Abo
  • Services:
Anzeige
PostgreSQL 9.5 ist verfügbar.
PostgreSQL 9.5 ist verfügbar. (Bild: PostgreSQL)

Datenbank: PostgreSQL 9.5 kann Upsert

PostgreSQL 9.5 ist verfügbar.
PostgreSQL 9.5 ist verfügbar. (Bild: PostgreSQL)

Die neue Version 9.5 von PostgreSQL kann Einträge per Upsert erstellen oder auch aktualisieren. Die Sicherheit ist verbessert worden, und die Datenbank bietet mehrere Big-Data-Funktionen.

Das Datenbanksystem PostgreSQL 9.5 ist erschienen. Die neue Version enthält eine der in den vergangenen Jahren am häufigsten von Nutzern gewünschten Funktionen: das sogenannte Upsert. Das Kofferwort ist aus Update und Insert abgeleitet, die Funktion ist auch als Merge bekannt und ermöglicht es, neue sowie aktualisierte Zeilen gleich zu behandeln.

Anzeige

Davon profitieren soll insbesondere die Entwicklung von Web- und Mobilanwendungen, da die Datenbank nun Konflikte bei nebenläufigen Datenveränderungen besser lösen können soll. Mit der Implementierung von Upsert sei die letzte große Hürde überwunden, die eine Migration alter MySQL-Anwendungen auf PostgreSQL behindert habe, schreiben die Entwickler.

Mit Row Level Security (RLS) ist es in PostgreSQL 9.5 außerdem möglich, Zugriffskontrollen pro Zeile oder auch pro Spalte einzurichten. Dies kann in Sicherheitskonzepte des Betriebssystems wie SELinux integriert werden, und RLS soll es deutlich erschweren, SQL-Injection-Lücken ausnutzen zu können.

PostgreSQL für Big Data

Die neue Version verbessert darüber hinaus die Arbeit mit sehr großen Datenbanken und ermöglicht eine bessere Integration in Big-Data-Systeme. Mit Hilfe des Block-Range-Index (BRIN) etwa soll die Indizierung und Suche zum Beispiel bei Log-Daten mit Milliarden von Zeilen nur 5 Prozent der Zeit in Anspruch nehmen, die mit einem B-Baum-Index benötigt würde.

Ein neuer Algorithmus beschleunigt das Sortieren von Text und numerischen Daten, mit Tablesample können Statistiken riesiger Tabellen abgefragt werden, ohne diese sortieren zu müssen, und die Foreign Data Wrappers (FDWs), um Abfragen in Big-Data-Systemen wie Hadoop oder Cassandra durchzuführen, lassen sich nun effizienter nutzen.

Der Code von PostgreSQL 9.5 steht zum Download bereit, es werden aber auch eigene Binärpakete angeboten.


eye home zur Startseite
Bitschnipser 09. Jan 2016

Das ist die Sicht des Anwendungsentwicklers. Als Anwendungsentwickler kann ich die...

NERO 08. Jan 2016

Danke für den Tipp. War schön zu lesen. Upsert ist imho ein absolut gängiger Begriff...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Großraum Leipzig
  3. Trivadis GmbH, Frankfurt am Main
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 134,99€
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von SAS Institute
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von SAS Institute
  3. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von SAS Institute


  1. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  2. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  3. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  4. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  5. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China

  6. Micro Machines im Kurztest

    Die Minis rasen zur Kasse

  7. E-Bus-Linie 204

    BVG testet offenes WLAN in Bussen

  8. Olympische Spiele

    Firmen dürfen #Rio2016 im sozialen Netz nicht verwenden

  9. Mi Notebook Air

    Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein

  10. Privacy Shield

    EU-Datenschützer billigen Datentransfer für ein Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

  1. Re: Alleiniger Game Store?

    tingelchen | 15:22

  2. Re: Touch

    Spiritogre | 15:21

  3. Re: Abverkauf jeglicher Traditionen

    norinofu | 15:21

  4. Re: Der Mensch ist ein hoch-emotionales Wesen

    cicero | 15:21

  5. Re: It's not a bug, it's a feature! (Völlig Ernst...

    deefens | 15:21


  1. 15:31

  2. 15:14

  3. 14:56

  4. 14:37

  5. 14:12

  6. 14:00

  7. 13:55

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel