Cthulhu World Combat
Cthulhu World Combat (Bild: Kickstarter)

Cthulhu World Combat Rundenstrategie im Horror-Universum

Branchenveteran Sandy Peterson (Doom, Age of Empires) sammelt über Kickstarter Geld für ein neues Projekt in der düsteren Cthulhu-Welt von H. P. Lovecraft. Vorerst ist nur eine iOS-Version geplant - für eine PC-Fassung müssen sehr viele Fans in die Tasche greifen.

Anzeige

Sandy Peterson hat schon bei id Software an Actionspielen wie Doom und Quake gearbeitet, aber auch bei Ensemble Studios an Strategietiteln wie Age of Empires. Seine wahre Liebe gehört aber dem Cthulhu-Universum von H. P. Lovecraft - unter anderem hat Peterson als Herausgeber das Rollenspiel Call of Cthulhu quasi erfunden. Jetzt hat er sein neues Projekt vorgestellt: Es trägt den Namen Cthulhu World Combat und setzt auf rundenbasierte Taktik in der Horrorwelt.

Spieler können auf dem Planeten Erde als die Cthulhu-Götter um die Macht kämpfen, entweder im Multiplayermodus oder als Einzelspieler. Peterson will für die iOS-Version 300.000 US-Dollar über Kickstarter sammeln. Wenn mindestens 500.000 US-Dollar zusammenkommen, gibt es unter anderem eine richtige Einzelspielerkampagne. Ab einer Crowdfunding-Summe von 700.000 US-Dollar soll es auch Versionen für Windows-PC, Mac OS und die Xbox 360 geben.

Wenn alles wie gewünscht verläuft, soll Cthulhu World Combat im Juli 2013 fertig sein. Wie bei allen Kickstarter-Projekten gilt: Auch wenn das Projekt vielversprechend aussieht und Sandy Peterson einen guten Ruf hat, könnte das Vorhaben scheitern oder stark in Verzug geraten - ohne dass die Kunden ihr Geld wiedersehen.


tomate.salat.inc 29. Okt 2012

Tja dito. Wie ich schon in einem anderen Thema geschrieben habe: Die Zielgruppe könnte...

vlad_tepesch 28. Okt 2012

Oh gott ist das eine hässliche Grafik. Das passt doch überhaupt nicht zu der Atmosphäre...

Nemo 28. Okt 2012

ist auch der Schöpfer des Call of Cthulhu-Rollenspielregelwerkes. Also DER Pen & Paper...

tomate.salat.inc 26. Okt 2012

ohne ein @Golem raff ich sowas Freitags nicht :D

tomate.salat.inc 26. Okt 2012

... und gleich richtig viele Plattformen unterstützen?! Dann würden auch sicherlich...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Engineer/SE (m/w)
    HWI IT e.K., Teningen
  2. Software-Entwickler (m/w) Continuous Integration
    e.solutions GmbH, Ulm
  3. Consultant Finance Processes & Applications (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Junior SAP Basis Berater (m/w)
    OEDIV KG, Bielefeld

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18
  2. NUR NOCH HEUTE: PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...
  3. Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telefonie und Internet

    Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin

  2. Telltale

    Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht

  3. Geheimdienst

    NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus

  4. Raumfahrt

    Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

  5. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  6. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  7. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  8. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  9. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  10. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    plutoniumsulfat | 14:50

  2. Re: Hat die BVG zu viel Geld?

    plutoniumsulfat | 14:46

  3. Re: zu leise gibt es nicht

    plutoniumsulfat | 14:45

  4. Re: Dresden hat die Klimaproblematik listig gelöst..

    plutoniumsulfat | 14:45

  5. Re: Nicht so schwer zu verstehen

    plutoniumsulfat | 14:44


  1. 14:50

  2. 14:34

  3. 12:32

  4. 12:17

  5. 14:04

  6. 11:55

  7. 10:37

  8. 09:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel