Computerspiele: Atari-Gründer warnt vor Onlinezwang
Atari-Gründer Nolan Bushnell (Bild: Game Developers Conference)

Computerspiele: Atari-Gründer warnt vor Onlinezwang

Der Atari-Gründer Nolan Bushnell warnt die Spielebranche: Sie tue nichts, um dafür zu sorgen, dass heutige Spiele auch in Zukunft verfügbar bleiben. Besonders der heute oft übliche Onlinezwang mache ihm Sorgen.

Anzeige

Ein Wegbereiter der Computerspielebranche hat sich in die aktuelle Debatte um den Onlinezwang von Spielen eingemischt. Nolen Bushnell, der Gründer von Atari, macht sich Sorgen um die Geschichtsschreibung der Branche.

In einem Gespräch mit der Webseite gamesindustry.biz wirft Bushnell den Spielefirmen mangelndes Interesse am Erhalt der Spiele für die Zukunft vor. "Ich habe Spiele vor 30 Jahren gespielt, die ich jetzt gerne spielen würde", erklärte Bushnell gegenüber gamesindustry.biz.

Besondere Sorgen mache ihm die Tatsache, dass immer mehr Spiele eine Onlineverbindung voraussetzen. Die aktuelle Version von Sim City lässt sich etwa nur mit einer Internetverbindung spielen. Die Microsoft-Konsole Xbox One lässt Spieler zwar offline spielen, aber wenn über längere Zeit keine Internetverbindung bereitsteht, können keine Spiele auf der Konsole mehr gespielt werden.

In einigen Jahrzehnten werden die entsprechenden Server vermutlich abgeschaltet sein, die Hersteller existieren möglicherweise dann längst nicht mehr. Zwar gebe es, so Bushnell, einige Initiativen, die sich um den Erhalt von alten Spielen bemühten, die Spielehersteller selbst interessierten sich aber nicht für das Thema.

Das Problem des mangelnden Geschichtsbewusstseins seiner Branche ist laut Bushnell nichts Neues, das Problem habe er bereits bei Atari gehabt. "Zu Zeiten der Münzspielautomaten wollte ich von jedem Spiel, das wir je entwickelt hatten, ein Exemplar aufheben", erzählt Bushnell. "Aber oft sagten Leute zu mir: 'Warum entsorgen wir dieses alte Zeug nicht?'"

Bushnell fing 1969 mit der Entwicklung von Computerspielen an, 1971 veröffentlichte er das wenig erfolgreiche Spiel "Computer Space" als Arcade-Automaten. Ein Jahr später erfolgte jedoch der große Durchbruch: Bushnell gründete die Firma Atari, unter deren Dach das Arcade-Spiel Pong entstand. Pong wurde ein riesiger Erfolg und gilt als erstes Computerspiel, das von einer breiten Öffentlichkeit wahrgenommen wurde.


MrBrown 21. Jun 2013

Das darf man aber nicht alles in einen Topf werfen. Solange nicht wirklich Berechnungen...

IT.Gnom 19. Jun 2013

Wenn nun aber Windows in den nächsten Versionen keinen Desktop mehr hat ? Wie sieht&#180...

IT.Gnom 19. Jun 2013

Wennschon, ist das IMHO Relativer Unsinn, nicht absolut.

Moe479 19. Jun 2013

denn Arbeit gibt es immer wieder. Wenn man ich die 'neuerscheinungen' auf mobil...

Icahc 19. Jun 2013

Naja, ich kann ja nicht auf Warez verlinken aber such mal nach den Begriffen Sim City und...

Kommentieren



Anzeige

  1. System Engineer - Cloud Computing (m/w) - Schwerpunkt LAMP-Stack
    Syzygy Deutschland GmbH, Bad Homburg bei Frankfurt am Main
  2. R&D Project Manager (m/w)
    Advantest Europe GmbH, Amerang
  3. Principal Research Manager (Engineering) (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Munich
  4. Software Entwickler (m/w) - SQL Datenbanken
    FÜR SIE Handelsgenossenschaft eG Food - Non Food, Köln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung Galaxy Tab S im Test

    Flaches, poppig buntes Leichtgewicht

  2. Sysadmin Day

    Danke für laufende Rechner

  3. Bungie

    Beta von Destiny für alle Spieler

  4. Ron Sommer

    Ex-Telekom-Chef greift Nachfolger an

  5. Prepaid

    Media Markt und Saturn starten eigenen Mobilfunktarif

  6. Hannspad SN1AT74

    Neues 10-Zoll-Tablet mit Kitkat für 170 Euro

  7. Spielevideos

    Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen

  8. Gear VR

    Software für Samsungs VR-Brille entdeckt

  9. Hamburg

    Uber legt Widerspruch gegen Verbot ein

  10. ATV-5

    Käsespätzle für die ISS



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

    •  / 
    Zum Artikel