Sherlock Holmes - Crimes and Punishments
Sherlock Holmes - Crimes and Punishments (Bild: Frogwares)

Crimes and Punishments Sherlock Holmes wird Unreal

Statt einer Laufzeitumgebung des Entwicklerstudios Frogwares hilft ab dem nächsten Abenteuer mit Sherlock Holmes die Unreal Engine 3 beim Ermitteln. Doch dies ist nur eine aus einer Reihe weiterer Neuerungen.

Anzeige

Für das nächste Adventure des ukrainischen Entwicklerstudios Frogwares, das seit rund zwölf Jahren ein Sherlock-Holmes-Spiel nach dem anderen veröffentlicht, sind einige Neuerungen geplant. Am auffälligsten ist wohl, dass in Crimes and Punishments die Unreal Engine 3 zum Einsatz kommt. Das ist zwar nicht mehr die allerneueste technische Basis, aber bei der Präsentation einer frühen Version hat das Abenteuer einen gelungenen Eindruck gemacht. Insbesondere die stilbewusst altertümliche Welt mit detailreichen Tapeten, Teppichen und anderen Einrichtungsgegenständen wirkt glaubwürdig und atmosphärisch.

  • Sherlock Holmes - Crimes and Punishments (Screenshots: Koch Media)
  • Sherlock Holmes - Crimes and Punishments
  • Sherlock Holmes - Crimes and Punishments
  • Sherlock Holmes - Crimes and Punishments
Sherlock Holmes - Crimes and Punishments (Screenshots: Koch Media)

Auch Holmes selbst sieht zeitgemäßer aus als früher. Der brave Detektiv früherer Tage weicht einem etwas sportlicheren Helden mit verstrubbelten Haaren und fescher Garderobe. Crimes and Punishments wird kein Point-and-Click-Adventure, stattdessen steuert der Spieler sein Alter Ego wie in einem Actionspiel aus der Schulteransicht - es bleibt aber bei klassischen Rätseln und Logikaufgaben.

Nicht mehr in einem großen Fall, sondern in acht kleineren Geschichten ermittelt Holmes, die allerdings - wenn wir das richtig verstanden haben - letztlich zusammenhängen und in zwölf unterschiedliche Enden münden. Der erste Fall spielt im adeligen Milieu und deckt einen Mord im Kaminzimmer auf. Holmes plaudert bei seinen Untersuchungen ausgiebig mit den Angehörigen und dem Personal. Neue Erkenntnisse tauchen automatisch im Notizblock auf und erleichtern es dem Spieler, seine Schlüsse zu ziehen. Sherlock Holmes - Crimes and Punishments soll gegen Jahresende 2013 über Koch Media für Windows-PC, Xbox 360 und die Playstation 3 erscheinen.


XDKOwner 24. Jan 2013

Du wirst deinen Usernamen gerecht? Ja!

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsentwickler (m/w) Bestandsführungssystem
    Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, Frankfurt am Main
  2. Anwendungsbetreuer/in für betriebswirtschaftliche Systeme
    VDI GmbH, Düsseldorf
  3. IT-Ingenieurinnen/IT-Ingenie- ure für Betreute Lokale Netze an beruflichen Schulen
    Landeshauptstadt München, München
  4. Senior Systemadministrator (m/w) (Microsoft/AD / VMware / Citrix)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Diablo III: Reaper of Souls (Add-on)
    19,97€
  2. GTA 5 (PC)
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  3. Tom Clancy's Splinter Cell: Chaos Theory Download
    4,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. WLAN

    HP will Aruba Networks für 3 Milliarden US-Dollar kaufen

  2. Trine 3 The Artifacts of Power

    Das neue Trine wird dreidimensional

  3. Bombshell

    3D Realms möchte es krachen lassen

  4. Schweiz

    Apple registriert seine Marke für Autos

  5. Star Citizen

    Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten

  6. Animation

    Keine zu künstlichen Cowboys

  7. Nikon D7200

    Autofokus gibt auch bei schlechtem Licht nicht auf

  8. Fotosmartphone

    Lumix Smart Camera CM1 erhält Android 5.0

  9. So groß wie ein Smartphone

    Huawei zeigt kompaktes Android-Tablet mit Telefoniefunktion

  10. Alcatel Onetouch Watch

    Runde Smartwatch wird doch teurer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

  1. Re: Und, ruckelt es immer noch?

    AlphaStatus | 09:46

  2. Re: Verklebte Akkus = geplante Obsoleszenz

    jjo | 09:45

  3. Re: "aufgrund zu hoher Reparaturkosten"

    taschenorakel | 09:44

  4. Re: Mal ganz ehrlich.....

    Dwalinn | 09:43

  5. Re: Crytek*

    Muhaha | 09:43


  1. 09:39

  2. 09:18

  3. 09:05

  4. 08:48

  5. 08:47

  6. 08:23

  7. 07:46

  8. 07:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel