Abo
  • Services:
Anzeige
Logo Kickstarter
Logo Kickstarter (Bild: Kickstarter)

Crowdfunding: Kickstarter startet offiziell in Deutschland

Projekte wie Oculus Rift, Star Citizen und Pillars of Eternity haben ihre Anschubfinanzierung durch Kickstarter erhalten - jetzt kommt die Crowdfunding-Plattform offiziell nach Deutschland.

Anzeige

Ab dem 12. Mai 2015 können Entwickler, Erfinder und Kreative auch in Deutschland offiziell auf Kickstarter bei der Community um Euro für ihre Projekte werben. Den Gründern stehen dabei alle 15 Kategorien der US-Ausgabe von Kickstarter zur Verfügung, um ihre Ideen zu präsentieren - von Film und Design bis hin zu Musik und Spielen. Das hat das Unternehmen erklärt, das die deutsche Ausgabe von seiner Zentrale in Brooklyn aus betreut.

Bereits jetzt sehen Besucher die Inhalte auf Kickstarter abhängig von ihren Browsereinstellungen wahlweise auf Englisch oder Deutsch. Durch ein Drop-down-Menü am Ende jeder Seite lässt sich das manuell umstellen. Projektgründern bleibt es überlassen, in welcher der beiden Sprachen sie ihre Idee beschreiben und ihre Videos mit Untertiteln versehen - auch beide sind möglich.

Schon bisher haben etwa Spielentwickler aus dem deutschsprachigen Raum ihre Projekte über die US-Seiten von Kickstarter finanziert. Dazu ist allerdings unter anderem ein Konto in den USA nötig, dessen Einrichtung mit wesentlich mehr Hindernissen verbunden ist als vielfach angenommen - viele Projekte sind wegen dieser unerwarteten Hürde erst mit deutlicher Verspätung gestartet.

Neben Deutschland können Kickstarter-Projekte derzeit auch von Gründern und Kreativen in den USA, dem Vereinigten Königreich, Kanada, Australien, Neuseeland, den Niederlanden, Dänemark, Norwegen, Schweden und Irland veröffentlicht werden. Mit dem Start von Kickstarter in Deutschland soll es eine Reihe von Community-Events für interessierte Nutzer und Projektgründer geben, erklärte das Unternehmen.


eye home zur Startseite
Hotohori 28. Apr 2015

+1 Solche Crowdfunding Projekte leben auch davon möglichst bekannt zu sein, was bringt...

Hotohori 28. Apr 2015

Auch das ist völlig falsch. Du gibst Geld für ein Projekt und bekommst dafür...

Chronisch Unbegabt 28. Apr 2015

Es reicht eigentlich, die Kommunikation zu wordpress.com zuzulassen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Dortmund
  2. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Haßmersheim
  3. GIGATRONIK München GmbH, München
  4. MÜLHEIM PIPECOATINGS GmbH, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur noch bis 31.1. für 49€ statt 69€)
  2. 42,33€ (Vergleichspreis ab 156,85€)
  3. 127,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Android Wear 2.0

    Neue Tag-Heuer-Smartwatch soll im Mai 2017 erscheinen

  2. FTC

    Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben

  3. Wechsel zu VP9

    Youtube spielt keine 4K-Videos in Safari ab

  4. Steadicam Volt

    Steadicam-Halterung für die Hosentasche

  5. Eingefrorene Macs

    Apple aktualisiert Sicherheitsupdate

  6. Android Wear 2.0

    Erste neue Smartwatches kommen von LG

  7. Open Data

    Thüringen stellt Geodaten kostenfrei zur Verfügung

  8. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  9. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  10. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: Verräter!

    Benjamin_L | 10:49

  2. Re: Der Typ ist größenwahnsinnig

    Sebbi | 10:49

  3. Derzeit unbenutzbar?

    kernpanik | 10:48

  4. Re: Werkschliessung im Moment eher ungewöhnlich

    Phreeze | 10:48

  5. Re: Die Obama-Enttäuschung

    Benjamin_L | 10:47


  1. 10:56

  2. 10:41

  3. 08:59

  4. 08:44

  5. 08:21

  6. 08:18

  7. 06:01

  8. 22:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel