Abo
  • Services:
Anzeige
Cyberpunk 2077
Cyberpunk 2077 (Bild: CD Projekt)

Cyberpunk 2077: "Psycho"-Jäger in der Trailer-Premiere

Bewegtbilder aus dem Rollenspiel Cyberpunk 2077 zeigt das Entwicklerstudio CD Projekt im ersten Trailer. Gleichzeitig kündigen die Entwickler eine Produktvorstellung an - es geht wohl um The Witcher 3.

Der erste Trailer von Cyberpunk 2077, das derzeit beim polnischen Entwicklerstudio CD Projekt entsteht, zeigt den Einsatz eines speziellen Squadrons von Elitepolizisten. Die machen Jagd auf Figuren, die im Spiel "Psychos" heißen: im konkreten Fall die junge Dame, die ihren Körper mit zu vielen Implantaten ausgestattet hat. Das kann offenbar zur Folge haben, dass sich die künstlichen Körperteile plötzlich gegen alles Fleischliche wehren - gegen ihren Gastgeber, aber auch gegen andere Menschen.

Anzeige

Falls reguläre Polizeikräfte mit den daraus resultierenden Problemen nicht mehr fertig werden, kommen in Cyberpunk 2077 die Spezialkräfte der Psycho-Einheit zum Einsatz - die laut CD Projekt eigentlich MAX-TAC (Maximum Force Tactical Division) heißen.

Wichtigster Schauplatz des Rollenspiels ist die Stadt Night City. Die Handlung in der offenen Welt soll weitgehend nicht linear sein und ist vor allem für erwachsene Spieler gedacht. Die Entwickler versprechen neben einem umfangreichen Waffenarsenal auch Dutzende von sonstigen Gadgets und weitere Ausrüstung. Wann das Programm erscheinen wird, ist derzeit ebenso unklar wie die anvisierten Plattformen - der PC dürfte aber sicher sein.

Am Ende des Trailers weist CD Projekt auf eine für den 5. Februar 2013 geplante Vorstellung eines Spiels hin, das schon deutlich weiter in der Entwicklung sei als Cyberpunk 2077 und eine Handlung innerhalb einer vollständig offenen Spielewelt biete. Laut den Entwicklern ist es nicht sehr schwierig zu erraten, um was es sich handelt - deshalb kann es eigentlich nur Teil 3 der The-Witcher-Reihe sein.


eye home zur Startseite
DER GORF 15. Jan 2013

o_O ich kann mich noch an Zeiten erinnern als das ganze noch Cyberpunk 2020 hieß... Und...

spyro2000 14. Jan 2013

https://dl.dropbox.com/u/24358204/ESRB_Cyberpunk_2077_Teaser_Trailer.mkv (60 fps) Im...

Endwickler 14. Jan 2013

Eigentlich hast du Recht, aber auch für den begriff RPG gibt es Leute, die nur ihre...

RP-01 13. Jan 2013

Halte ich jedenfalls für massentauglicher als Beth Dito (https://www.google.com/search...

KleinerWolf 12. Jan 2013

Bullets - Archiv Direkt mal in iTunes gekauft :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Kirchheim
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Bayreuth
  3. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. TenneT TSO GmbH, Lehrte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Neue Bedienungssysteme im Auto

    Es kribbelt in den Fingern

  2. Verkehr

    China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge

  3. 2016

    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

  4. Sopine A64

    Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  5. Nach MongoDB

    Erpresser räumen auch Elasticsearch-Installationen leer

  6. Landgericht Düsseldorf

    Gericht schafft Vodafones Datenautomatik ab

  7. RT2600ac

    Synologys zweiter Router bietet 802.11ac Wave 2

  8. Google

    Pixel-Lautsprecher knackt bei maximaler Lautstärke

  9. Hewlett Packard Enterprise

    Fusion von HPE und CSC bringt Konzernteile zurück

  10. Autonomes Fahren

    Laserscanner für den Massenmarkt kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  2. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  3. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner

  1. Re: es sei den jemand ist zuhause und du möchtest...

    kellemann | 11:56

  2. Re: Für das gebotene ist der Preis einfach zu hoch.

    nille02 | 11:55

  3. Re: Die Diskussionen sind doch müßig.

    lear | 11:55

  4. Re: WoW 2 wäre mal ganz cool

    Muhaha | 11:55

  5. Re: Traurig

    Moe479 | 11:55


  1. 12:01

  2. 11:53

  3. 11:44

  4. 11:40

  5. 11:30

  6. 11:16

  7. 10:55

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel