Abo
  • Services:
Anzeige
Create 2
Create 2 (Bild: iRobot)

Create 2: Ein Roomba zum Programmieren

Create 2
Create 2 (Bild: iRobot)

iRobot hat ein neues Modell seiner Staubsaugerroboter vorgestellt - das kann zwar nicht saugen, aber mit Unterstützung des Herstellers beliebig programmiert werden.

Anzeige

Der Create 2 ist ein vormontierter Roboterbausatz auf Basis der Roomba-600-Serie. Er enthält dessen Basiselektronik, Motoren, Sensoren, LEDs sowie eine Batterie. Auch das Ladesystem ist Teil des Paketes. Die Grundprogrammierung entspricht der des originalen Staubsaugerroboters. Allein auf die Staubsaugerfähigkeit muss verzichtet werden.

  • Der Create 2<br>(Foto: iRobot)
  • Eines der selbst druckbaren Chassis-Teile ist für einen Arduino vorbereitet.<br>(Screenshot: Alexander Merz/Golem.de)
Der Create 2<br>(Foto: iRobot)

Für Anbauten am Gehäuse verfügt die Abdeckung des Roboters über eingezeichnete Bohrlöcher, wo gefahrlos gebohrt werden kann. Für weitergehende Modifikation am Gehäuse können CAD-Dateien im STEP-Format heruntergeladen und Gehäuseteile selbst gedruckt werden.

Die Programmierung und Ansteuerung (PDF) erfolgt über eine serielle Schnittstelle in Form einer gut erreichbaren Mini-DIN-Buchse. iRobot liefert einen Adapter für eine direkte Verbindung mit einem Computer über USB mit. Weitere Dokumente zeigen, wie die Programmierung per Arduino und Raspberry Pi erfolgen kann. Dokumentierte Beispielprojekte veranschaulichen, wie mit zusätzlicher Elektronik und ein wenig handwerklichem Geschick zum Beispiel ein fahrender Bluetooth-Lautsprecher gebaut werden kann.

Laut iRobot richtet sich das Create-2-Projekt vor allem an Institute, die damit Schüler und Studenten für die Ingenieurswissenschaften begeistern beziehungsweise in den entsprechenden Bereichen ausbilden wollen. Mit dem Create 2 und der dazugehörigen Webseite soll ein umfassender Einstieg in die Roboterprogrammierung zu einem günstigen Preis möglich sein.

Preis und Verfügbarkeit

Der Create 2 kostet 199 US-Dollar und kann direkt von iRobot gekauft werden - allerdings derzeit nur in den USA. US-Schüler, Studenten und Lehrpersonal können für den Kauf einen Rabatt erhalten.


eye home zur Startseite
elgooG 12. Dez 2014

Mich würde so ein Gerät auch sehr interessieren. Vielleicht kommt die zweite Version zu...

the_spacewürm 11. Dez 2014

Ein Sauger, der nicht saugt, saugt nix! ;-)

LewxX 11. Dez 2014

Ich bin selbst Programmierer (Software-Entwickler) von Beruf, und ich würde mal Behaupten...

g0r3 11. Dez 2014

Ich nutze einen Neato XV-15 und bin eigentlich ganz zufrieden damit. Allerdings würde ich...

Abdiel 11. Dez 2014

Der dort gezeigte Roboter ist aber ein Create... o_O



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  2. Bundesnachrichtendienst, Berlin, Bonn
  3. inovex GmbH, verschiedene Standorte
  4. Bundesnachrichtendienst, Pullach bei München, Bad Aibling


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  3. 19,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iOS 10.3 sucht nach verlorenen Airpods

  2. Beta 1

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Blaulichtfilter als Nachtmodus

  3. Spielebranche

    Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter

  4. Project Scorpio

    Neue Xbox ohne ESRAM, aber mit Checkerboard

  5. DirectX 12

    Microsoft legt Shader-Compiler offen

  6. 3G-Abschaltung

    Telekom-Mobilfunkverträge nennen UMTS-Ende

  7. For Honor

    PC-Systemanforderungen für Schwertkämpfer

  8. Innogy

    Telekom will auch FTTH anmieten

  9. Tissue Engineering

    3D-Drucker produziert Haut

  10. IBM-Übernahme

    Agile 3 bringt Datenübersicht in die Chefetage



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. Potus Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
  2. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  3. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Smartphone-Hersteller Hugo Barra verlässt Xiaomi
  2. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

  1. Re: Endlich :-)

    ve2000 | 02:01

  2. f.lux

    M. | 02:01

  3. Re: 8K Kameras werden auch nichts daran ändern

    M. | 01:50

  4. Re: Als Vive Besitzer...

    RLYFGT | 01:42

  5. Re: Rollenspiele sind out

    Nolan ra Sinjaria | 01:30


  1. 22:59

  2. 22:16

  3. 18:21

  4. 18:16

  5. 17:44

  6. 17:29

  7. 16:57

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel