Abo
  • Services:
Anzeige
LEDs werden effizienter.
LEDs werden effizienter. (Bild: Cree)

Cree: Mehr als 300 Lumen pro Watt sind mit LEDs möglich

Zukünftige LED-Lampen werden mit noch weniger Energie auskommen als sie es ohnehin schon tun. Cree gelingt es, mit nur einem Watt mehr Lichtstrom zu erzeugen als eine alte 25-Watt-Glühbirne.

Anzeige

Dem auf LEDs spezialisierten Halbleiterunternehmen Cree ist es eigenen Angaben zufolge gelungen, mit nur einem Watt 303 Lumen Lichtstrom zu erzeugen. Das ist zwar zunächst nur ein Forschungsergebnis, zeigt aber, dass die Entwicklung von energiesparender LED-Technik für Leuchtmittel noch nicht abgeschlossen ist. Cree gelang die Effizienzsteigerung mit einer Farbtemperatur von 5.150 Kelvin in einer Umgebung mit Raumtemperatur, die nicht weiter spezifiziert wird.

Die Effizienz dieser Labor-LED ist prinzipbedingt im Vergleich zu handelsüblichen LED-Leuchtmitteln sehr viel höher. Allerdings gibt Cree keine Lebensdauer der Forschungs-LED an. Derzeit schaffen reguläre Leuchtmittel 70 bis etwa 100 Lumen pro Watt, deren Werte noch Verluste etwa für die Lichtverteilung oder der Elektronik mit berücksichtigen. Ein Wert, den Cree und viele andere Hersteller im Forschungsbereich schon vor Jahren übertreffen konnten. Bis die Hersteller von LED-Leuchtmitteln diese Effizienz etwa in Retrofit-Leuchtmitteln erreichen, dürften dementsprechend Jahre vergehen.

Im Noname-Bereich liegen die Hersteller teilweise sogar bei noch schlechteren Lumen-pro-Watt-Werten. Diese vergleichsweise ineffizienten LED-Leuchtmittel sind in der Regel bereits jetzt energiesparender als Kompaktleuchtstofflampen, die umgangssprachlich als Energiesparlampen bezeichnet werden und wegen des Quecksilbers besonders entsorgt werden müssen.

Ein konkretes Produkt mit der High-Power-LED hat Cree nicht angekündigt. Crees aktuelle Ankündigung erreicht nicht einmal annähernd den Wert der Forschungsabteilung. In Bälde will Cree etwa LED-Module (LMH2) mit 8.000 Lumen anbieten. Diese sollen 150-Watt-Keramik-Metalldampf-Leuchtmittel ersetzen. Die Effizienz dieser Module liegt jedoch bei nur 85 Lumen/Watt.


eye home zur Startseite
Bendon 29. Okt 2014

Die großen Hersteller versuchen natürlich immer die Lebensdauer zu kontrollieren. Es geht...

Bendon 29. Okt 2014

Eine gute Zusammenfassung der wichtigen werte im LED Lichtbereich findet ihr hier. Da ist...

Bendon 29. Okt 2014

Eigentlich gibt es diese LED Glühfadenbirne schon recht lange. ChiliconValley führt sie...

Drölf 16. Jul 2014

Aber nochmal zur Ausgangsfrage. Wie ermittelt man denn den Wirkungsgrad einer LED...

stefgeo 30. Mär 2014

Bei den leuchtmitteln geben sie ca.100 lm / w an, was sich auf die elektrische...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt, Berlin, Bonn
  3. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,49€
  2. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  3. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)

Folgen Sie uns
       


  1. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  2. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  3. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  4. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse

  5. Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus

  6. Logitech M330 und M220

    Silent-Mäuse für Lautstärkeempfindliche

  7. Virb Ultra 30

    Garmins neue Actionkamera reagiert auf Sprachkommandos

  8. Smart Home

    Bosch stellt neue Kameras und Multifunktionsrauchmelder vor

  9. Deepmind

    Googles KI soll Strahlentherapie bei Krebs optimieren

  10. Transformer Book 3 ausprobiert

    Asus' Surface dockt bei Spielern an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Master of Orion im Kurztest: Geradlinig wie der Himmelsäquator
Master of Orion im Kurztest
Geradlinig wie der Himmelsäquator
  1. Inside im Test Großartiges Abenteuer mit kleinem Jungen
  2. Mighty No. 9 im Test Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  3. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben

Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

  1. Fehlt nur ein MP3 Player mit Bluetooth

    Mopsmelder500 | 17:51

  2. Re: Gewährleistungsrecht

    Hotohori | 17:50

  3. IMHO: Goldfarbene Verzierung einfach nur hässlich

    kvoram | 17:50

  4. Re: Mäuse ohne seitliche Back/Forward Tasten

    Sammie | 17:50

  5. Re: Nokia, bitte bau wieder Smartphones

    pk_erchner | 17:48


  1. 18:00

  2. 17:59

  3. 17:13

  4. 16:45

  5. 16:05

  6. 15:48

  7. 15:34

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel