Abo
  • Services:
Anzeige
Foto von Curiosity: Geologische Formation am Mount Sharp
Foto von Curiosity: Geologische Formation am Mount Sharp (Bild: NASA/JPL-Caltech/MSSS)

Curiosity: Nasa-Chef Bolden schickt Grußbotschaft via Mars

Foto von Curiosity: Geologische Formation am Mount Sharp
Foto von Curiosity: Geologische Formation am Mount Sharp (Bild: NASA/JPL-Caltech/MSSS)

Es ist das erste Mal, dass eine menschliche Stimme zu einem anderen Planeten und wieder zurück zur Erde übertragen wurde: Nasa-Chef Charles Bolden hat seinen Leuten über den Mars gratuliert. Curiosity hat zudem neue Bilder geschickt.

US-Präsident Barack Obama hat die Nasa kürzlich aus der Präsidentenmaschine angerufen und zur geglückten Landung des Rovers Curiosity auf dem Mars beglückwünscht. Nasa-Chef Charles Bolden schickte seinen Leuten eine Grußbotschaft über einen interplanetarischen Umweg.

Anzeige

Boldens Nachricht wurde von der Erde zur Curiosity und von dort wieder zurück zu Erde gefunkt. Es sei das erste Mal gewesen, dass eine gesprochene Nachricht von der Erde zu einem anderen Planten, und von dort wieder zurück zur Erde übertragen wurde, erklärte die US-Weltraumbehörde.

Neue Bilder vom Mars

Zusammen mit Boldens Nachricht hat Curiosity weitere hochaufgelöste Farbbilder vom Mars zur Erde gefunkt. Sie stammen von beiden Mastcams und zeigen unter anderem geologische Formationen am Mount Sharp. Dieser wird das erste Ziel des Rovers, der am 6. August auf dem Nachbarplaneten gelandet ist.

  • Das 360-Grad-Panorama, das aus Bildern von Curiosity montiert wurde, zeigt unter anderem Mount Sharp. (Foto: NASA/JPL-Caltech/MSSS)
  • Aufnahme der 34-mm-Mastcam. (Foto: NASA/JPL-Caltech/MSSS)
  • Aufnahme der 100-mm-Mastcam. (Foto: NASA/JPL-Caltech/MSSS)
  • Geologische Formation am Mount Sharp, aufgenommen mit von 100-mm-Mastcam (Foto: NASA/JPL-Caltech/MSSS)
Das 360-Grad-Panorama, das aus Bildern von Curiosity montiert wurde, zeigt unter anderem Mount Sharp. (Foto: NASA/JPL-Caltech/MSSS)

Am einem senkrecht aufragenden Mast von Curiosity sitzen zwei Kameras, die Mastcams, die vom kalifornische Unternehmen Malin Space Science Systems (MSSS) entwickelt und gebaut wurden. Eine der Mastcams hat ein 34-Millimeter-Weitwinkelobjektiv, die andere ein 100-Millimeter-Teleobjektiv.


eye home zur Startseite
thps 29. Aug 2012

Naja die Curiosity kann "Up to 30 Mb" am tag übertragen, da finde ich selbst 1 Mb dafür...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden
  2. afb Application Services AG, München
  3. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. Studioline Photostudios GmbH, Kiel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  2. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  3. (u. a. 3 Serien-Staffeln auf DVD für 22€, Box-Sets u. Serien auf Blu-ray)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphonesteuerung

    Archos stellt Quadrocopter für 100 Euro vor

  2. Modulares Smartphone

    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  3. Yoga Book

    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

  4. Huawei Connect 2016

    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

  5. 20 Jahre Schutzfrist

    EU-Kommission plant das maximale Leistungsschutzrecht

  6. CCP Games

    Eve Online wird ein bisschen kostenlos

  7. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  8. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  9. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  10. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeon RX 460 AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  2. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  3. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor

  1. Bitte ein Update für das X1 Carbon

    gaelic | 07:23

  2. Essen selbst kochen, die Heimstatt reinigen,.... hat

    DY | 07:22

  3. Re: Kein Problem; google umschifft das locker

    eXXogene | 07:19

  4. Grüße an die Kinderwelt

    DY | 07:18

  5. weitere Modulideen

    jones1024 | 07:18


  1. 07:12

  2. 22:19

  3. 20:31

  4. 19:10

  5. 18:55

  6. 18:16

  7. 18:00

  8. 17:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel