Corel: Aftershot Pro durch Update mit weniger Fehlern
Aftershot Pro (Bild: Corel)

Corel Aftershot Pro durch Update mit weniger Fehlern

Corel hat ein Servicepaket für seine Grafiksoftware Aftershot Pro vorgestellt, mit der nicht nur einige Fehler korrigiert, sondern auch 20 neue Kameras unterstützt werden. Außerdem wurde die Rekonstruktion von überbelichteten Bereichen verbessert.

Anzeige

Das Update für Corel Aftershot Pro enthält eine Reihe von Fehlerbehebungen für die Bildbearbeitungssoftware, mit der Rohdaten von Digitalkameras entwickelt werden können. So wurde die Rekonstruktion von überbelichteten Bereichen verbessert. Zwei neue Plugins zur Korrektur von Farbverschiebungen und der Emulation alter Filme hat der Hersteller ebenfalls integriert. Außerdem lassen sich nun Bilder mit maximal 40 Megapixeln Auflösung bearbeiten. Vorher waren es nur 30 Megapixel.

  • Corel Aftershot Pro - geraderücken und ausschneiden (Bild: Corel)
  • Corel Aftershot Pro - Bildverbesserungsfunktion Perfectly Clear (Bild: Corel)
  • Corel Aftershot Pro - Bild in Photoshop weiterverarbeiten (Bild: Corel)
  • Corel Aftershot Pro - Benutzeroberfläche (Bild: Corel)
  • Corel Aftershot Pro - XMP-Ansicht (Bild: Corel)
  • Corel Aftershot Pro - Stapelverarbeitung (Bild: Corel)
  • Corel Aftershot Pro - Teilumwandlung in Schwarz-Weiß (Bild: Corel)
  • Corel Aftershot Pro - Teilumwandlung in Schwarz-Weiß (Bild: Corel)
  • Corel Aftershot Pro - Bildretusche  (Bild: Corel)
  • Corel Aftershot Pro - Metadaten-Browser (Bild: Corel)
  • Corel Aftershot Pro - Rauschreduktion (Bild: Corel)
  • Corel Aftershot Pro - Versionsverwaltung (Bild: Corel)
  • Corel Aftershot Pro - Workflow mit mehreren Bildvarianten (Bild: Corel)
Corel Aftershot Pro - Bildverbesserungsfunktion Perfectly Clear (Bild: Corel)

Corel hat außerdem die Programmierschnittstelle für weitere Plugins verbessert, so dass nun zum Beispiel Geotagging-Lösungen für Aftershot Pro entwickelt werden können. Das Serviceupdate 1.0.1 unterstützt zudem die Rohdaten zahlreicher neuer Digitalkameras von Canon, Fuji, Leica, Nikon, Pentax, Samsung, Sony und Olympus. Insgesamt werden die Formate von 20 neuen Digitalkameras unterstützt.

Corel hat zudem einige Fehler behoben. Abstürze bei Benutzung des Klonfilters, Übersetzungsfehler und Probleme beim Demosaicing sollen nun der Vergangenheit angehören.

Das Service Update 1.0.1 ist für Besitzer von Aftershot Pro kostenlos erhältlich. Aftershot Pro von Corel soll als Rundumlösung zur Verwaltung von Fotos, der Bildbearbeitung sowie der Rohdatenentwicklung eingesetzt werden. Die Anwendung ist für Windows, Mac OS X und Linux verfügbar und baut auf der Technik von Bibble Labs auf. Den Fotospezialisten hatte Corel übernommen. Das Programm kostet rund 90 Euro.


Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsentwickler (m/w) ERP / SQL
    Controlware GmbH, Dietzenbach
  2. Datenbank-Administrator (m/w) - Schwerpunkt Oracle
    ISD - Industrie Service für Datenverarbeitung GmbH, Ludwigshafen
  3. IT-Systemanalytiker (m/w)
    Schuberth Group, Magdeburg
  4. Informatiker mit Schwerpunkt Systemadministration (m/w)
    Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apple mit Gewinnzuwachs, iPad-Verkauf erneut rückläufig

  2. Quartalsbericht

    Microsoft macht 700 Millionen US-Dollar Verlust mit Nokia

  3. Mayday

    Kindle-Besitzer können auf Knopfdruck Hilfe rufen

  4. Lufthansa Taxibot

    Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

  5. Geheimdienste

    USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren

  6. Geheimdienste

    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage

  7. Digitale Agenda

    Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  8. DVB-T2

    HDTV sollte unverschlüsselt über Antenne kommen

  9. Wissenschaft

    Hören wie die Fliegen

  10. iWatch

    Apples Smartwatch könnte aus zwei Teilen bestehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Icann: Top-Level-Domains als Riesengeschäft
Icann
Top-Level-Domains als Riesengeschäft
  1. Anhörung zu Internet Governance Das Netz ist unbeherrschbar wie der Dschungel
  2. Internet Governance Das Märchen vom Multistakeholderismus
  3. Bittorrent-Suchmaschine Polizei legte die Domain Torrentz.eu still

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

    •  / 
    Zum Artikel