Sitzungssaal im EU-Parlament: überarbeitete Datenschutzrichtlnie der EU tritt in Kraft
Sitzungssaal im EU-Parlament: überarbeitete Datenschutzrichtlnie der EU tritt in Kraft (Bild: Frederick Florin/AFP/Getty Images)

Datenschutz Neue EU-Regeln zu Cookies treten in Kraft

Am 26. Mai 2012 treten neue Datenschutzregeln der EU in Kraft. Websitebetreiber und Werbenetzwerke müssen Nutzer um Erlaubnis fragen, wenn sie Cookies setzen.

Anzeige

Künftig müssen sich Nutzer darauf gefasst machen, dass sie vor dem Besuch einer Website informiert werden, dass ein Cookie gesetzt wird. Das verlangt die überarbeitete Datenschutzrichtlinie der Europäischen Union, die am heutigen Samstag in Kraft tritt.

Will eine Website einen Cookie auf dem Rechner des Nutzers setzen, muss dieser aufgeklärt werden, dass Daten gespeichert und bei künftigen Besuchen wieder ausgelesen werden. Dem muss der Nutzer zustimmen.

Über einen Cookie kann ein Nutzer beispielsweise in einem Forum oder bei einem Onlineshop angemeldet bleiben. Werbenetzwerke können darüber aber auch die Aktivitäten eines Nutzers protokollieren und ihm dazu passende Werbung einblenden.

Das Europäische Parlament hatte die Novellierung der Datenschutzrichtlinie 2009 beschlossen.


xyjletam 21. Okt 2012

Die Schaar der blutsaugenden Schmarotzer von Anwälten die nichts besseres können, als...

ok56 29. Mai 2012

Die Bemerkung ist völlig korrekt: EU Richtlinien wenden sich an die Gesetzgeber in den...

Sprachwissensch... 29. Mai 2012

lol, was?

isbndraw2 29. Mai 2012

Da wirft man mit einem neuen Gesetz um sich, und Benutzer von PCs die sich sowieso schon...

xUser 28. Mai 2012

Wenn wir schon bei RFCs sind, dann richtig: ------- quote ------- A user agent could...

Kommentieren


Confluence: Projekte / 11. Jun 2012

Forschungsmodul Fingerprint 2012



Anzeige

  1. Senior Software Tester / Testspezialist / Testberater / Senior Software Testconsultant (m/w)
    imbus AG, Möhrendorf (bei Erlangen) und München
  2. Datenspezialist (m/w) Geoinformationssysteme (GIS)
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  3. Informatiker (m/w)
    Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  4. Spezialist Testdaten-Management und Datenmigration (m/w)
    imbus AG, Hofheim (bei Frankfurt am Main), Köln und München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung, Apple und Nokia

    Welche Smartphone-Kamera ist die Beste?

  2. Filesharing

    Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

  3. Bundesverkehrsministerium

    Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette

  4. Haftungsprivilegien

    Wann macht sich ein Hoster strafbar?

  5. Settop-Box

    Skys Streaming-Client ist der Roku 3

  6. Steam

    Square Enix weitet Geo-Lock bei Spielen aus

  7. Smartphone

    LGs 5-Zoll-Display hat einen 0,7 mm dünnen Rand

  8. Staatsanwaltschaft Dresden

    Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber

  9. Sicherheit

    Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen

  10. HDMI-Handshake

    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel