Anzeige
Custom Blurring: Das Objekt wird verfolgt und verwischt.
Custom Blurring: Das Objekt wird verfolgt und verwischt. (Bild: Youtube)

Custom Blurring: Youtube verwischt alles

Custom Blurring: Das Objekt wird verfolgt und verwischt.
Custom Blurring: Das Objekt wird verfolgt und verwischt. (Bild: Youtube)

Nicht nur Gesichter verwischen: Das Videoportal Youtube hat die Blur-Funktion erweitert. Jetzt können beliebige Objekte in Videos unkenntlich gemacht werden.

Ein Autokennzeichen, ein Schriftzug oder einfach nur ein Objekt, das stört: Das Videoportal Youtube bietet seinen Nutzern ab sofort die Möglichkeit, beliebige Gegenstände in einem Video unkenntlich zu machen.

Custom Blurring heißt die Funktion, die in der Desktop-Version von Youtube zur Verfügung steht. Die Bedienung ist denkbar einfach: Der Nutzer wählt für sein Video diese Funktion. Dann zieht er um das Objekt, das er unkenntlich machen will, einen Kasten.

Anzeige

Das Objekt wird automatisch verwischt

Den Rest macht Youtube selbst: Das entsprechende Objekt wird in jedem Einzelbild des Videos erfasst und verschleiert. Der unscharfe Bereich kann im Verlauf des Videos angepasst werden.

2012 hatte Youtube als Teil der Video Enhancements bereits eine Funktion eingeführt, um Gesichter in Videos unkenntlich zu machen.

Anwendungsmöglichkeiten für Custom Blurring gebe es viele, schreibt Youtube-Mitarbeiterin Amanda Conway im Blog des Angebots. Gedacht sei es, um die Anonymität zu wahren. "Wir wollen euch eine einfache Möglichkeit bieten, um Menschen, Kontakt- oder Finanzdaten unkenntlich zu machen, ohne dass ihr eure Inhalte entfernen und neu hochladen müsst."


eye home zur Startseite
SchmuseTigger 27. Feb 2016

Ist nicht so einfach, wenn du super verfremdet auf einem Video zu sehen bist, oder sagen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Engineer - Javascript Entwickler (m/w)
    Mindlab Solutions GmbH, Stuttgart
  2. Applikationsingenieur/in ESP - Systemerprobung im Fahrversuch
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Java / JEE Entwickler (m/w)
    ckc group, Region Braunschweig/Wolfsburg
  4. Komponentenverantwortliche/r für Windowsserver
    Landeshauptstadt München, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Re: Datenbank für Spracherkennung lokal...

    CrookedHillary | 20:26

  2. Re: LKW, Transporter, Busse, Kreuzungen, usw.

    HerrMannelig | 20:23

  3. Re: OT: wie wärs erst mal mit Grundversorgung?

    WoainiLustig | 20:23

  4. Re: Irgendwie kann man wieder gleich beim PC...

    textless | 20:20

  5. Re: Traurig sowas.

    WoainiLustig | 20:16


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel