Anzeige
Gedankengesteuerter Hubschrauber Orbit: Käfig schützt bei Abstürzen.
Gedankengesteuerter Hubschrauber Orbit: Käfig schützt bei Abstürzen. (Bild: Puzzlebox)

BCI-Stirnband

Anzeige

Ein Stirnreif, wie ihn die alten Griechen getragen haben mögen, hat als Modell für das BCI des kanadischen Unternehmens Interaxon gedient. Es trägt denn auch den passenden Namen Muse.

In den Reif, der wie eine Brille mit zwei Bügeln an den Ohren gehalten wird, sind vier Sensoren integriert. Zwei sitzen an der Stirn, die anderen beiden hinter den Ohren. Zunächst lässt sich mit Muse nicht viel anfangen: Die Sensoren zeichnen die Gehirnwellen auf und funken sie an ein mobiles Gerät. Darauf kann sich der Träger seine Gehirnaktivitäten anzeigen lassen. Künftig sollen sich aber mit Muse auch Geräte und Anwendungen steuern lassen. Interaxon stellt ein Software Development Kit (SDK) bereit, mit dessen Hilfe Anwendungen für Muse entwickelt werden können.

Wie Puzzlebox hat auch Interaxon ein Crowdfunding-Projekt gestartet, um das Produkt zur Serienreife zu bringen. Über die Plattform Indiegogo möchte das Unternehmen 150.00 US-Dollar zusammenbekommen. Interessenten haben bereits rund 175.000 US-Dollar zugesagt, und die Aktion läuft noch über zwei Wochen. Das Muse-BCI gibt es ab 135 US-Dollar.

 Crowdfunding: Denken heißt fliegen

eye home zur Startseite
tj.one.s 14. Mär 2013

Den Hirngesteuerten Helicopter kann man auch schon hier kaufen, bin vor kurzer Zeit über...

Endwickler 22. Nov 2012

Ja, die Formulierungen bei Golem haben einen neuen Tiefpunkt erreicht und vermutlich...

Reverse 21. Nov 2012

Vielleicht ein klein bisschen Offtopic, aber Ich finde das Thema interessant. Gibt ja...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior) Test Engineer CarIT (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  2. Java Software Engineer im Daimler Sales / Aftersales Umfeld (m/w)
    Daimler AG, Berlin
  3. IT Architect (m/w) Checkout Solutions
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. IT-Koordinator/IT-Anwendungs- betreuer (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Dreieck Ingolstadt, München, Regensburg

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. 3 für 2 Blu-rays
    (u. a. James Bond Spectre, Bridge of Spies, Der Marsianer, Star Wars Complete Saga)
  2. 3 für 2 Boxsets
    (u. a. Star Wars, X-Men, Stirb langsam, Prison Break, Rocky, Alien, James Bond)
  3. 3 für 2 TV-Serien
    (u. a. Fargo, Homeland, Sons of Anarchy, Modern Family, Vikings)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  2. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  3. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  4. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa

  5. Elektroautos

    VW will angeblich Milliarden in Batteriefabrik investieren

  6. Ultra-HD-Blu-ray-Disc

    Sonopress kann 100-GByte-Discs produzieren

  7. Apple

    Apple TV soll zur heimischen Steuerzentrale werden

  8. Lensbaby

    Fisheye-Objektiv Circular 180+ für die Gopro

  9. Werbeversprechen

    Grüne fordern Bußgelder für langsame Internetanbieter

  10. Stratix 10 MX

    Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

  1. Re: Liebe Redaktion

    Emulex | 14:06

  2. Re: Ist doch eh sinnlos...

    Dwalinn | 14:05

  3. Re: Der abgeranzte nichtleitende Kupferoxid in...

    Lala Satalin... | 14:05

  4. Re: Wieso denn so teuer?

    Fairlane | 14:05

  5. Für 9 Milliarden könnten sie aber Oracle komplett...

    schily | 14:05


  1. 14:17

  2. 14:08

  3. 11:49

  4. 11:30

  5. 11:07

  6. 11:03

  7. 10:43

  8. 10:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel