Drastische Werbung von Cyberghost
Drastische Werbung von Cyberghost (Bild: Cyberghost)

Cyberghost VPN soll per Crowdfunding kostenlos werden

Beim erfolgreichen Abschluss einer Crowdfunding-Kampagne will der rumänische VPN-Anbieter Cyberghost seine Dienste zum Schutz vor Überwachung und Zensur kostenlos anbieten.

Anzeige

Mit einem Virtual Private Network (VPN) ist es möglich, unüberwacht Daten auszutauschen oder gesperrte Websites zu besuchen, wenn die Verbindungen verschlüsselt werden. Diese Dienste werden kostenpflichtig angeboten, aber mit einer Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo soll das nun anders werden.

Der VPN-Provider Cyberghost aus Bukarest will über die Plattform Indiegogo nun 100.000 US-Dollar besorgen. Das Geld sollen die Interessenten bezahlen. Damit soll der Serverpark ausgebaut und der kostenlose Dienst weiter wie gehabt werbefrei und dann auch ohne Limits hinsichtlich des Traffics angeboten werden.

Das kostenlose Angebot beinhaltet jedoch eine Zwangstrennung nach sechs Stunden und eine Einschränkung der Bandbreite auf 2 MBit pro Sekunde und garantiert die Verfügbarkeit des Dienstes nicht. Das ist den kostenpflichtigen Versionen vorbehalten, die teilweise auch Lösungen für Tablets und Smartphones beinhalten.

"Das wird es Zensoren, Diktatoren und all den anderen Gegnern freier Meinungsäußerung und Privatsphäre schwerer machen, uns auf ihre Blockierlisten zu setzen", sagte Robert Knapp, Mitbegründer und Geschäftsführer von Cyberghost. Außerdem will der Anbieter mit der Kampagne Aufmerksamkeit für das Thema Internetblockaden erzeugen. Die Unterstützer des Projekts erhalten je nach Geldbetrag Merchandisingartikel, Cyberghost-Abonnements, personalisierte Clients bis hin zur Möglichkeit, Namenspate für einen Cyberghost-Server zu werden.

Die Kampagne startet am 22. November 2012 auf Indiegogo. Ab welchem Geldbetrag sich die Interessenten beteiligen können, ist noch nicht bekannt.


BlackPhantom 31. Dez 2012

Hehe, ja da muss ich dir recht geben. :))

rolfi 20. Nov 2012

Ich denke, es geht um die Solidärität mit Menschen die in ihren Ländern der Zensur...

AnonSphere 20. Nov 2012

Grundsätzlich funktioniert PPTP schon, aber es ist so unsicher, dass sogar Microsoft, die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Defect Manager (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Garching bei München
  2. Fachinformatiker/in Systemintegration
    Eschenbach Optik GmbH, Nürnberg
  3. Informatiker Operations / 3rd Level Support Manager (m/w)
    di support GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  4. SAP Inhouse Consultant (m/w)
    CIDEON Holding GmbH & Co. KG, Bautzen

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLAKTION: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 19.11.
  2. NEU: Xbox One Konsole inkl. 2 Wireless Controller
    329,00€
  3. NEU: Avatar - Extended Collector's Edition inkl. Artbook [Blu-ray]
    16,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Lords of the Fallen gelingt das Double

  2. Grundwasserbrunnen

    M-Net eröffnet Rechenzentrum in Augsburg

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Erster SPD-Abgeordneter lehnt Regierungspläne ab

  4. P2P

    Transferwise will günstige Überweisungen weltweit bieten

  5. Ex-Pirat

    Lauer wird Springers Chef für Innovationen

  6. Lifetab S10364

    Aldi bringt 10-Zoll-Tablet erneut für 200 Euro

  7. Regierungskommission

    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

  8. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  9. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  10. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anleitung: Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
Anleitung
Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
  1. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  2. Raspberry Pi 2 Die Feierabend-Maschine

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Google Handschrifteingabe im Hands on: App erkennt sogar krakelige Handschriften
Google Handschrifteingabe im Hands on
App erkennt sogar krakelige Handschriften
  1. MTCast für Android Mediathek-Cast-App kehrt nicht in den Play Store zurück
  2. Parkpocket App hilft bei der Parkplatzsuche
  3. Screenpop Neuer Messenger schickt Fotos direkt auf Sperrbildschirm

  1. Re: Na hoffentlich nicht mit dem gleichen Fehler...

    Tzven | 03:31

  2. Re: Ist 1 Marke = 1 Monat oder 20¤ auf Bnet Account?

    baldur | 03:03

  3. Re: Wärme

    Ach | 02:51

  4. Re: Frage zu Greasemonkey

    baldur | 02:49

  5. Die Piraten haben mich zum Nichtwähler gemacht

    InsaneNerd | 01:59


  1. 00:09

  2. 21:18

  3. 18:36

  4. 18:30

  5. 18:26

  6. 16:58

  7. 15:50

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel