Abo
  • Services:
Anzeige
LLVM entfernt die Möglichkeit, das GNU-Werkzeug Autoconf zu verwenden, aus seinem Projekt.
LLVM entfernt die Möglichkeit, das GNU-Werkzeug Autoconf zu verwenden, aus seinem Projekt. (Bild: Apple)

Compiler-Projekt: LLVM verabschiedet sich von GNU-Autoconf

LLVM entfernt die Möglichkeit, das GNU-Werkzeug Autoconf zu verwenden, aus seinem Projekt.
LLVM entfernt die Möglichkeit, das GNU-Werkzeug Autoconf zu verwenden, aus seinem Projekt. (Bild: Apple)

Seit Jahren pflegt LLVM die Nutzung der Werkzeuge CMake und Autoconf zum Erstellen des Projekts. Letzteres gilt mit der kommenden Version als veraltet und ist im Hauptentwicklungszweig schon entfernt worden, was dem Team viel Aufwand erspart.

Bisher konnten Entwickler von LLVM-Projekten zwischen GNU-Autoconf und CMake zum Erstellen der Build-Konfiguration wählen. Dieses Nebeneinander hat das LLVM-Team über mehrere Jahre gepflegt, allerdings ist bereits im Herbst 2014 diskutiert worden, ausschließlich CMake zu nutzen. Ab der kommenden Version 3.8 entfernt das LLVM-Team Autoconf.

Anzeige

Mit dieser für Mitte Februar erwarteten Version des Compiler-Baukastens gilt Autoconf offiziell als veraltet und wird dementsprechend nicht mehr zur Nutzung empfohlen. Die darauffolgende Veröffentlichung LLVM 3.9 wird nicht mehr mit Hilfe von Autoconf erstellt werden können. Ein Patch, der die dafür notwendige Unterstützung entfernt, ist bereits in den Hauptentwicklungszweig des Projektes eingepflegt worden.

Die parallele Pflege zur Unterstützung beider Werkzeuge hat für die Beteiligten ebenso wie für externe Entwickler, die LLVM für ihre Projekte nutzen, einiges an Arbeit bedeutet. So sind mit dem Patch nun etwa 35.000 Zeilen Code entfernt worden. Außerdem haben die beiden Build-Systeme unter bestimmten Umständen wohl leicht voneinander abweichende Ergebnisse geliefert, und nur wenige Anwender haben Autoconf tatsächlich verwendet.

Noch verzichten aber nicht alle Teile von LLVM auf Autoconf. So hat das Team zurzeit einige Probleme damit, CMake für die Laufzeitumgebungen der Compiler zu benutzen. Auch für die Test-Suite wird Autoconf noch nicht abgeschafft, da CMake dafür erst vor kurzem eingeführt worden ist.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  2. Diehl Comfort Modules, Hamburg
  3. Deutsche Post DHL Group, Darmstadt
  4. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Samsung Galaxy S7 edge, Galaxy S7 oder Galaxy Tab E gratis erhalten
  2. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards
  3. 1169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  2. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  3. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  4. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  5. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  6. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  7. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

  8. Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet

  9. Star-Wars-Fanfilm

    Luke und Leia fliegen übers Wasser

  10. Sony

    Screen für Android Auto und Carplay kommt für 500 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. geHyptes Produkt - 99% der Leute können das nicht...

    Shrykull | 16:08

  2. Re: Echtes FTTH? Nein, es ist Vectoring!

    Ovaron | 16:07

  3. Re: Gibts wirklich nix von Telekom Drittanbieter...

    DooMMasteR | 16:06

  4. Problem bei mir schon länger

    lan | 16:05

  5. Kann doch mal vorkommen

    MrAnderson | 16:05


  1. 16:03

  2. 15:54

  3. 15:42

  4. 14:19

  5. 13:48

  6. 13:37

  7. 12:30

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel