Abo
  • Services:
Anzeige
Mit LED-Systemen lassen sich auch Überwachungsnetzwerke aufbauen.
Mit LED-Systemen lassen sich auch Überwachungsnetzwerke aufbauen. (Bild: Sensity Systems)

Datenschutz: LED-Lichtsystem wird zum Überwachungsnetzwerk

Am Flughafen in Newark, New Jersey, werden Besucher unauffällig von LED-Leuchten beobachtet. Hersteller Sensity Systems verspricht ein weitreichendes Einsatzgebiet, etwa auch mit Daten aus Smartphones von Passanten.

Anzeige

Das LED-Beleuchtungssystem am Flughafen in Newark etwas außerhalb von New York im benachbarten Bundesstaat New Jersey sorgt nicht nur für eine energieeffiziente Beleuchtung. Es registriert auch Menschen, die den Flughafen besuchen, liest Autokennzeichen und erkennt, wenn Menschen vor Schaltern zu lange Schlange stehen. Eine Software soll ungewöhnliche Situationen oder auffälliges Verhalten erkennen und die Aufsichtsmitarbeiter informieren.

Das System des Herstellers Sensity Systems kombiniert LEDs mit wählbaren Sensoren, die in den Modulen eingebaut werden. Dort sind auch WLAN-Chips. Damit lassen sich die Beleuchtungssysteme zu einem weitläufigen und unauffälligen Überwachungsnetzwerk zusammenschließen. Noch sei das System am Flughafen in Newark in der Testphase. Die Flughafenbetreiber wollten es jedoch bereits auf weitere Gebäude ausdehnen, berichtet die New York Times.

Laut Sensity Systems seien die Einsatzgebiete seines Systems vielfältig. In einer Kooperation mit dem US-LED-Hersteller Amerlux werden beliebige Sensoren in deren LED-Module verbaut. Amerlux sieht die Einsatzgebiete der funktionserweiterten LEDs aber nicht nur in Sicherheitssystemen, sondern auch in der Parkplatzverwaltung oder für Mängelerkennung. Erkennt das System eine kaputte Scheibe oder Müll auf dem Boden, werden Reinigungskräfte oder Reparaturdienste informiert. Andere Hersteller sprechen von Schusserkennung, Detektoren für Gaslecks oder Erdbeben.

Beängstigende Technik

Das Potenzial solcher Systeme sei furchterregend, sagte der Sicherheitsforscher Fred Cate von der Universität Indiana der New York Times. Er befürchtet, dass sich Hersteller und Kunden zuerst für die Technik begeistern und sich über den Datenschutz keine Gedanken machen. Laut Flughafenbehörde in Newark ist das System zunächst nur intern geschaltet, es gebe keine Schnittstellen nach außen, etwa zu Strafverfolgungsbehörden oder gar Geheimdiensten. Die Polizei bräuchte einen Durchsuchungsbefehl, um an die Daten zu kommen. Wie lang die Daten von den Aufzeichnungen gespeichert werden, ist nicht bekannt.

Sensity Systems bewirbt sein System, das auch Verwaltungssoftware beinhaltet, damit, dass auch RFID-Chips integriert werden können. Als mögliches Einsatzgebiet sieht der Hersteller beispielsweise auch Shoppingcenter. Dort könnten die Smartphones von Besuchern genutzt werden, um "Daten über potenzielle Kunden zu sammeln." Die könnten dann für die effiziente Verteilung von Verkaufspersonal, bessere Werbekampagnen oder gezielte Produktanzeigen sorgen.


eye home zur Startseite
cry88 19. Feb 2014

Ajo, wie sonst lässt es sich erklären, dass da schon viele hin sind und man nie wieder...

TheUnichi 19. Feb 2014

Aber natüüüüüüüürlich Genau diese, eine Applikation ist es, genau die, die keinen Unfug...

TC 19. Feb 2014

LED is watching you klingt halt cooler

User_x 19. Feb 2014

imei? vorgauckelung des normalen handy-netzes? gibt bestimmt merkmale welche das handy...

Shred 19. Feb 2014

Jaja... Oder die NSA einen National Security Letter.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ProSales Europe Media GmbH, Berlin
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Deutschlandradio, Berlin
  4. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)
  2. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

  1. Re: Es beginnt...

    Akaruso | 18:31

  2. Re: Was für Sicherheitslücken?

    DAUVersteher | 18:31

  3. Re: Und 0-200km/h? Immer noch lächerliche 16s?

    Emulex | 18:29

  4. Re: Falsch

    ThaKilla | 18:29

  5. Re: Wird Zeit zu wechseln

    HorkheimerAnders | 18:27


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel