Datennetz: Bundesweite Störung beim mobilen Internet der Telekom
(Bild: Patrik Stollarz/AFP/Getty Images)

Datennetz Bundesweite Störung beim mobilen Internet der Telekom

Das mobile Internet der Deutschen Telekom ist bundesweit gestört. Nicht alle Anschlüsse sind betroffen. Laut Telekom ist das Softwareproblem inzwischen behoben, es dauere aber einige Zeit, bis alle Verbindungen wieder laufen.

Anzeige

Im Mobilfunknetz der Deutsche Telekom gibt es eine bundesweite Störung. Kunden bekommen keine Verbindung zum mobilen Internet. "Betroffen ist laut unserer Technik nur das mobile Datennetz. Das Telefonieren sollte möglich sein", so die Auskunft beim Kundendienst des Mobilfunkbetreibers.

Von der Störung sind nicht alle Anschlüsse betroffen. Ein Neustart der Geräte könne das Problem beheben, hieß es weiter.

Die Störung trat seit etwa 16:45 Uhr auf.

Nachtrag vom 21. Mai 2013, 19:21 Uhr

Nach Angaben des Telekom-Kundendienstes soll die Störung für die meisten Kunden wieder behoben sein.

Eine Sprecherin der Telekom sagte Golem.de: "Wir hatten Probleme in der Datenkommunikation. Von einer Störung im Netz würde ich nicht sprechen. Wir haben den Fehler schnell gefunden und die Störung ist jetzt behoben. Es dauert jetzt eine Weile, bis alle Kunden das mobile Internet wieder nutzen können."

Es habe sich um einen Softwarefehler gehandelt. "Betroffen waren nur Datenverbindungen und nur Kunden, die einen Neuaufbau einer Verbindung ins Internet versucht haben. Wer eine bestehende Verbindung ins mobile Internet hatte, war nicht betroffen und hat das Problem gar nicht bemerkt", sagte sie. Wie viele Nutzer von dem Problem betroffen waren, sei für die Telekom angeblich nicht feststellbar.

"Zum Ende des ersten Quartals 2013 steigerten wir die Zahl der Mobilfunkkunden auf 37 Millionen, ein Plus von 1,2 Prozent gegenüber dem 31. Dezember 2012", erklärte das Unternehmen bei der Bekanntgabe der Quartalsergebnisse.


kendon 24. Mai 2013

da wirds dann langsam doch interessant für einen jailbreak, falls das iphone die...

Lemo 23. Mai 2013

Ich kenne diese Vorschrift nicht, wo steht die? (Bin grade wirklich unwissend, keine...

kendon 22. Mai 2013

und mit dieser information hättest du dann was gemacht? "sehr geehrter kunde, internet...

Registrierungsz... 22. Mai 2013

Hab seit Stunden Probleme im Unitymedia Kabelnetz, nur ein Bruchteil an Internetseiten...

Ehomer 22. Mai 2013

Das Festnetz / DSL war auch betroffen .... zumindest bei mir und nem Kollegen in nem...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Consultant SRM/MM (m/w)
    DELICom DPD GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg
  2. (Senior) Geoinformatiker (m/w)
    365FarmNet Group GmbH & Co. KG, Berlin und/oder Gütersloh
  3. Softwareentwickler Linux/C++ (m/w)
    init AG, Karlsruhe
  4. Software-Entwickler (m/w)
    Bosch Sicherheitssysteme Engineering GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ubisoft

    Rayman-Erfinder Michel Ancel gründet neues Studio

  2. Recht auf Vergessen

    Bundesverfassungsrichter kritisiert EuGH-Urteil

  3. VDSL

    1&1 unterbietet Vectoring-Preis der Telekom

  4. Google Barge

    Google verschrottet einen seiner Schwimmpontons

  5. Electronic Arts

    Aus für Ultima Forever

  6. Cloud-Durchsuchung

    US-Bundesgericht fordert E-Mails aus Europa

  7. Call of Duty

    Nemesis-Erweiterung schließt Ghosts ab

  8. Motorola

    Android 4.4.4 wird für das Moto X verteilt

  9. iOS

    Wikipedia-App mit Offlinefunktion für unterwegs

  10. Microsoft

    Office fürs iPad wird praxistauglicher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

    •  / 
    Zum Artikel