Abo
  • Services:
Anzeige
Total War Attila
Total War Attila (Bild: Creative Assembly)

Creative Assembly: Total War mit Hunnenkönig Attila

Der nächste Teil der Strategieserie Total War dreht sich um Hunnenkönig Attila und seine Reiter. Entwickler Creative Assembly verspricht spielerische Neuheiten wie ein erweitertes Straßenkampfsystem und dynamische Feuer.

Anzeige

Ein netter Kerl war Attila wohl nicht, auch im Trailer zu "seinem" Total War kommt der Hunnenkönig alles andere als sympathisch rüber. Kein Wunder, dass er in dem Strategiespiel auf die harte Tour räubert, brandschatzt und sich mit mächtigen Feinden anlegt, vor allem mit den Resten des römischen Reichs. Total War Attila spielt laut Entwickler Creative Assembly ab dem Jahr 395 nach Christus und konfrontiert den Spieler mit Attila, der von seiner Heimat Skythien (Teil des heutigen Ungarn) in Richtung Westen für Eroberungen aufbricht.

Spieler haben zumindest Anfangs die Kontrolle über römische Truppen und ausgedehnte Landstriche. Das wäre eigentlich eine komfortable Machtbasis, nur dass eine Mischung aus Intrigen und vielen kleinen lokalen Kämpfen für Ermüdung unter den Soldaten sorgen. Ob und wie der Spieler dann auch Attilas Reiterheer selbst steuert, ist noch nicht ganz klar.

  • Total War Attila (Bild: Creative Assembly)
  • Total War Attila (Bild: Creative Assembly)
  • Total War Attila (Bild: Creative Assembly)
  • Total War Attila (Bild: Creative Assembly)
  • Total War Attila (Bild: Creative Assembly)
  • Total War Attila (Bild: Creative Assembly)
  • Total War Attila (Bild: Creative Assembly)
  • Total War Attila (Bild: Creative Assembly)
  • Total War Attila (Bild: Creative Assembly)
  • Total War Attila (Bild: Creative Assembly)
Total War Attila (Bild: Creative Assembly)

Die Entwickler versprechen ein "erweitertes Straßenkampfsystem, Zivilisten, vollständige Zerstörung von Siedlungen und dynamische Feuer, die sich rasant über eine hart umkämpfte Stadt ausbreiten können". Nach aktuellem Stand soll Attila im Februar 2015 für Windows und Mac OS erscheinen.


eye home zur Startseite
TrashFan 30. Sep 2014

Es ist relativ "entbuggt" mittlerweile meiner Erfahrung nach, auf drei Jahre alter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  4. über Hanseatisches Personalkontor Kassel, Kassel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 15,99€
  3. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  2. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  3. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  4. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  5. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  6. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  7. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  8. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  9. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  10. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Wer mietet denn eine PS4?

    Seasdfgas | 14:25

  2. Re: Manipulative Bildauswahl

    FattyPatty | 14:20

  3. Re: Zerstörte EMails wieder herstellen.

    emdotjay | 14:20

  4. Funktioniert bei mir nicht

    spyro2000 | 14:19

  5. Re: 40% - in den USA!

    quineloe | 14:17


  1. 14:09

  2. 12:44

  3. 11:21

  4. 09:02

  5. 19:03

  6. 18:45

  7. 18:27

  8. 18:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel