Abo
  • Services:
Anzeige
Full-Flat-Tarif sinkt um 10 Euro im Preis.
Full-Flat-Tarif sinkt um 10 Euro im Preis. (Bild: Congstar)

Congstar Full Flat: Handy-Flatrate für 30 Euro

Full-Flat-Tarif sinkt um 10 Euro im Preis.
Full-Flat-Tarif sinkt um 10 Euro im Preis. (Bild: Congstar)

Congstar bietet ab sofort mit der Full Flat eine Handyflatrate für monatlich 29,99 Euro, die zeitlich begrenzt auch eine kostenlose Datenflatrate einschließt. Ansonsten gibt es eine Telefonflatrate in alle deutschen Netze.

Die Full Flat von Congstar kann ab sofort für monatlich 29,99 Euro bestellt werden. Zuvor kostete der Tarif 39,99 Euro im Monat. Den Tarif gibt es wahlweise mit oder ohne Mindestvertragslaufzeit. Bei Abschluss eines Zweijahresvertrags entfällt die einmalige Bereitstellungsgebühr in Höhe von 25 Euro. Zum Tarif gehört eine Telefonflatrate in alle deutschen Netze.

Anzeige

Zeitlich begrenzt gibt es die Full Flat auch kostenlos mit mobiler Datenflatrate. Die Datenflatrate wird nach Erreichen eines Volumens von 500 MByte auf GPRS-Bandbreite gedrosselt. Bis zum Erreichen der Drosselung stehen bis zu 7,2 MBit/s zur Verfügung. Die Datenflatrate gibt es nur dazu, wenn die Full Flat bis zum 31. Dezember 2012 gebucht wird. Und dann kann die Datenflatrate ab Buchung maximal zwei Jahre kostenlos genutzt werden. Spätestens ab dem 25. Monat nach der Buchung fallen dafür 9,90 Euro im Monat zusätzlich an.

Gegen einen Aufpreis von 12,90 Euro im Monat kann das ungedrosselte Datenvolumen auf 1 GByte im Monat aufgestockt werden. 3 GByte Datenvolumen ohne Drosselung im Monat gibt es für monatlich 19,90 Euro.

Im Full-Flat-Tarif kostet jede SMS innerhalb Deutschlands 9 Cent pro Nachricht. 9 Cent pro Minute kosten auch Anrufe in viele europäische Festnetze.

SMS-Flatrate als Option

Als Option gibt es eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze, die regulär 9,90 Euro im Monat kostet. Wird die Option bis zum 31. Dezember 2012 gebucht, kostet die SMS-Flatrate weniger und der Kunde zahlt 4,90 Euro. Wie auch bei der Datenflatrate gilt dieser Preis ab Buchung maximal zwei Jahre. Spätestens ab dem 25. Monat nach der Buchung fällt dann der reguläre Preis an.

Wer bereits die Full Flat gebucht hat, soll automatisch auf den neuen Preis von 29,99 Euro umgestellt werden. Congstar nutzt das Mobilfunknetz der Deutschen Telekom.


eye home zur Startseite
ChristianKpunkt 07. Jun 2012

Ich habe Congstar in meinem Desire HD, und die Geschwindigkeit wechselt von GSM über Edge...

wasabi 07. Jun 2012

Habe momentan noch einen alten O2-Vertrag und ein normales Handy. Will mir aber bald ein...

Eheran 07. Jun 2012

Zustimmung Wunschdenken [ ] Zukunft



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Media-Saturn IT-Services GmbH, Bayern
  4. Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 31,99€
  2. (-75%) 2,49€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Warum nur M.2?

    Ach | 05:54

  2. Re: Upload ...

    NaruHina | 05:40

  3. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine...

    Wallbreaker | 04:56

  4. Wie eine Supernova ...

    Dyanarka | 04:51

  5. Re: Danke Apple

    Seitan-Sushi-Fan | 03:45


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel