Gedankengesteuerter Hubschrauber Orbit: Käfig schützt bei Abstürzen.
Gedankengesteuerter Hubschrauber Orbit: Käfig schützt bei Abstürzen. (Bild: Puzzlebox)

BCI-Stirnband

Anzeige

Ein Stirnreif, wie ihn die alten Griechen getragen haben mögen, hat als Modell für das BCI des kanadischen Unternehmens Interaxon gedient. Es trägt denn auch den passenden Namen Muse.

In den Reif, der wie eine Brille mit zwei Bügeln an den Ohren gehalten wird, sind vier Sensoren integriert. Zwei sitzen an der Stirn, die anderen beiden hinter den Ohren. Zunächst lässt sich mit Muse nicht viel anfangen: Die Sensoren zeichnen die Gehirnwellen auf und funken sie an ein mobiles Gerät. Darauf kann sich der Träger seine Gehirnaktivitäten anzeigen lassen. Künftig sollen sich aber mit Muse auch Geräte und Anwendungen steuern lassen. Interaxon stellt ein Software Development Kit (SDK) bereit, mit dessen Hilfe Anwendungen für Muse entwickelt werden können.

Wie Puzzlebox hat auch Interaxon ein Crowdfunding-Projekt gestartet, um das Produkt zur Serienreife zu bringen. Über die Plattform Indiegogo möchte das Unternehmen 150.00 US-Dollar zusammenbekommen. Interessenten haben bereits rund 175.000 US-Dollar zugesagt, und die Aktion läuft noch über zwei Wochen. Das Muse-BCI gibt es ab 135 US-Dollar.

 Crowdfunding: Denken heißt fliegen

tj.one.s 14. Mär 2013

Den Hirngesteuerten Helicopter kann man auch schon hier kaufen, bin vor kurzer Zeit über...

Endwickler 22. Nov 2012

Ja, die Formulierungen bei Golem haben einen neuen Tiefpunkt erreicht und vermutlich...

Reverse 21. Nov 2012

Vielleicht ein klein bisschen Offtopic, aber Ich finde das Thema interessant. Gibt ja...

Kommentieren



Anzeige

  1. Webdesigner / Frontend Webentwickler (m/w)
    Parts Europe GmbH, Wasserliesch bei Trier
  2. Storage Administratorin / Administrator
    IT.Niedersachsen, Hannover
  3. Mitarbeiter Third-Level-Support & Software Development (m/w)
    epay, Martinsried bei München
  4. Leiterin / Leiter des Fachbereichs Standard-Arbeitsplatz Service
    ITDZ Berlin, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Sony

    Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant

  2. Samsung SDC

    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

  3. Mozilla

    Ein-Klick-Suche im Firefox

  4. EU-Richtlinien beschlossen

    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten

  5. Rekord

    Apple kommt Börsenwert von einer Billion US-Dollar näher

  6. Systemd und Launchd

    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

  7. Internet und Energie

    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

  8. Mobile Bürosuite

    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss

  9. High Bandwith Memory

    SK Hynix liefert schnelleren Grafikkartenspeicher aus

  10. Streaming

    Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

    •  / 
    Zum Artikel