Blick in Googles Küchenschrank
Blick in Googles Küchenschrank (Bild: Pool New/Reuters)

Cuil Google kauft Reste von Suchmaschinen-Startup

Cuil wollte Google übertrumpfen, nun stärkt es den ehemaligen Konkurrenten: Google hat die Patente des geschlossenen Unternehmens gekauft, das 2008 mit 33 Millionen US-Dollar Startkapital als bessere Suchmaschine angetreten war.

Anzeige

Google hat die Unternehmenswerte des Suchmaschinen-Startups Cuil gekauft. Wie aus Einträgen in der Datenbank des US-Patentamts hervorgeht, erwarb Google sieben Patente des einstigen Konkurrenten, berichtet das Blog Seo by the Sea. Die Patente von Cuil beziehen sich auf die Nutzeroberfläche und das Anzeigen von mehreren unterschiedlichen Bedeutungen für denselben Suchbegriff.

Cuil wurde 2008 von zwei früheren Google-Mitarbeitern und dem ehemaligen IBM-Beschäftigten Tom Castello gegründet. Bereits im September 2010 hat Cuil den Betrieb eingestellt. Die Gründerin und frühere Google-Angestellte Anna Patterson ist inzwischen wieder als Director bei Google tätig. Patterson war vor der Cuil-Gründung für die Architektur von Googles Suchindex Teragoogle verantwortlich, der 2006 in Betrieb genommen wurde. Dritter Gründer war Russell Power, der zuvor bei Google die technische Leitung der Teragoogle-Server innehatte. Zudem beschäftigte er sich mit Webranking und automatischer Spamerkennung.

Cuil mit großem Webindex und schlechten Suchergebnissen

Das Unternehmen erhielt Risikokapital in Höhe von 33 Millionen US-Dollar. Während des Geschäftsbetriebs erklärte Cuil, 120 Milliarden Websites indexiert zu haben. Das Unternehmen warb damit, den weltgrößten Index zu haben und eine Technologie, die Googles Pagerank-Algorithmus überlegen sei. Um sich von Google abzugrenzen, verzichtet Cuil auf die Erhebung von persönlichen Daten, Suchanfragen des Nutzers würden nicht gespeichert. Beim Start waren die Suchergebnisse in einem kurzen Test von Golem.de jedoch eher enttäuschend. 2010 startete Cuil den Wikipedia-Klon Cpedia.


elgooG 22. Feb 2012

...oder noch billiger: Als Grafik an ein Druckstudio schicken. Viele Copy-Shops machen...

DubZ 22. Feb 2012

@fastmouse, nach meinem kenntnisstand tritt das bei heutigen startups nicht mehr auf und...

omo 21. Feb 2012

Läßt sich nicht alles in die cloud virtualisieren und von dort abrufen? Wieso eigene...

malachi54 21. Feb 2012

google kauft, laut den aussagen eric schmidts letztens in frankreich (vor paar wochen...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg
  2. Referent/in Porfolio- / Projektmanagement
    Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg
  3. E-Commerce Manager - eCare & Portale (m/w)
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. Head of Ad Management (m/w)
    Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain gratis bei PCGH-PCs mit GTX 970/980 (Ti)
  2. TIPP: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard
    mit Gutschein GC15G710 nur 77€ statt 99€ (Preisvergleich ab 104,95€)
  3. Fire TV Stick
    34,00€ statt 39,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Diskettenhaufen und heiße Teilchen

  2. Frankfurt

    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

  3. 3D-Varius

    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

  4. Vectoring

    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

  5. Headlander

    Mit Köpfchen in die 70er-Jahre-Raumstation

  6. This War of Mine

    Krieg mit The Little Ones auf Konsole

  7. Soziales Netzwerk

    Facebook hat eine Milliarde Nutzer an einem Tag

  8. Google

    Chrome pausiert ab September einige Flash-Werbung

  9. Mobilfunknetz

    Bahn will WLAN im ICE mit allen Netzbetreibern verbessern

  10. Rare Replay im Test

    Banjo, Conker und mehr im Paket



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10
  2. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  3. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei

ESL One: Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
ESL One
Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
  1. E-Sport Mit Speicheltests gegen Doping
  2. The International Evil Geniuses gewinnt rund 6,6 Millionen US-Dollar
  3. E-Sports "Eine Woche Pause kann die ganze Form zunichtemachen"

Cheating im E-Sport: Digitales Doping
Cheating im E-Sport
Digitales Doping
  1. E-Sport Doping-Tests bei ESL-Turnieren
  2. Counter-Strike E-Sportler berichtet über Doping mit Psychopharmaka
  3. Spieleentwicklung "Free-to-Play ist das beste Geschäftsmodell für E-Sport"

  1. Re: Wieso ist Glasfaser von Förderung ausgeschlossen?

    Ext3h | 09:11

  2. Re: Computer von sega und Nintendo???

    Nadja Neumann | 09:11

  3. Halbe Wahrheit

    himbeertoni | 09:04

  4. Re: Polycomputer

    CHU | 09:04

  5. Re: Denkfehler: eSport ist nicht Sport, sondern...

    Moe479 | 09:02


  1. 09:02

  2. 19:06

  3. 18:17

  4. 17:16

  5. 16:36

  6. 15:27

  7. 15:24

  8. 14:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel