Daedalic Entertainment: Edna bricht künftig auch auf dem iPad aus
Edna bricht aus (Bild: Daedalic Entertainment)

Daedalic Entertainment Edna bricht künftig auch auf dem iPad aus

Das preisgekrönte Adventure Edna bricht aus von Daedalic Entertainment lässt Spieler künftig auch auf dem iPad knobeln. Neben der Umsetzung soll die neue Version eine Reihe zeitgemäßer Extras erhalten.

Anzeige

Es hat unter anderem den Deutschen Entwicklerpreis 2008 als Bestes Adventure gewonnen, jetzt kündigt das Hamburger Entwicklerstudio Daedalic Entertainment seinen Klassiker "Edna bricht aus" auch für die Veröffentlichung auf dem iPad an. Inhaltliche Änderungen soll es nicht geben - von der Steuerung mal abgesehen, die auf Point-and-Touch statt Point-and-Click setzt.

  • Edna bricht aus (iPad)
  • Edna bricht aus (iPad)
  • Edna bricht aus (iPad)
  • Edna bricht aus (iPad)
Edna bricht aus (iPad)

Die Handlung dreht sich um eine junge Frau namens Edna, die ohne jede Erinnerung an ihre Vergangenheit in einer Gummizelle erwacht und keine Ahnung hat, wie sie dort gelandet ist. Gemeinsam mit ihrem sprechenden Stoffhasen Harvey möchte sie aus der Nervenheilanstalt entkommen. Daedalic stattet die iPad-Version mit deutscher und englischer Sprachausgabe, freispielbaren Achievements und Facebook-Integration aus. Sie soll Anfang August 2012 erhältlich sein.


.ldap 11. Jul 2012

War auch nicht ernst gemeint ;-)

Endwickler 11. Jul 2012

... rechnen?

Kommentieren



Anzeige

  1. Praxisorientierte Promotion
    Horváth & Partners Management Consultants, Bayreuth
  2. SAP ABAP Entwickler/in
    Manß & Partner GmbH, Wermelskirchen
  3. IT-Support-Mitarbeiter (m/w) Finanzen
    BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg, Leipzig
  4. Entwicklungsingenieur (m/w)
    Imago Technologies GmbH, Friedberg bei Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Viewsonic

    Gaming-Monitor mit 144 Hz Bildfrequenz

  2. Basis Peak

    Vier Tage schwitzen mit Intels Fitness-Smartwatch

  3. In eigener Sache

    Golem.de offline und unplugged

  4. Arduino

    Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101

  5. Microsoft-Handy

    Nokia 130 mit langer Akkulaufzeit für 29 Euro

  6. Jolt

    Schnurloses Laden für die Gopro

  7. Smartwatch

    Pebble senkt die Preise

  8. Überhitzungsgefahr

    Rückruf für Amazon-Basics-Ladeteil

  9. Gapgate

    Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

  10. 100-Millionen-Dollar-Datenklau

    Hacker wegen Software-Diebstahls angeklagt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Rochester Cloak: Tarnkappe aus vier Linsen
Rochester Cloak
Tarnkappe aus vier Linsen
  1. Roboter Transformer aus Papier

Test Fifa 15: Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
Test Fifa 15
Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
  1. Fifa 15 angespielt Verbesserter Antritt bringt viele neue Tore
  2. EA-Pressekonferenz Shadow Realms und Merkels lange Nase
  3. EA Access Battlefield 4 und Fifa 14 im Abo

    •  / 
    Zum Artikel