Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork des Cry Engine 3 SDK
Artwork des Cry Engine 3 SDK (Bild: Crytek)

Cry Engine 3 SDK: Cryteks kostenlose Engine unterstützt dedizierte Server

Das Update auf Version 3.4.3. der Cry Engine 3 SDK bringt zahlreiche Verbesserungen. Neben der für Multiplayer-Mods interessanten Unterstützung für dedizierte Server gibt es auch grafische Verbesserungen.

Version 3.4.3 der für Mod-Programmierer kostenlosen Cry Engine 3 ist bei Crytek als Download erhältlich. Unter anderem hat das Frankfurter Entwicklerstudio sich die Grafik vorgeknöpft. So soll es Verbesserungen bei der korrekten Darstellung von Terrain sowie bei Technologien wie SSR, SSAO und dem Schattensystem geben. Außerdem hat Crytek die Benutzerführung überarbeitet und dem Programm die Unterstützung von dedizierten Servern hinzugefügt.

Anzeige

Dazu kommen einige kleinere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen. Version 3.4.3 steht auf der offiziellen Homepage als rund 1,1 GByte großer Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Nomis est 18. Nov 2012

ich finde persönlich interessanter, das berichte aus eigener erfahrung als profilierung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, München
  2. EDAG Engineering GmbH, Fulda
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 7,99€
  2. 69,99€ (Release 31.03.)
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  2. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  3. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  4. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  5. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  6. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  7. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher

  8. Cartapping

    Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

  9. Auto

    Die Kopfstütze des Fahrersitzes erkennt Sekundenschlaf

  10. World of Warcraft

    Fans der Classic-Version bereuen "Piraten-Server"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Was genau klaut die Ressourcen?

    Tylon | 16:03

  2. Re: Anti-Serum gegen Poisoned Tree-Gift

    MrAnderson | 16:02

  3. Re: WoW 2 wäre mal ganz cool

    Muhaha | 16:01

  4. Re: Cortana abstellbar?

    jack56 | 15:58

  5. Re: Hochrechnung

    Helites | 15:58


  1. 14:17

  2. 13:21

  3. 12:30

  4. 12:08

  5. 12:01

  6. 11:58

  7. 11:48

  8. 11:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel