Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft veröffentlicht Update außer der Reihe.
Microsoft veröffentlicht Update außer der Reihe. (Bild: iStock Photo)

Cyberwaffe: Flame mit gefälschten Microsoft-Zertifikaten signiert

Microsoft veröffentlicht Update außer der Reihe.
Microsoft veröffentlicht Update außer der Reihe. (Bild: iStock Photo)

Die in der vergangenen Woche bekanntgewordene Malware Flame wurde zum Teil mit gefälschten Microsoft-Zertifikaten signiert, so dass die Software wirkte, als käme sie von Microsoft.

Microsoft hat die von Kaspersky entdeckte, besonders komplexe Malware Flame untersucht und dabei festgestellt, dass Teile des Codes mit Zertifikaten unterschrieben wurden, die auf Microsofts Root Authority zurückgehen. Die Angreifer konnten so dafür sorgen, dass die Software für die angegriffenen Systeme wirkte, als käme sie offiziell von Microsoft.

Anzeige

Ermöglicht hat dies ein Fehler in Microsofts Terminal Services: Der hier integrierte Lizenzdienst, der eigentlich nur dafür gedacht ist, Zertifikate für Remote-Desktop-Dienste auszustellen, lässt sich missbrauchen, um auch Code zu signieren. Die Flame-Autoren nutzten dies, um ihren Code zu unterschreiben.

Microsoft hat umgehend auf die Entdeckung reagiert und ein Security Advisory veröffentlicht, das erläutert, wie Kunden mit diesen Zertifikaten unterschriebene Software blockieren können. Zudem verteilt Microsoft ab sofort Updates, die dies automatisieren. Der Terminal Server Licensing Service wurde darüber hinaus so verändert, dass er nicht länger missbraucht werden kann, um Code zu signieren.

Microsoft rät dringend zum Einspielen der Updates, denn auch wenn Flame nur sehr zielgerichtet eingesetzt wird und dadurch keine hohe Verbreitung hat, so könnten die Sicherheitslücken schon sehr bald auch von anderen Malware-Autoren genutzt werden, die auf eine massenhafte Verbreitung setzen.

In einem Blogeintrag hat Microsoft die Abdrücke der betroffenen Zertifikate veröffentlicht.


eye home zur Startseite
d333wd 04. Jun 2012

Kamen diese meldungen mit den gefälschten Zertifikaten nicht ursprünglichst aus dem Iran...

Schiwi 04. Jun 2012

wird somit zum zahnlosen Tiger...

c3rl 04. Jun 2012

Wie ironisch. Microsoft verteilt Microsoft-zertifizierte Software, die verhindert, dass...

y.m.m.d. 04. Jun 2012

Da hat ein Wort gefehlt ohne den mein Beitrag keinen Sinn macht :x



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt
  3. über Hanseatisches Personalkontor Karlsruhe, Karlsruhe
  4. Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele und Filme mit FSK/USK 18)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Der unglaubliche Hulk, Nightcrawler, Olympus Has Fallen, Die Verurteilten...
  3. 35,19€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Bitdefender
  2. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  3. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT


  1. Quadro P6000/P5000

    Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP02-Vollausbau an

  2. Jahresgehalt

    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

  3. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  4. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  5. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  6. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  7. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  8. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  9. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  10. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

  1. Re: "to kill, or not to kill" is not a question...

    cicero | 25.07. 23:56

  2. Re: Schon wieder das Märchen von den IT-Gehältern

    Kleine Schildkröte | 25.07. 23:54

  3. Re: Macht mir doch nicht so eine Angst

    Felon | 25.07. 23:53

  4. Re: Lieber mal das Darknet verbieten

    cpt.dirk | 25.07. 23:51

  5. Re: Solus

    cpt.dirk | 25.07. 23:49


  1. 22:45

  2. 18:35

  3. 17:31

  4. 17:19

  5. 15:58

  6. 15:15

  7. 14:56

  8. 12:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel