Artwork des Cry Engine 3 SDK
Artwork des Cry Engine 3 SDK (Bild: Crytek)

Cry Engine 3 SDK Cryteks kostenlose Engine unterstützt dedizierte Server

Das Update auf Version 3.4.3. der Cry Engine 3 SDK bringt zahlreiche Verbesserungen. Neben der für Multiplayer-Mods interessanten Unterstützung für dedizierte Server gibt es auch grafische Verbesserungen.

Anzeige

Version 3.4.3 der für Mod-Programmierer kostenlosen Cry Engine 3 ist bei Crytek als Download erhältlich. Unter anderem hat das Frankfurter Entwicklerstudio sich die Grafik vorgeknöpft. So soll es Verbesserungen bei der korrekten Darstellung von Terrain sowie bei Technologien wie SSR, SSAO und dem Schattensystem geben. Außerdem hat Crytek die Benutzerführung überarbeitet und dem Programm die Unterstützung von dedizierten Servern hinzugefügt.

Dazu kommen einige kleinere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen. Version 3.4.3 steht auf der offiziellen Homepage als rund 1,1 GByte großer Download zur Verfügung.


Nomis est 18. Nov 2012

ich finde persönlich interessanter, das berichte aus eigener erfahrung als profilierung...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Junior) Survey Manager (m/w) Beratung Global Marketing Services
    Siemens AG, Mannheim
  2. Systementwickler Software / Hardware (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt a.d. Saale
  3. Architect Cloud Platform / IaaS (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Product Owner (m/w)
    TeamViewer GmbH, Göppingen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Gravity - Diamond Luxe Edition [Blu-ray] [Limited Edition]
    12,99€ - Release 26.03.
  2. Wacken - Der Film (inkl. 2D-Version) [Blu-ray]
    8,97€
  3. Schindlers Liste - 20th Anniversary Edition [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar ein

  2. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  3. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  4. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  5. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  6. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  7. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  8. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  9. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor

  10. Test Borderlands Handsome Collection

    Pandora und Mond etwas schöner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

  1. Mir hats gefallen ;D

    geeky | 16:52

  2. Re: Kein drei-Finger dragging mehr?!?

    holysmoke | 16:51

  3. Re: Idee: Regensensor, Durchflussmeser -> Siphon

    Milber | 16:47

  4. Ein liebevoll geschriebener Artikel, ...

    Milber | 16:43

  5. Re: weder... noch..

    holysmoke | 16:40


  1. 15:57

  2. 15:45

  3. 15:03

  4. 10:55

  5. 09:02

  6. 17:09

  7. 15:52

  8. 15:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel