Bundesgit in Libreoffice
Bundesgit in Libreoffice (Bild: Björn Michaelsen)

Dank Git: Aktuelle Bundesgesetze in Libreoffice

Bundesgit in Libreoffice
Bundesgit in Libreoffice (Bild: Björn Michaelsen)

Über eine Erweiterung für Libreoffice lässt sich ab sofort auf die aktuellen Bundesgesetze im Volltext zugreifen. Möglich macht das die Integration von Bundesgit.

Anzeige

Der Open-Data-Aktivist Stefan Wehrmeyer sammelt unter dem Namen Bundesgit die deutschen Bundesgesetze in einem Git-Repository, um deren Entstehung besser nachvollziehen zu können. Um Juristen das Zitieren zu vereinfachen, greift eine neue Erweiterung von Libreoffice nun auf dieses Repository zu.

Wird die Erweiterung installiert, werden die Gesetze von Github geladen und bei einem Neustart der Textverarbeitung erneut indiziert. Die Länge des Downloads ist dabei natürlich von der Internetverbindung abhängig. Nach einem Neustart sucht die Erweiterung nur nach Neuerungen. All das geschieht im Hintergrund, so dass Nutzer bei ihrer Arbeit nicht gestört werden, wie Entwickler Björn Michaelsen, der für Ubuntu an der Office-Suite arbeitet, in seinem Blog schreibt.

Um auf die Gesetzestextes zuzugreifen, reicht es aus, in einem Dokument die Abkürzung eines Gesetzes einzutippen, also etwa GG 1 für den ersten Artikel des Grundgesetzes, und über einen Shortcut das Plugin zu aktivieren. Michaelsen geht derzeit noch nicht davon aus, dass die Indizierung der Gesetze vollständig geschieht, da er dies noch nicht überprüft habe. Ebenso werden Repository-Inhalte, die kein Text sind, derzeit noch ignoriert.

Um die Erweiterung zu testen, muss derzeit Git 1.9 auf dem System installiert sein. Zur Nutzung empfiehlt sich deshalb eine aktuelle Linux-Distribution wie das in Entwicklung befindliche Ubuntu 14.04. Das Plugin funktioniert deshalb auch nicht ohne weiteres unter Windows. Patches dafür seien aber willkommen, schreibt Michaelsen.

Die Erweiterung wird von Michaelsen über die Server von Canonical zum Download angeboten. Der Code ist unter der MPL 2.0 über die Server von Libreoffice verfügbar.


buzer 08. Apr 2014

Die letzte Kopie stammt von Dezember 2012, also verdammt alt. Also wenn das Plugin...

buzer 08. Apr 2014

Noch deutlich besser wäre es, wenn die Quelle halbwegs aktuell wäre. Es gab dort seit...

Muhaha 08. Apr 2014

Ach, scheisse!! War gerade schon dabei ... :)

Kommentieren



Anzeige

  1. ABAP Software Entwickler (m/w)
    REALTECH Deutschland GmbH, Walldorf
  2. Anwendungs- / Softwareberater/in Business Intelligence (BI)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Consultant Finance Processes & Applications (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. IT-Engineer/SE (m/w)
    HWI IT e.K., Teningen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  2. Seagate Supersale bei Alternate
  3. GeForce GTX 980 Ti
    ab 739,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Spieleentwicklung

    "Free-to-Play ist das beste Geschäftsmodell für E-Sport"

  2. Hohe Reichweite

    5er BMW mit Wasserstoffantrieb kommt 500 km weit

  3. Patentantrag

    Apple Pay von Nutzer zu Nutzer denkbar

  4. Euro

    Griechische Nutzer bei Paypal, iTunes und Amazon ausgesperrt

  5. Telefonie und Internet

    Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin

  6. Telltale

    Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht

  7. Geheimdienst

    NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus

  8. Raumfahrt

    Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

  9. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  10. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: Bitcoin

    Wed | 09:05

  2. Re: Mir tut es so leid für das Volk

    Nugget32 | 09:04

  3. Re: ... zu spät ...

    Wooner44 | 09:02

  4. Re: schon geil, aber

    Rigel | 08:59

  5. Re: SmartPass

    Lala Satalin... | 08:55


  1. 09:05

  2. 08:57

  3. 08:10

  4. 07:41

  5. 14:50

  6. 14:34

  7. 12:32

  8. 12:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel