Anzeige
Vorabbild der Nordlandtrilogie
Vorabbild der Nordlandtrilogie (Bild: UIG Entertainment)

Das Schwarze Auge Schönere Neuauflage der Nordlandtrilogie geplant

Zeitgemäße Grafik und Technik will UIG Entertainment in einem weiteren Remake der Nordlandtrilogie bieten. Die Originale erschienen in den 90er Jahren und basieren auf Das Schwarze Auge.

Anzeige

Das Münchner Unternehmen UIG Entertainment produziert normalerweise Titel wie Agrar Simulator, Pistenraupen Simulator und Holzfäller Simulator. Jetzt wagt die Firma einen Abstecher ins Genre der Rollenspiele: Noch im zweiten Quartal 2013 will es eine Neuauflage der Nordlandtrilogie veröffentlichen. Das sind drei Computerspiele auf Basis des Pen-and-Paper-Klassikers Das Schwarze Auge, die unter den Titeln Die Schicksalsklinge, Sternenschweif und Schatten über Riva zwischen 1992 und 1996 erschienen sind.

  • Vorabbild von Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie (Bild: UIG Entertainment)
Vorabbild von Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie (Bild: UIG Entertainment)

Das Remake der Trilogie soll laut Hersteller "neue, zeitgemäße Grafik und Technologie" bieten. Das Spiel selbst soll wohl wie damals ablaufen, und das bedeutet: In Städten bewegt sich der Spieler in 3D, Kämpfe finden auf einer Bitmap-Karte statt. Laut UIG arbeitet ein "handverlesenes Team aus erfahrenen deutschsprachigen RPG-Entwicklern und Autoren" an der Neuauflage - wer genau das ist, teilt die Firma nicht mit. Das Programm entsteht angeblich in Kooperation mit Attic, dem unter anderem von Guido Henkel gegründeten Entwickler der Originale.


ichbinsmalwieder 30. Jan 2013

Naja, wenn ich's mal mit Skyrim (als Vertreter der zeitgemäßen Grafik) vergleiche, sind...

Wurstbratgerät 30. Jan 2013

Ja, die attribute werden nicht mehr gewürfelt sondern anhand von einem punktepool...

amp amp nico 30. Jan 2013

noch Amberstar und Ambermoon und alle fünf sind gekauft. :)

Aufklaerer 29. Jan 2013

Entwickler ist Crafty Studios aus Österreich. Die haben bislang nur eher unbekannte...

DJ_Ben 29. Jan 2013

Nun ja, wenn eine fesselnde Story dahinter steckt muss das ja nichts schlechtes sein. Den...

Kommentieren



Anzeige

  1. Applikationsingenieur/in PTC Windchill PDMLink
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Business Consultant (m/w) SAP-Template Ersatzteile Wholesale
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Entwicklungsingenieur Digitale Schaltungen (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München
  4. Methodenexperte (m/w) EAM
    Anovio AG, München, Ingolstadt, Erlangen

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Xbox One 1 TB Tom Clancy’s The Division Bundle
    399,99€
  2. VORBESTELLBAR: The Heavy Rain and Beyond:Two Souls Collection - [PlayStation 4]
    54,99€ - Release 2. März
  3. Fallout 3 - Game of the Year Edition [PC Code - Steam] USK 18
    9,99

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Descent of the Shroud

    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

  2. Tuxedo Infinitybook

    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

  3. Flash-Speicher

    Micron spricht über 768-GBit-Chip

  4. Daybreak Game Company

    Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt

  5. Twitter

    Neue Sortierung der Timeline kommt

  6. Error 53

    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

  7. Escape Dynamics

    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

  8. Deutsche Bahn

    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

  9. Die Woche im Video

    Raider heißt jetzt Twix ...

  10. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

  1. Re: IMAX ist schon zu laut

    StefanGrossmann | 05:31

  2. Re: der Smartphone Trend und Apple zerstören den...

    picaschaf | 05:11

  3. Re: TLC Speicher Risiken...

    DY | 04:59

  4. Re: Zur Info: Bei Gravis kostet der...

    Jesper | 03:52

  5. Re: das Loch hat eindeutig den längsten

    DerVorhangZuUnd... | 03:51


  1. 15:00

  2. 12:00

  3. 11:25

  4. 14:45

  5. 13:25

  6. 12:43

  7. 11:52

  8. 11:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel