Panasonic verkauft keine Smartphones mehr in Europa.
Panasonic verkauft keine Smartphones mehr in Europa. (Bild: Toru Yamanaka/AFP/Getty Images)

Comeback gescheitert Panasonic verkauft keine Smartphones mehr in Europa

Der japanische Elektronikhersteller Panasonic will seine Smartphone-Sparte komplett aus Europa zurückziehen. Damit scheint der im April 2012 erfolgte Wiedereinstieg mit Android gescheitert.

Anzeige

Erst im April 2012 wurde das Modell Eluga in Europa präsentiert, jetzt will sich Panasonic offenbar aus dem europäischen Smartphone-Geschäft zurückziehen. Die japanische Tageszeitung Nikkei Shinbun spricht von einem Abzug noch im Laufe dieses Jahres. Gleichzeitig soll auch eine Optimierung des innerjapanischen Absatzes untersucht werden.

Starke Konkurrenz durch andere Hersteller

Die etwas überraschenden Rückzugspläne sind laut Zeitung unter anderem in der schlechten wirtschaftlichen Lage aufgrund von Europas Wirtschaftskrise begründet. Wegen des späten Einstiegs in den Smartphone-Markt sei es für Panasonic zudem schwer, international gegen Apple und Samsung zu bestehen.

  • Panasonic Eluga
  • Panasonic Eluga
  • Panasonic Eluga
  • Panasonic Eluga
  • Panasonic Eluga
  • Panasonic Eluga
  • Panasonic Eluga
  • Panasonic Eluga
Panasonic Eluga

Die späte Einführung eigener Smartphones wirkt sich für Panasonic auch auf dem japanischen Markt aus. Der Verkauf hat sich dem Bericht zufolge nicht wie geplant entwickelt. Die einzige japanische Produktionsstätte wurde mittlerweile ins asiatische Ausland verlagert, Hunderte Mitarbeiter wurden entlassen.

Europa-Comeback offenbar gescheitert

Mit dem Eluga stieg Panasonic im April 2012 wieder in den Smartphone-Markt in Europa ein. Bis 2006 hatte Panasonic Symbian-Smartphones hergestellt und verkauft, sich dann aber aus diesem Markt zurückgezogen. Im Jahr 2011 gab es dann wieder Smartphones von Panasonic, die mit Android liefen und vor allem in Japan angeboten wurden.

Vom 1. April 2012 bis zum 31. März 2013 wollte Panasonic ursprünglich 1,5 Millionen Smartphones in Europa absetzen. Wie viele das Unternehmen in Europa verkauft hat, ist nicht bekannt. Bisher hat der Hersteller noch keine Stellungnahme zu dem Bericht veröffentlicht.


Ben Dover 29. Okt 2012

Also ich habe bis dato nix von Smartphones von Panasonic gehört, geschweige denn...

OxKing 26. Okt 2012

Das Teil krankte einfach an dem lächerlichen Akku. Der hatte einfach mal ca. 50% zu wenig...

NIKB 26. Okt 2012

Nach der kurzen Präsenz am Markt hinzuschmeißen, ist eigentlich der Beweis, dass man es...

Kommentieren



Anzeige

  1. Ingenieurin / Ingenieur Elektrotechnik / Informationstechnik / Informatik
    Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  2. Professional Services Consultant (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Anwendungsbetreuer (m/w) SAP HCM
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. Soft­ware­ent­wickler (m/w)
    AKDB, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Games Music History - Computec Edition, Vol. 2
    9,99€
  2. NEU: 3 TV-Staffeln für 25 EUR
    (u. a. Firefly, Das Adlon, Mad Men, Family Guy, Wolfblood)
  3. GRATIS: Kampf der Titanen HD-Film kostenlos bei Google Play
    0,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix schließt Offline-Videos kategorisch aus

  2. KDE Applications 14.12

    Erste Frameworks-5-Ports der KDE-Anwendungen erschienen

  3. Spearfishing

    Icann meldet Einbruch in seine Server

  4. Amiibos

    Zubehör für Super Smash Bros wird rar und teuer

  5. x86-64-Architektur

    Fehler im Linux-Kernel kann für Abstürze ausgenutzt werden

  6. Manhattan

    Amazon liefert per Radkurier in einer Stunde aus

  7. Entwicklerpreis Summit 2014

    Wiederspielbarkeit Reloaded

  8. Mehr Kapazität

    Erste 6-TByte-Festplatten von Toshiba

  9. Xbox One

    Patch für Assassin's Creed Unity lädt 50 GByte herunter

  10. Android 5.1

    Neue Lollipop-Version soll bereits im Februar kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  2. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda
  3. Space Engineers Minecraft im Weltraum

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  2. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden
  3. Streckenerkennung Audi-Rennwagen fährt fahrerlos auf dem Hockenheimring

    •  / 
    Zum Artikel