Curiosity schickt Farbfotos: Nasa testet Instrumente des Rovers.
Curiosity schickt Farbfotos: Nasa testet Instrumente des Rovers. (Bild: Nasa/JPL-Caltech/MSSS)

Curiosity Marsrover schickt Farbbilder

Der Marsrover Curiosity hat eine weitere Kamera in Betrieb genommen und damit Farbbilder vom Mars gemacht. Die Nasa hat daraus ein Farbpanorama montiert - allerdings noch nicht in voller Auflösung.

Anzeige

Neue Bilder zeigen den Roten Planeten nicht mehr in Schwarz-Weiß: Der Rover Curiosity hat Farbbilder vom Mars zur Erde gefunkt. Es sind die ersten Bilder von einer der Mastkameras. Die US-Weltraumbehörde hat sie zu einem 360-Grad-Panorama zusammengesetzt.

Gale in Farbe

Am Donnerstagmorgen (Ortszeit) habe das Jet Propulsion Laboratory der Nasa im kalifornischen Pasadena 130 Farbbilder von Curiosity erhalten. Diese seien dann zu einem Rundumblick auf den Marskrater Gale montiert worden. Die Aufnahmen haben allerdings noch nicht die volle Auflösung.

  • Der Gale-Krater in Farbe: 360-Grad-Panorama, montiert aus Bildern einer Mastcam (Foto: Nasa/JPL-Caltech/MSSS)
  • Die Fotos haben allerdings noch nicht die volle mögliche Auflösung. (Foto: Nasa/JPL-Caltech/MSSS)
  • Auch auf den Farbfotos sind die Spuren, die die Triebwerke des Skycrane auf der linken... (Foto: Nasa/JPL-Caltech/MSSS)
  • ... und der rechten Seite des Rovers hinterlassen haben, gut zu sehen. (Foto: Nasa/JPL-Caltech/MSSS)
Der Gale-Krater in Farbe: 360-Grad-Panorama, montiert aus Bildern einer Mastcam (Foto: Nasa/JPL-Caltech/MSSS)

Die Bilder wurden von der Mastkamera (Mastcam) des Rovers aufgenommen, die sich etwa 2 Meter über dem Marsboden befindet. Der Mast war am Mittwoch aufgestellt worden. Ebenfalls an dem Mast sitzen die Navigationskameras (Navcams). Mit denen hatte Curiosity die ersten hochaufgelösten Schwarz-Weiß-Bilder gemacht. Wie auf diesen sind auch auf den Farbfotos die Stellen gut zu erkennen, wo die Triebwerke des Skycrane den felsigen Marsboden freigelegt haben.

Ein Achtel der Auflösung

"So bezaubernd das Farbpanorama auch sein mag, so ist doch zu beachten, dass dies nur ein Achtel der möglichen Auflösung der Bilder von dieser Kamera ist", kommentierte Mike Malin, Gründer von Malin Space Science Systems (MSSS). Das kalifornische Unternehmen hat die beiden Mastcams entwickelt und gebaut.

Curiosity war am Montag auf dem Mars gelandet. Die Nasa-Techniker testen derzeit, ob alle Komponenten von Curiosity den Flug und die komplizierte Landung gut überstanden haben. Am Donnerstag etwa haben sie vier der insgesamt zehn Instrumente des Rovers überprüft.


genab.de 13. Aug 2012

wenn der Mars von der Teleom betreut würde, ist es schon klar, das alles so langsahm ist...

HerrMannelig 12. Aug 2012

weil es ewig braucht sie zu übertragen und man nunmal überhaupt erst ein Foto sehen...

evergreen 12. Aug 2012

Der neue HP Drucker macht das schon. Sicherlich mehr Seiten/min :D

Ach 11. Aug 2012

Die ausführliche Berichterstattung der Nasa direkt von den an der Mission beteiligten...

JP 10. Aug 2012

-------------------------------------------------------------------------------- Ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Führungskraft (m/w) im Produktsegment Emissionsanalyse weltweit
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. SAP Demand Manager (m/w) Inhouse für Primetals Technologies
    Primetals Technologies, Limited, Erlangen
  3. Senior Softwareentwickler .NET (m/w)
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen
  4. SAP WM/MM Inhouse Berater (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Mystic River (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 28.05.
  2. Erbarmungslos (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 28.05.
  3. FSK-18-Filme reduziert
    (u. a. Scarface 8,99€, Band of Brothers 17,97€, Robocop 1-3 Collection 20,65€, Dawn of the...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  2. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  3. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  4. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  5. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  6. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  7. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  8. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  9. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  10. Glass Chair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Re: Aufrüsten?

    Tzven | 04:01

  2. Wie Sie alle 20 Minuten, auch im Schlaf, Geld...

    junimond | 03:43

  3. Re: Völlig sinnlos

    freebyte | 03:16

  4. Re: Was macht ihr eigentlich mit Linux?

    freebyte | 03:01

  5. Re: ohne apt kein ubuntu

    Seitan-Sushi-Fan | 02:54


  1. 15:17

  2. 10:05

  3. 09:50

  4. 09:34

  5. 09:01

  6. 18:41

  7. 16:27

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel