Crysis 3: Crytek zeigt "hochgeheime Krötentechnik" im Trailer
Top Secret Tessellated Toad Tech (Bild: Crytek)

Crysis 3 Crytek zeigt "hochgeheime Krötentechnik" im Trailer

Tessellierte Pflanzenblätter, volumetrischer Echtzeitnebelschatten, globale Beleuchtung und eine Reihe weiterer Grafikeffekte in der Cry Engine 3 zeigt ein neuer Trailer von Crytek.

Anzeige

Wenige Tage vor GDC Europe und Gamescom 2012 hat das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek einen neuen Trailer veröffentlicht. Er zeigt anhand von Crysis 3 eine ganze Reihe von Grafikfunktionen der Cry Engine 3. So ist anhand der Gischt über einem Wasserfall der Schatten von volumetrischem Echtzeitnebel zu sehen, ein Pflanzenblatt demonstriert die unter DirectX-11 mögliche Tessellation von Gegenständen. Weiter sind HDR-Lichtstreuungen in einem Innenlevel und dann globale Echtzeitbeleuchtung der laut Crytek dritten Generation zu sehen.

Ein kleiner Seitenhieb in Richtung Epic Games dürfte die Demonstration von "Unlimited Particle FX Lighting" sein - schließlich hatte Epic im Mai 2012 bei der Präsentation der Unreal Engine 4 besonders auf deren Möglichkeiten zur Darstellung von Millionen von Partikeln hingewiesen. Wohl halb als Scherz gemeint ist der Punkt "Top Secret Tessellated Toad Tech": Hinter der streng geheimen Technologie verbirgt sich etwas sehr Irdisches - das englische Wort "Toad" bedeutet Kröte.

Die in dem Video gezeigten Umgebungen stammen zu großen Teilen aus einem Level von Crysis 3, den Crytek auf Messen und Kongressen schon häufiger präsentiert hat - unter anderem auf der E3 in Los Angeles. Aufgabe des Spielers ist es, sich durch massiven Widerstand als Hauptfigur Prophet bis auf den im Trailer gezeigten Wasserdamm zu kämpfen und ihn dann in die Luft zu jagen. Dabei tritt man sowohl mit klassischen Schusswaffen, aber auch mit dem neuen Hightech-Bogen an und ist sowohl draußen als auch im Inneren des Gebäudes unterwegs. Crysis 3 erscheint nach aktuellem Stand im Februar 2013 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3.


ThadMiller 29. Aug 2012

Macht Spass... danach will man eigentlich nicht mehr in 2D.

zZz 16. Aug 2012

die schmetterlinge sind auch kaum besser

Ben Dover 14. Aug 2012

Soweit ich weiss ist mit hd nur die Auflösung definiert und nicht die bitrate. Das...

violator 13. Aug 2012

Eine Engine benutzen ist eine Sache, eine Engine ausreizen eine andere. Klar kann man ein...

AdmiralAckbar 13. Aug 2012

Wie wäre es mit einer neuen Idee für eine Doku- Internetforen ohne Trolle ^_^

Kommentieren


naanoo.tv / 10. Aug 2012

Crysis 3 InGame: Cryengine 3 Demo



Anzeige

  1. EDI - Koordinator Vertrieb (m/w)
    Klüber Lubrication München SE & Co. KG, München
  2. Prozessmanager Logistik (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  3. Spezialist (m/w) IT-Qualifizierung / -Validierung
    Thermo Fisher Scientific - Fisher Clinical Services GmbH, Allschwil (Schweiz)
  4. Senior Knowledge Analyst (m/w) - Analytics Solutions
    The Boston Consulting Group GmbH, München oder Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Halo The Master Chief Collection

    Kapazität einer Blu-ray überschritten

  2. Crowdsourcing

    DGB kündigt Kampf gegen "moderne Sklaverei" an

  3. Thomas Voß

    "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"

  4. Tor Browser

    Mit Meek gegen Zensoren

  5. Spacelift

    Der Fahrstuhl zu den Sternen

  6. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt soll auf Vorgehen gegen Google formell verzichten

  7. Pono

    Neil Youngs Highres-Player kommt auch ohne Kickstarter

  8. Virgin Galactic

    Spaceship Two fliegt wieder

  9. Zuwachs

    Beschäftigungsrekord in der deutschen IT-Branche

  10. Systemd-Diskussion

    Debian könnte geforkt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  2. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display
  3. Apple iMacs mit Retina-Displays geplant

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

    •  / 
    Zum Artikel