Datenschutz: Neue EU-Regeln zu Cookies treten in Kraft
Sitzungssaal im EU-Parlament: überarbeitete Datenschutzrichtlnie der EU tritt in Kraft (Bild: Frederick Florin/AFP/Getty Images)

Datenschutz Neue EU-Regeln zu Cookies treten in Kraft

Am 26. Mai 2012 treten neue Datenschutzregeln der EU in Kraft. Websitebetreiber und Werbenetzwerke müssen Nutzer um Erlaubnis fragen, wenn sie Cookies setzen.

Anzeige

Künftig müssen sich Nutzer darauf gefasst machen, dass sie vor dem Besuch einer Website informiert werden, dass ein Cookie gesetzt wird. Das verlangt die überarbeitete Datenschutzrichtlinie der Europäischen Union, die am heutigen Samstag in Kraft tritt.

Will eine Website einen Cookie auf dem Rechner des Nutzers setzen, muss dieser aufgeklärt werden, dass Daten gespeichert und bei künftigen Besuchen wieder ausgelesen werden. Dem muss der Nutzer zustimmen.

Über einen Cookie kann ein Nutzer beispielsweise in einem Forum oder bei einem Onlineshop angemeldet bleiben. Werbenetzwerke können darüber aber auch die Aktivitäten eines Nutzers protokollieren und ihm dazu passende Werbung einblenden.

Das Europäische Parlament hatte die Novellierung der Datenschutzrichtlinie 2009 beschlossen.


xyjletam 21. Okt 2012

Die Schaar der blutsaugenden Schmarotzer von Anwälten die nichts besseres können, als...

ok56 29. Mai 2012

Die Bemerkung ist völlig korrekt: EU Richtlinien wenden sich an die Gesetzgeber in den...

Sprachwissensch... 29. Mai 2012

lol, was?

isbndraw2 29. Mai 2012

Da wirft man mit einem neuen Gesetz um sich, und Benutzer von PCs die sich sowieso schon...

xUser 28. Mai 2012

Wenn wir schon bei RFCs sind, dann richtig: ------- quote ------- A user agent could...

Kommentieren


Confluence: Projekte / 11. Jun 2012

Forschungsmodul Fingerprint 2012



Anzeige

  1. Applikationsentwickler (m/w) für die Designated Complaint Unit
    Siemens AG, Marburg
  2. Technical Inhouse Consultant E-Commerce-Systems (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  3. Doktorand/in videobasierte Merkmalserkennung - Fußgängerverhalten
    Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Informatiker (m/w)
    Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Frankfurt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. IPv6

    Der holperige Weg zu neuen IP-Adressen

  2. Urheberrecht

    Täglich eine Million Löschanfragen an Google

  3. Oculus Rift

    Geld für gefundene Sicherheitslücken

  4. Microsoft

    Lumia 530 mit Dual-SIM kommt für weniger als 100 Euro

  5. Daimler

    Kein Carplay zum Nachrüsten bei Daimler

  6. Test Swing Copters

    Volle Punktzahl auf der Frustskala

  7. Übernahme

    Infineon kauft Mosfet-Hersteller für 3 Milliarden US-Dollar

  8. Microsoft

    Opera Mini wird Standardbrowser auf Nokia-Handys

  9. L Fino und L Bello

    LGs L-Serie mit Kitkat neu aufgelegt

  10. Anonymisierung

    Tor-Browser erhält Sicherheitscheck



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Computerspiele: Schlechtes Wetter macht gute Games
Computerspiele
Schlechtes Wetter macht gute Games
  1. Elgato Spiele von Xbox One und PS4 aufnehmen und streamen
  2. Flappy Birds Family Amazon krallt sich die flatternden Vögel
  3. Let's Player "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel