Anzeige
TV- und Radio-Apps geben Daten von Apple-Nutzern weiter.
TV- und Radio-Apps geben Daten von Apple-Nutzern weiter. (Bild: ndr.de/Screenshot: Golem.de)

Datenschutz TV- und Radio-Apps geben Daten von Apple-Nutzern weiter

Apple hat sich verpflichtet, die Privatsphäre seiner Nutzer besser zu schützen. Zu merken ist davon nichts, wie ein Fernsehbeitrag zeigt. Fast 100 Apps geben die UDID ihrer Nutzer weiter - darunter auch viele Apps von Medienanbietern.

Anzeige

Apps öffentlich-rechtlicher Radiosender, privater Fernsehsender und Verlage geben Daten an Dritte weiter. Das berichtet das NDR-Medienmagazin Zapp. Die Recherchen hätten ergeben, dass ohne ausreichende Information und Einwilligung der Nutzer die Daten an IT-Firmen weitergegeben würden.

Die UDID wird weitergegeben

Es werde zum Beispiel die UDID von den Radio-Apps von NDR, WDR und BR übermittelt. Diese Daten gelangten ohne Einwilligung des Nutzers zu dem App-Hersteller Tobit. Die UDID ist eine eindeutige Geräte-ID, die Apple in seinen iOS-Geräten nutzt. Damit können Geräte eindeutig identifiziert werden.

Die Radio-App vom Saarländischen Rundfunk hingegen schicke die Daten nicht nur an den App-Hersteller Tobit, sondern auch an das soziale Netzwerk Facebook, ebenfalls ohne das Wissen des Nutzers, berichtet Zapp.

Video: Medien-Apps: Programme spähen Nutzer aus

Eine Überarbeitung der Apps sei notwendig

Alle vier Sender bestätigten die Datenübermittlung, betonten aber, dass keine persönlichen Daten erhoben, ausgewertet oder gespeichert worden seien. Eine technische Überarbeitung der Apps sei aber notwendig, gaben die Sender zu.

Zapp berichtet weiter, dass auch Apps von privaten Fernsehsendern wie RTL betroffen seien. Zum Beispiel werde bei der RTL-App zur Formel 1 "Pole Position" die UDID an ein Tochterunternehmen von Google weitergegeben. Der Sender habe erklärt, dass die Daten nicht verknüpft, gespeichert oder ausgewertet würden. Das Verfahren solle durch anonymisierte Mechanismen ersetzt werden.

Zeit Online übermittelt UDID und Gerätenamen 

eye home zur Startseite
Netspy 25. Mai 2012

Boaaaa! Es gibt sogar Online-Shops, bei denen ich meine Adresse angeben muss, um...

Replay 24. Mai 2012

Etwa mit IPA-Scanner?

entonjackson 24. Mai 2012

Sehr zu empfehlen die App. Braucht man jedoch root-Rechte für, was sie für die meisten...

entonjackson 24. Mai 2012

Was hat die News überhaupt mit Android zu tun?

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Inhouse Consultant (m/w) Demand Management - IT Systeme für den Bereich Personal
    über Invenimus Personalberatung GmbH, Großraum Stuttgart
  2. IT Testmanager (m/w) Customer Relationship Management / Scrum
    Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  3. IT Spezialist Datensicherung (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. Softwareentwickler (m/w) Java/C#
    D.O.M. Datenverarbeitung GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Fallout 4 - Season Pass
    26,98€ (Bestpreis!)
  3. Battleborn stark reduziert
    ab 29,97€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    AMD zeigt Zen-Chip für Sockel AM4

  2. Radeon RX 480

    AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops

  3. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  4. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  5. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  6. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!

  7. Kryptowährung

    Australische Behörden versteigern beschlagnahmte Bitcoins

  8. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  9. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  10. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Snapdragon Wear 1100 Neuer Chip für kleine Linux- und RTOS-Wearables
  2. Xeon E3-1500 v5 Intel bringt schnellere Skylakes mit On-Package-Speicher
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Es beginnt...

    Knarz | 07:11

  2. Re: Kein Splitscreen

    Smincke | 06:33

  3. Re: ja die gtx

    DY | 06:31

  4. Re: Erbärmlich

    picaschaf | 06:29

  5. Reich, aber

    DY | 06:28


  1. 06:25

  2. 04:23

  3. 19:26

  4. 18:41

  5. 18:36

  6. 18:16

  7. 18:11

  8. 17:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel