Datennetz: Bundesweite Störung beim mobilen Internet der Telekom
(Bild: Patrik Stollarz/AFP/Getty Images)

Datennetz Bundesweite Störung beim mobilen Internet der Telekom

Das mobile Internet der Deutschen Telekom ist bundesweit gestört. Nicht alle Anschlüsse sind betroffen. Laut Telekom ist das Softwareproblem inzwischen behoben, es dauere aber einige Zeit, bis alle Verbindungen wieder laufen.

Anzeige

Im Mobilfunknetz der Deutsche Telekom gibt es eine bundesweite Störung. Kunden bekommen keine Verbindung zum mobilen Internet. "Betroffen ist laut unserer Technik nur das mobile Datennetz. Das Telefonieren sollte möglich sein", so die Auskunft beim Kundendienst des Mobilfunkbetreibers.

Von der Störung sind nicht alle Anschlüsse betroffen. Ein Neustart der Geräte könne das Problem beheben, hieß es weiter.

Die Störung trat seit etwa 16:45 Uhr auf.

Nachtrag vom 21. Mai 2013, 19:21 Uhr

Nach Angaben des Telekom-Kundendienstes soll die Störung für die meisten Kunden wieder behoben sein.

Eine Sprecherin der Telekom sagte Golem.de: "Wir hatten Probleme in der Datenkommunikation. Von einer Störung im Netz würde ich nicht sprechen. Wir haben den Fehler schnell gefunden und die Störung ist jetzt behoben. Es dauert jetzt eine Weile, bis alle Kunden das mobile Internet wieder nutzen können."

Es habe sich um einen Softwarefehler gehandelt. "Betroffen waren nur Datenverbindungen und nur Kunden, die einen Neuaufbau einer Verbindung ins Internet versucht haben. Wer eine bestehende Verbindung ins mobile Internet hatte, war nicht betroffen und hat das Problem gar nicht bemerkt", sagte sie. Wie viele Nutzer von dem Problem betroffen waren, sei für die Telekom angeblich nicht feststellbar.

"Zum Ende des ersten Quartals 2013 steigerten wir die Zahl der Mobilfunkkunden auf 37 Millionen, ein Plus von 1,2 Prozent gegenüber dem 31. Dezember 2012", erklärte das Unternehmen bei der Bekanntgabe der Quartalsergebnisse.


kendon 24. Mai 2013

da wirds dann langsam doch interessant für einen jailbreak, falls das iphone die...

Lemo 23. Mai 2013

Ich kenne diese Vorschrift nicht, wo steht die? (Bin grade wirklich unwissend, keine...

kendon 22. Mai 2013

und mit dieser information hättest du dann was gemacht? "sehr geehrter kunde, internet...

Registrierungsz... 22. Mai 2013

Hab seit Stunden Probleme im Unitymedia Kabelnetz, nur ein Bruchteil an Internetseiten...

Ehomer 22. Mai 2013

Das Festnetz / DSL war auch betroffen .... zumindest bei mir und nem Kollegen in nem...

Kommentieren



Anzeige

  1. Kundenberater / Projektmanager (m/w) Vertriebssteuerung
    Magmapool AG, Montabaur (Raum Koblenz)
  2. Informatiker/in Schwerpunkt SAP Applikationen
    Lechwerke AG, Augsburg
  3. Informatiker/-in im IT-Helpdesk (Incidentmanagement)
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  4. Praxisorientierte Promotion
    Horváth & Partners Management Consultants, Bayreuth

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Golden Master von OS X 10.10 Yosemite ist da

  2. Microsofts neues Betriebssystem

    Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

  3. Akamai

    Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich

  4. Niedriger Schmelzpunkt

    3D-Drucken mit metallischer Tinte

  5. Tiger and Dragon II

    Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere

  6. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

  7. Neue Red-Tarife

    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

  8. Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

  9. Kontonummerncheck

    Netflix akzeptiert Kunden einiger Sparkassen nicht

  10. Mittelerde Mordors Schatten

    6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Fifa 15: Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
Test Fifa 15
Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
  1. Fifa 15 angespielt Verbesserter Antritt bringt viele neue Tore
  2. EA-Pressekonferenz Shadow Realms und Merkels lange Nase
  3. EA Access Battlefield 4 und Fifa 14 im Abo

Deutsche Telekom: 300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
Deutsche Telekom
300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
  1. Deutsche Telekom Umstellung auf VoIP oder Kündigung
  2. Entlassungen Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark
  3. Mobile Encryption App angeschaut Telekom verschlüsselt Telefonie

Nicholas Carr: Automatisierung macht uns das Leben schwer
Nicholas Carr
Automatisierung macht uns das Leben schwer
  1. HP Proliant m400 Moonshot-Microserver mit 64-Bit-ARM-Prozessoren
  2. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt
  3. Computerchip IBM stellt künstliches Gehirn vor

    •  / 
    Zum Artikel