Abo
  • Services:
Anzeige
Bald können Cyanogenmod-Nutzer ihre Bildschirmeingaben einfach mitfilmen.
Bald können Cyanogenmod-Nutzer ihre Bildschirmeingaben einfach mitfilmen. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Cyanogenmod Nutzereingaben als vertontes Video aufzeichnen

Mit der Screen-Recording-Funktion sollen Cyanogenmod-Nutzer künftig einfach Bildschirminhalte ihres Android-Gerätes abfilmen können. Die Funktion basiert auf dem Airplay-Framework und kann zum Video auch Tonaufnahmen aufzeichnen.

Anzeige

Cyanogenmod-Entwickler Koushik Dutta arbeitet an einer neuen Funktion für die alternative Android-Distribution: Mit seinem Screen-Recording-Tool können Nutzer künftig alle ihre Aktionen auf dem Smartphone oder Tablet als Video aufzeichnen, ohne eine externe Kamera nutzen zu müssen. Ein Root-Zugriff ist dafür nicht nötig.

Die Aufnahme wird über eine Tastenkombination gestartet, die der des normalen Screenshots bei Cyanogenmod ähnelt: Der Nutzer muss gleichzeitig den Einschaltknopf und die Lautstärkewippe nach oben gedrückt halten. Für einen normalen Screenshot muss die Lautstärkewippe hingegen weiterhin nach unten gedrückt werden.

Tonaufzeichnung und Eingabevisualisierung möglich

Die laufende Aufnahme wird anschließend in der Statuszeile angezeigt. Klappt der Nutzer diese aus, findet er weitere Details wie die Möglichkeit, die Touch-Eingabe durch einen Punkt visualisieren zu lassen. Außerdem lässt sich die Aufnahme hier auch stoppen. Mit welchem Codec das Video aufgenommen wird, ist unbekannt.

Das Screen-Recording-Tool kann während der Videoaufnahme auch mit dem im Gerät eingebauten Mikrofon Tonaufnahmen machen. So können die aufgenommenen Aktionen kommentiert werden.

Hilfreich bei Bug-Reports

Das Tool eignet sich beispielsweise, um neue Funktionen zu erklären und besser demonstrieren zu können. Aber auch bei Verständnisproblemen kann eine visualisierte Erklärung hilfreich sein. Für die Macher von Cyanogenmod dürfte die Funktion zudem als zusätzliche Information bei Fehlerberichten nützlich sein.

Die Aufnahmefunktion basiert auf dem Airplay-Framework. Erst vor kurzem hat Dutta gezeigt, wie er Dateninhalte mit Hilfe von Airplay von einem Android-Gerät auf ein anderes überträgt. Dies ermöglicht beispielsweise, über einen Android-TV-Stick Filme und Musik eines Android-Smartphones auf einem Fernseher wiederzugeben.

Code wird momentan begutachtet

Wann das Screen-Recording-Tool in die aktuelle Cyanogenmod-Version eingebaut wird, ist noch nicht bekannt. Der Patch zum Airplay-Framework wird momentan noch von den Cyanogenmod-Programmierern durchgesehen.


eye home zur Startseite
myxter 22. Okt 2013

Hatte mich auch erst gewundert oO Soweit ich das richtig sehe, kann man bei dem...

KloinerBlaier 21. Okt 2013

Cyanogen Mod betreibt einen eigenen Updater, indem du die verschiedenen Release Kanäle...

lisgoem8 21. Okt 2013

Invisible Record bräuchte man. Eine Aufzeichnung (Statusleiste) die nicht im Video zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. GEUTEBRÜCK, Windhagen
  3. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  4. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 4,99€
  2. 18,99€
  3. 9,49€

Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  2. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  3. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  4. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  5. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  6. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  7. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  8. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  9. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  10. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Big-Jim-Sammelfiguren: Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
Big-Jim-Sammelfiguren
Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
  1. Marktplatz Ebay Deutschland verkauft 80 Prozent Neuwaren

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Eigentlich reicht auch der Entzug der...

    Sharra | 13:43

  2. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Olga Maslochov | 13:40

  3. Re: Dann können ja die nächsten Steuergelder für...

    Ovaron | 13:38

  4. Re: schade ...

    Ovaron | 13:32

  5. Re: Mensch Hauke

    Blacee | 13:29


  1. 12:53

  2. 12:14

  3. 11:07

  4. 09:01

  5. 18:40

  6. 17:30

  7. 17:13

  8. 16:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel