Anzeige
Artwork von The Collectables
Artwork von The Collectables (Bild: Crytek)

Crytek: Cryengine unterstützt Linux

Die Cryengine von Crytek unterstützt künftig offiziell Linux. Außerdem will das Frankfurter Entwicklerstudio in den kommenden Tagen neue Details zu seinem Mobile-Shooter The Collectables vorstellen.

Anzeige

Jetzt ist bestätigt, was bisher noch ein offenes Geheimnis gewesen ist: Crytek arbeitet daran, mit seiner Cryengine künftig auch Linux zu unterstützen. Im Vorfeld der GDC 2014 hat das Studio entsprechende Pläne bekanntgegeben. Besucher der Konferenz in San Francisco sollen den nativen Support des offenen Betriebssystems selbst anschauen und ausprobieren können.

Auf der GDC will Crytek auch weitere Informationen zu seinem Free-to-Play-Shooter The Collectables veröffentlichen, der demnächst für iOS und Android erscheinen soll und natürlich auf der Cryengine basiert. In dem Actionspiel soll es Missionen mit taktischem Einschlag in einem wohl nicht ganz ernst gemeinten Elitesoldaten- und Söldnerszenario geben.

Die Cryengine kommt bislang in Spielen wie Ryse und der Crysis-Reihe zum Einsatz, aber auch in Serious Games und anderen ernsthaften Anwendungen. Lizenznehmer sind unter anderem die Rüstungsfirmen Lockheed Martin und Thyssen Krupp Marine Systems, aber auch die Polizei von Dubai und das US-Bauunternehmen Bechtel.

Wichtige Konkurrenten der Cryengine bieten nur zum Teil Versionen für Linux an. Die Unreal Engine von Epic Games unterstützt das offene Betriebssystem derzeit nicht, die Unity Engine von Unity dagegen schon.


eye home zur Startseite
spiderbit 15. Mär 2014

Immer das gleiche "Linux hat überall große Probleme blablabla" 99.9% dieser Aussagen...

gema_k@cken 12. Mär 2014

Zumal die meisten Updater bei Windows ja eigentlich nur Update-Notifier sind, und man...

Sinnfrei 12. Mär 2014

Ja, und? Was genau willst Du damit sagen?

Anonymer Nutzer 12. Mär 2014

Für den Umstieg benötigen manche auch kompetente Hilfe! Ich kenne nicht einen Einzigen...

Anonymer Nutzer 11. Mär 2014

http://de.wikipedia.org/wiki/The_Expendables

Kommentieren



Anzeige

  1. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  2. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  3. Consultant (m/w) Business Intelligence (Reporting)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  4. Technical Manager (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Crucial Ballistix Elite 16-GB-DDR4-Kit
    74,85€ inkl. Versand (solange der Vorrat reicht)
  2. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Lenovo Yoga Tablet 3 10 inkl. SanDisk 32-GB-Karte für...
  3. NUR BIS MONTAG 9 UHR UND SOLANGE DER VORRAT REICHT: Fallout 4 Uncut USK 18 - PC
    19,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Wir haben auch ein paar km Wasserwege

    Sharra | 09:33

  2. Re: Also sind alle in Gebieten die nicht ausbauen...

    Youssarian | 09:33

  3. Re: KRass

    oxybenzol | 09:32

  4. Ist das Bild mit den Sensoren exakt?

    kaymvoit | 09:27

  5. Re: Einen Tropfen in die Sahara

    pk_erchner | 09:26


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel