Paintshop Pro X5
Paintshop Pro X5 (Bild: Corel)

Corel Paintshop Pro X5 setzt auf Instagram

Corels Bildbearbeitungsprogramm Paintshop Pro ist in der Version X5 erschienen, bei der Ebenenstile, Pinsel sowie die Funktion High Dynamic Range (HDR) überarbeitet wurden. Das neue Retro-Lab bringt Instagram-Effekte auf den PC.

Anzeige

Das Bildbearbeitungsprogramm Paintshop Pro X5 von Corel kann mit einer Gesichtserkennuung die Fotos des Anwenders mit Personen verknüpfen und mit einem Filter nach Namen sortiert zu Onlinediensten heraufladen. Dann können zum Beispiel alle Fotos der Freundin zu Flickr geschickt werden. Auch eine Art Reisedokumentation mit einer daruntergelegten Landkarte und den Fotos an den jeweiligen Orten kann der Anwender erzeugen. Die Ortsinformationen kann der Anwender zu dem jeweiligen Foto eingeben.

  • Corel Paintshop Pro X5 - Anpassungen (Bild: Corel)
  • Corel Paintshop Pro X5 - Ebenen (Bild: Corel)
  • Corel Paintshop Pro X5 - Bearbeitungsmodus (Bild: Corel)
  • Corel Paintshop Pro X5 - Verschlagworten von Personen (Bild: Corel)
  • Corel Paintshop Pro X5 -Verlaufsfilter (Bild: Corel)
  • Corel Paintshop Pro X5 - RAW als HDR (Bild: Corel)
  • Corel Paintshop Pro X5 - Ebeneneffekte (Bild: Corel)
  • Corel Paintshop Pro X5 - Ebenen (Bild: Corel)
  • Corel Paintshop Pro X5 - Voransichten (Bild: Corel)
  • Corel Paintshop Pro X5 - Bildverwaltung (Bild: Corel)
  • Corel Paintshop Pro X5 - Geotaggging (Bild: Corel)
  • Corel Paintshop Pro X5 - Retro-Lab für Instagram-Effekte (Bild: Corel)
  • Corel Paintshop Pro X5 - Retro-Lab für Instagram-Effekte (Bild: Corel)
Corel Paintshop Pro X5 - Retro-Lab für Instagram-Effekte (Bild: Corel)

Darüber hinaus wurden in Paintshop Pro X5 eine Reihe von neuen Effekten und Werkzeugen eingebaut beziehungsweise erweitert. Die Palette "Sofortige Effekte" ist neu. Hier können Anwender voreingestellte Effekte mit einem Klick anwenden - um zum Beispiel aus dem Foto ein Schwarz-Weiß-Bild zu machen. Wer will, kann hier auch eigene Effekte anlegen.

Das Retro-Lab führt Filtermaßnahmen durch, die die Fotos wie in der Smartphone-App Instagram verfremden sollen. Außerdem wurde die HDR-Funktion erweitert. Damit sollen sich nun auch Schwarz-Weiß-Bilder mit großem Tonerwertumfang aus Belichtungsreihen herstellen lassen. Wer die nicht hat, kann aus einem Rohdatenbild einen HDR-Effekt errechnen lassen.

Zudem wurde in Paintshop Pro X5 ein Verlaufsfilter eingebaut, der ähnlich wie ein Glasverlaufsfilter vor der Kamera arbeitet. So lassen sich zum Beispiel die Farben des Himmels satter darstellen, ohne die darunterliegende Landschaft übermäßig zu beeinflussen.

Corel hat außerdem Ebenenstile wie bei Photoshop eingebaut, mit denen direkt von der Ebenenpalette aus Schlagschatten, Leuchten und Reflexionen genutzt werden können. Außerdem können nun Adobe-Photoshop-Pinsel importiert werden.

Neben der normalen Version ist mit Paintshop Pro X5 Ultimate ebenfalls ein Paket mit dem Fotofilter von Nik Color Efex Pro 3.0 und weiteren Filtern, Texturen, Fotos und Pinseln erhältlich. Paintshop Pro X5 kostet rund 70 Euro. Benutzer der Vorversionen können ein Update für 50 Euro erwerben. Paintshop Pro X5 Ultimate kostet 90 Euro als Vollversion und 70 Euro als Update.

Eine kostenlose Testversion von Paintshop Pro X5 ist online verfügbar.


StephanDreher 20. Nov 2012

Hallo allerseits, ich habe bisher ja schon einige Bildbearbeitungsprogramme benutzt, u.a...

pcwendy 12. Sep 2012

Habe Vorgängerversionen, je Neuer das Produkt, umso häufiger habe ich Abstürze mit...

Der schwarze... 07. Sep 2012

Paintshop ist seit einigen Versionen sowieso tot. Corel hat es hier wie Oracle geschafft...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior SAP Basis Berater (m/w)
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. Tester in der Softwareentwicklung (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Funktionsentwickler/in Algorithmen - Lokalisierung
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. IT Systemberater/-in/IT Prozessberater/-in SAP / Kalkulation
    Daimler AG, Ludwigsfelde

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Twitfish Retro USB-Ventilator - Schwarz
    4,99€ inkl. Versand
  2. VORBESTELLBAR: Kampfstern Galactica - Der Pilotfilm - Steelbook [Blu-ray]
    17,20€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 24.09.
  3. VORBESTELLBAR: Xbox One 1TB Limited Edition inkl. Forza Motorsport 6
    449,00€ - Release 18.09.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Re: Kein HyperV mehr?

    gadthrawn | 07:56

  2. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    Ach | 07:56

  3. Re: Cool - her damit!

    jo-1 | 07:43

  4. Re: Nicht auf jedem Win7 rechner läuft Win10

    nille02 | 07:02

  5. Re: Ich hätt da noch 'ne Idee ...

    mushroomer | 06:25


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel