Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Dassault Systèmes
Artwork von Dassault Systèmes (Bild: Dassault Systèmes)

Dassault Systèmes: Von der CAD-Datei bis zum Kaufvorgang

Artwork von Dassault Systèmes
Artwork von Dassault Systèmes (Bild: Dassault Systèmes)

Autos, Flugzeuge, Uhren und Skischuhe entstehen heutzutage am Rechner - und mit den CAD-Daten lässt sich sehr viel machen. Auf einer Veranstaltung hat das Unternehmen Dassault Systèmes einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen von Hightech-Produktentwicklung und -Marketing gewährt.

Am Anfang ist das Computer Aided Design - kurz CAD. Früher haben Entwickler damit Autos oder Flugzeuge entworfen. Inzwischen ist mit den CAD-Dateien viel mehr möglich: Sie taugen als tragendes Element für die gesamte Kette von der Produktentwicklung über das Marketing bis zum Verkauf. In diese neue Art von Industrie hat das Unternehmen Dassault Systèmes mit seinem deutschen Ableger 3D Excite bei einer Veranstaltung in München einen Einblick gewährt. Golem.de konnte teilnehmen und einen Überblick über neue und kommende Technologien bekommen.

Anzeige
  • Virtuelles Schaufenster von Dassault (Foto: Peter Steinlechner/Golem.de)
  • Ein neuartiger Oberfächenscanner etwa für Leder oder Stoff (Foto: Peter Steinlechner/Golem.de)
  • Echtwelt-Wagen mit virtuellem 3D-Hintergrund (Foto: Peter Steinlechner/Golem.de)
  • Auch am Elektroauto von BMW hat Dassault mitgearbeitet. (Foto: Peter Steinlechner/Golem.de)
  • Stereoskopisch aufbereitetes CAD-Bild eines Autos (Foto: Peter Steinlechner/Golem.de)
Virtuelles Schaufenster von Dassault (Foto: Peter Steinlechner/Golem.de)

Diese Technologien darf man sich natürlich nicht als Softwarepaket vorstellen, das fertig im Laden steht. Dassault Systèmes verdient sein Geld damit, zusammen mit teils sehr großen Firmen auf Basis seiner komplexen Technologien - und letztlich auf Basis von CAD-Dateien - industrielle Lösungen anzubieten. Die werden dann mit großen Teams von Ingenieuren, Designern und Entwicklern an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst.

Opel verwendet beispielsweise die Stellar-Rendering-Technologie, um fotorealistisch gerenderte Autos in seine Werbung zwischen tatsächlich fotografierten Models einzublenden. Auf der Veranstaltung hat Dassault eine neue Version dieses Systems vorgestellt, bei der neben der Geschwindigkeit und der Grafikqualität vor allem der Workflow verbessert wurde. Airbus hat zusammen mit Dassault Videos erstellt, mit denen Fluggesellschaften die Vorteile von unterschiedlichen Ausstattungskonfigurationen etwa des Airbus A380 demonstriert werden.

Dassault Systèmes arbeitet aber auch an anderer Stelle der Verwertungskette der CAD-Files mit Firmen zusammen. Autobauer können mit den Dateien und mit komplexen Simulationssystemen etwa neue Bremsen ausprobieren, ohne echtes Blech schrotten zu müssen. Andere verwenden die Dateien, um möglichst früh im Entwicklungsprozess eines Wagens den Marktforschern die Möglichkeit zu geben, Probanden mit einer Oculus Rift ein kommendes Modell virtuell zu zeigen und so herauszufinden, ob ihnen die Innenausstattung gefällt.

Training im virtuellen Flugzeug 

eye home zur Startseite
dEEkAy 22. Mai 2015

Also mit Schuhgröße 45 hab ich keine Probleme beim 2005er BMX X5 oder bei einem der...

Sarkastius 21. Mai 2015

bei BMW werden die Sitze nicht auf die Höhe sondern auf die breite vom Ar*** optimiert ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Loh Services, Haiger


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  2. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  3. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  4. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

  5. Piranha Games

    Mechwarrior 5 als Einzelspielertitel angekündigt

  6. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  7. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  8. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  9. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  10. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

  1. Re: Die tauschen jedes 6s ...

    Nasreddin | 15:26

  2. Re: Auto Verriegelung - was uns morgen umbringt

    mightymike1978 | 15:26

  3. Re: Weitwinkel Video.

    Der Spatz | 15:24

  4. nextcloud mit php7

    rohrkrepierer | 15:23

  5. Re: bei der Bahn "in den Laden" gehen kostet 10...

    My1 | 15:23


  1. 15:00

  2. 14:14

  3. 13:52

  4. 12:01

  5. 11:41

  6. 10:49

  7. 10:33

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel