Anzeige
Artwork von Warface
Artwork von Warface (Bild: Crytek)

Crytek Warface kommt auch auf die Xbox 360

Auf ihre alten Tage wird die Xbox 360 noch zum Free-to-Play-Kriegsschauplatz: Erst kündigt Wargaming sein World of Tanks an, nun will Crytek auch Warface umsetzen. Und das, obwohl es durch Xbox Live ein ganz grundsätzliches Problem gibt.

Anzeige

Erst vor wenigen Tagen hat ein Mitarbeiter von Crytek auf der GDC Europe 2013 einen kleinen Einblick gegeben, wie sein Team mit allerlei Grafiktricks versucht, den Shooter Warface auch auf langsameren PCs noch gut aussehen zu lassen. Er dürfte dabei noch an eine ganz andere Plattform gedacht haben, über die er vermutlich nicht sprechen durfte: die Xbox 360. Jetzt haben Microsoft und Crytek angekündigt, dass Warface im Frühjahr 2014 für die Konsole erscheinen soll.

"Unsere Beziehung mit einem der besten Entwickler der Welt wächst durch die Zusammenarbeit bei Titeln wie Ryse: Son of Rome für Xbox One und Warface: 360 Edition für Xbox 360 weiter", sagte Phil Spencer, einer der leitenden Manager der Microsoft Studios. Ryse ist einer der wichtigsten Launch-Titel für die Xbox One.

Warface ist bereits das zweite Actionspiel innerhalb weniger Wochen, dessen Umsetzung für die Xbox 360 Microsoft verkündet. Derzeit schon in der Beta läuft World of Tanks von Wargaming. Bei beiden Spielen können nur Besitzer einer kostenpflichtigen Gold-Mitgliedschaft antreten. Bei World of Tanks soll es für die kostenlosen Silber-Accounts immerhin eine stark eingeschränkte Trial-Version geben.

In den vergangenen Tagen hatte es Berichte gegeben, dass Pete Hines von Bethesda versucht hat, Microsoft dazu zu bringen, dass nicht nur Gold-Mitglieder im MMORPG The Elder Scrolls Online (TESO) antreten können, sondern auch Silber-Kunden. Angeblich war Microsoft aber zu keinen Zugeständnissen bereit, sodass Spieler, die auf der Konsole nur Zugriff auf TESO haben wollen, mit rund 17 Euro im Monat zur Kasse gebeten werden.


eye home zur Startseite
ap (Golem.de) 30. Aug 2013

Genau das sollte es und ist es jetzt auch :) Danke für den Hinweis.

Yaimael 30. Aug 2013

Falsch gibt keine Punkte mehr ;)

motzerator 30. Aug 2013

Mei, bleibt die XBOX 360 halt in der Ecke stehen und darf meiner Playsi 4 beim Zocken...

julow 30. Aug 2013

Ryse ist wohl eher ein wichtiger Launchtitel für die Xbox One, nicht für die Xbox 360. ;-)

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior-)Berater (m/w) SAP Business Intelligence
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Systemarchitekt (m/w) - Surround View (ADAS)
    Continental AG, Ulm
  4. (Junior) Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. exit from brexit

    pk_erchner | 02:56

  2. Re: Das wird die EU retten!

    /mecki78 | 02:49

  3. Re: Das ist ein Fan-Film-Verbot

    Sharra | 02:42

  4. Kleiner Verbesserungsvorschlag an die Redaktion

    havok2 | 02:13

  5. Re: Dann schreibt die doch mal und fragt wann die...

    KrAtZer | 01:45


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel