Crysis 3
Crysis 3 (Bild: Crytek)

Crytek Crysis 3 mit Sandbox-Action unter Nano-Kuppel

Jetzt haben Electronic Arts und Crytek es offiziell angekündigt: In Crysis 3 markiert eine riesige Nano-Kuppel über New York die Außengrenzen der Sandbox-Kampfgebiete, es gibt sieben unterschiedliche Areale - und einen alten Bekannten als Hauptfigur.

Anzeige

Gerüchte gab es schon länger, jetzt haben EA und das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek offiziell den Ego-Shooter Crysis 3 vorgestellt. Er basiert auf einer nicht genannten Version der Cry Engine und erscheint nach Herstellerangaben im Frühjahr 2013 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3. Spieler übernehmen die Rolle des bereits aus den Vorgängern bekannten Prophet, der im Jahr 2047 bei seiner Rückkehr nach New York feststellt, dass die Stadt unter einer von der korrupten CELL-Corporation errichteten Nano-Kuppel namens Liberty Dome liegt, einem urbanen Regenwald mit überwucherten Baumgebieten, dichten Sümpfen und reißenden Flüssen. Im Inneren des Liberty Dome wiederum befinden sich sieben Areale, die in Crysis 3 die Sieben Wunder heißen. Den Herausforderungen begegnet der Spieler unter anderem mit einem Hightech-Bogen, einem verbesserten Nanosuit - laut Pressemitteilung wird er so zum "tödlichsten Jäger des Planeten".

"Crysis 3 ist eine aufregende Mischung aus Sandbox-Gameplay, komplexen Kämpfen und Hightech-Waffen von Menschen und Aliens", sagte Cevat Yerli von Crytek. "Dank der neuesten Cry-Engine-Technologie können wir sieben einzigartige Themenwelten liefern, die aufregende und visuell beeindruckende Gameplay-Erlebnisse bieten."

Prophet will Rache nehmen, nachdem er die Wahrheit über die Motive der CELL-Corporation für den Bau des unter Quarantäne stehenden Nanodoms herausgefunden hat. Den Bürgern wurde gesagt, dass die gewaltigen, stadtweiten Strukturen errichtet wurden, um die Bevölkerung zu beschützen und die Großstädte von den Überresten der Ceph-Streitkräfte zu säubern. In Wahrheit sei der Nanodome der Versuch von CELL, insgeheim Land und Technologien an sich zu reißen, um letztlich die Weltherrschaft zu übernehmen, so Crytek.

  • Erster Screenshot aus Crysis 3
Erster Screenshot aus Crysis 3

Spieler sollen Crysis 3 bereits jetzt über das EA-Onlineportal Origin in vier unterschiedlich ausgestatteten Editionen vorbestellen können. Wer das macht, soll vor dem regulären Verkaufsstart im Multiplayermodus mit Bogen und dem neuen Nano-Anzug antreten können, zusätzlich gibt's frei Haus so viele Erfahrungspunkte, dass sofort ein Aufstieg auf Level 5 möglich ist.


Fotobar 17. Apr 2012

Glaubst du etwa, dass die sich die Mühe machen und fast zwei verschiedene Spiele...

dEnigma 17. Apr 2012

Wie meinst du das? Bei mir blieben Außenposten frei von gegnern nachdem ich einmal...

dEnigma 17. Apr 2012

Du vergleichst ernsthaft Crysis mit Battlefield, oder geht es dir nur um den...

Coding4Money 17. Apr 2012

In der klassischen Ansicht ist alles bestens. Einfach die Zitatfunktion benutzen.

Der_K 17. Apr 2012

Crytec nein,ea ja...der support von crysis 2 war echt unter aller sau(verbuggte erfolge etc.)

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) IT-Service Desk
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  2. Systemarchitekt/in PTC Windchill PDMLink
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Softwareentwickler .NET/C# WPF (m/w)
    BFE Studio und Medien System GmbH, Mainz
  4. IT-Supporter im First- und Second-Level (m/w)
    Redcoon GmbH, Aschaffenburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Die Unfassbaren, Escape Plan, RED 2, Braveheart, Fast & Furious 6, Titanic)
  2. TIPP: Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)
  3. TIPP: PS4-Spiele reduziert
    (u. a. GTA V 42,33€, Project CARS 43,79€, Tamriel Unlimited 43,79€, Alien: Isolation Ripley...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. BND-Sonderermittler Graulich

    Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

  2. 5G-Norma-Projekt

    Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen

  3. Oberlandesgericht

    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

  4. Timesyncd

    Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

  5. DAB+

    WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  6. Apple Music

    Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

  7. Her Story

    Bei Mausklick Mord

  8. Android-Update

    Medion bringt Lollipop auf vier Tablets

  9. Bewerberplattform

    IT-Gehaltserwartung in deutschen Startups liegt bei 43.000 Euro

  10. First Flight

    Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  2. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar
  3. Xperia C4 Sony präsentiert neues Smartphone mit Frontblitz

IMHO: DNSSEC ist gescheitert
IMHO
DNSSEC ist gescheitert

Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

  1. Re: Wieder mehr bloat?

    SelfEsteem | 04:45

  2. Re: Als MAME basis?

    Tzven | 03:37

  3. Re: Weiter so....

    divStar | 03:00

  4. Re: Der Name des Flugobjektes

    Moe479 | 02:14

  5. Re: Australien zuerst?

    allwi | 02:06


  1. 20:54

  2. 18:49

  3. 17:32

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:05

  7. 15:22

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel