Cube: 3D Systems stellt zwei neue 3D-Drucker vor
3D-Drucker Cube: mehr Farben, höhere Auflösung (Bild: 3D Systems)

Cube X druckt größer

Anzeige

Für größere Gegenstände ist das zweite Modell, der Cube X, geeignet: Dieses Modell gibt es in drei Ausführungen, die Gegenstände bis zur Größe eines Basketballs herstellen können.

  • Den neuen Cube gibt es in mehreren Farben. (Bild: 3D Systems)
  • Cube X baut größere Objekte und - je nach Modell - auch in mehreren Farben. (Bild: 3D Systems)
  • Die Geräte werden auf der CES vorgestellt. (Bild: 3D Systems)
Cube X baut größere Objekte und - je nach Modell - auch in mehreren Farben. (Bild: 3D Systems)

Wie der kleine Cube verarbeiten auch die großen Cubes ABS und PLA, die aber in 17 beziehungsweise 18 Farben vorliegen. Alle drei Geräte bieten die Möglichkeit, die Auflösung einzustellen - zur Auswahl stehen dabei die Schichtstärken 0,5 Millimeter, 0,25 Millimeter und 0,125 Millimeter.

Eine, zwei oder drei Farben

Die Modelle Cube X, Cube X Duo und Cube X Trio unterscheiden sich durch ihre Druckköpfe voneinander: Sie können ein-, zwei- oder dreifarbig drucken. Die Anzahl der Farben geht zulasten der Baugröße: Der Cube X mit dem einfarbigen Kopf druckt Gegenstände bis zu einer Größe von 27,5 x 27,5 x 20 Zentimetern. Bei den Geräten mit den Mehrfarbköpfen werden die Werkstücke schmaler - beim Zwei-Farb-Drucker sind sie noch 23 Zentimeter breit, beim Drei-Farb-Drucker 18,5 Zentimeter.

Die drei Cube-X-Modelle sind rund 52 x 52 x 60 Zentimeter groß und wiegen je nach Druckkopf zwischen 36 und 38 Kilogramm. Sie können ab sofort vorbestellt werden: Den Cube X gibt es für knapp 2.160 US-Dollar, den Cube X Duo für etwas mehr als 2.800 US-Dollar und den Cube X Trio für unter 3.500 US-Dollar. Die 3D-Drucker sollen Anfang Februar ausgeliefert werden.

 Cube: 3D Systems stellt zwei neue 3D-Drucker vor

Grom 13. Jun 2013

Tolle Sache das mit dem Drucker nur leider können die in Deutschland anscheinend...

nn.max 10. Jan 2013

Und spätestens wenn Du die Wandhaken, das Türschild, die Kühlschrankmagneten, den...

Kommentieren



Anzeige

  1. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  2. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  3. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  4. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

    •  / 
    Zum Artikel