Abo
  • Services:
Anzeige
One-Smartphone von Oneplus
One-Smartphone von Oneplus (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Cyanogen widerspricht: Oneplus One wird weiter Updates bekommen

One-Smartphone von Oneplus
One-Smartphone von Oneplus (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Das One-Smartphone von Oneplus wird doch auch in Indien Updates von Cyanogenmod erhalten. Zuvor hieß es, dass das Smartphone in Indien keine Updates mehr erhalten darf. Sonderlich gut scheint die Zusammenarbeit zwischen Oneplus und Cyanogen nicht zu laufen.

Es gibt neue Informationen, wie es um die Cyanogenmod-Updates für das One-Smartphone bestellt ist. Mehrere Tage hatte Cyanogen geschwiegen - und zwar ganz bewusst, wie das Unternehmen in einem aktuellen Blogposting einräumt. Es geht darum, dass Oneplus mitgeteilt hatte, dass das One-Smartphone langfristig nicht mehr mit Cyanogenmod laufen wird.

Anzeige

Als Grund dafür wurde eine exklusive Partnerschaft zwischen Cyanogen und dem indischen Hersteller Micromax genannt. Daher sei es nach Angaben von Oneplus künftig in Indien nicht mehr erlaubt, Cyanogenmod-Updates für das One-Smartphone zu verteilen. Dem widerspricht Cyanogen ausdrücklich und sichert zu, dass auch in Zukunft das One-Smartphone Updates von Cyanogenmod erhalten werde.

Cyanogen hat bewusst geschwiegen

Cyanogen begründet das lange Schweigen zu den Aussagen von Oneplus damit, dass sie "ihren Partnern mit möglichst viel Respekt begegnen wollen". Weitere Details liegen dazu nicht vor. Daher ist auch unklar, wie Oneplus zu der Annahme kam, das würde nicht mehr gestattet sein. Es deutet einiges darauf hin, dass die Zusammenarbeit zwischen Oneplus und Cyanogen etwas gestört ist.

Es bleibt auch unklar, warum es ein respektloser Umgang sein soll, falschen Aussagen eines Partners extra nicht zu widersprechen. Ganz abgesehen davon, dass die Verunsicherung bei den Kunden mit dieser Taktik eher gestiegen ist und das Vertrauen in die Unternehmen damit eher geschmälert wird.

Cyanogen machte keine Angaben dazu, wie lange das One-Smartphone noch Updates erhalten wird. Oneplus sprach davon, dass es neue Versionen von Cyanogenmod noch bis Ende 2015 geben werde. Ob es darüber hinaus noch Updates geben wird, erklärte Cyanogen in dem Blogposting nicht.

Oneplus plant eigenen Android-Ableger

Kürzlich erklärte Oneplus, dass an einem eigenen Android-Ableger gearbeitet werde. Er wird auf dem aktuellen Android 5.0 alias Lollipop basieren. Derzeit ist noch unklar, wie viel Änderungen Oneplus am Betriebssystem vornehmen wird. In jedem Fall werde das System nicht mit überflüssigen Apps (Bloatware) vollgestopft sein, verspricht der Hersteller.

Zunächst ist der Ableger nur für indische Nutzer gedacht, eine erste Vorabversion ist für nächsten Monat geplant. Im Februar 2015 soll dann eine Version fertig sein, mit der Geräte produziert werden können. Oneplus verspricht, für diesen Ableger mindestens zwei Jahre lang Support für das One leisten zu wollen.

Nachtrag vom 10. Dezember 2014, 8:39 Uhr

Cyanogen hat sich nochmals dazu geäußert und nun doch die Angaben von Oneplus bestätigt: Wer ein One-Smartphone in Indien kauft, wird keine Cyanogenmod-Updates erhalten.


eye home zur Startseite
ustas04 06. Dez 2014

cm war für mich ebenfalls eines der hauptgründe das oneplus one zu kaufen. wenn ich...

Jorgo34 05. Dez 2014

Es gibt genug ROMs welche für das 1+1 zugeschnitten sind. Die Top3 sind Paranoid Android...

Avarion 05. Dez 2014

Wie soll das geschehen wenn OnePlus wirklich der Meinung war das dem so ist? Sie sagten...

sh4itan 05. Dez 2014

Und wieder nur halbgare Informationen. Schön, es wird weiterhin Updates geben, das stand...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Nürnberg
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  3. (Rabattcode: MB10)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

  1. Re: Gejammer

    s7evin | 00:01

  2. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    bombinho | 00:01

  3. Re: Da brauchts keine App....

    lestard | 23.01. 23:58

  4. Re: Wie soll man dann geschäftlich nach China reisen?

    486dx4-160 | 23.01. 23:58

  5. Re: Installiert Samsung ungefragt Anwendungen??

    Cok3.Zer0 | 23.01. 23:54


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel