Abo
  • Services:
Anzeige
Steam auf Remix Android
Steam auf Remix Android (Bild: Codeweavers)

Codeweavers: Steam läuft auf Remix Android

Steam auf Remix Android
Steam auf Remix Android (Bild: Codeweavers)

Bis Windows-Spiele ohne großen Aufwand auf Android laufen, dürfte noch viel Zeit vergehen. Einen erfolgreichen Zwischenschritt mit Steam zeigt der Chef von Codeweavers im Video.

Kurz nach der GDC 2016 in San Francisco hat James B. Ramey, Chef der Softwarefirma Codeweavers, laut Shashdot.org ein Video veröffentlicht, das einen interessanten Zwischenschritt zur möglichen Verwendung von Windows-Spielen auf Geräten mit Android zeigt. Ramey demonstriert auf einem Macbook mit dem Betriebssystem Remix Android, dass er dort Steam ausführen kann.

Anzeige

Seinen Angaben zufolge ist es möglich, mit Crossover for Android auch Windows-Games auszuführen - was er allerdings nicht zeigt. Falls es bereits funktioniert, hätte er das ja eigentlich durchaus auch präsentieren und filmen können. Das Ausführen von Steam unter Remix Android dürfte um einiges einfacher sein als das von komplexen Spielen, die auf wesentliche Teile des Betriebssystems und auf Treiber zugreifen.

Weitere Angaben zu seiner gemeinsam mit einer Firma namens Jide Technology entwickelten Software macht Ramey nicht. Jide hat Remix Android - das eigentlich den Namen Remix OS trägt - entwickelt. Dabei handelt es sich um eine für die x86-Architektur ausgelegte Fassung von Android.

Bei aller Skepsis, was bereits möglich ist und was nicht: Grundsätzlich wäre es natürlich interessant, für Windows-PCs entwickelte Spiele auch auf Smartphones und Tablets mit Android laufen lassen zu können - auch wenn es dabei neben den technologischen Herausforderungen noch Probleme wie die Steuerung zu lösen gäbe.


eye home zur Startseite
Spiritogre 22. Mär 2016

Angebo und Nachfrage. Die Firmen liefern Produkte und der Markt entscheidet, ob diese...

Spiritogre 22. Mär 2016

Es gibt da so Geräte, die nennen sich u.a. Laptop, Ultrabook oder Netbook.

flaep 22. Mär 2016

* mit Hilfe von Chroot und x86-cpu. Ich fummel da schon länger herum. http...

lumks 22. Mär 2016

Vertical Video Syndrome - A PSA https://www.youtube.com/watch?v=Bt9zSfinwFA



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BUYIN GmbH, Bonn
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Mülheim an der Ruhr, Aachen, Darmstadt, Münster
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Berlin
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 11,00€ inkl. Versand
  2. 95,00€ inkl. Versand (DVD-Version 59,00€)
  3. 5,00€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo auf dem Smartphone: Pokémon Go Out!
Nintendo auf dem Smartphone
Pokémon Go Out!
  1. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  2. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein
  3. Wearable Pokémon Go Plus grundsätzlich vorbestellbar

Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  2. Surround-Video Nico360 filmt 360-Grad-Videos zwischen Fingerspitzen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. T-Mobile US Telekom-Tochter bietet freien Datenverkehr für Pokémon Go an
  2. Pokémon Go und Nutzerrechte Gotta catch 'em all!
  3. Nintendo und Niantic Pokémon Go in den USA erhältlich

  1. Re: Ab der kommerziellen Firma..

    LoopBack | 18:52

  2. Re: Einnahmequellen?

    Blindie | 18:52

  3. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    Blindie | 18:50

  4. Re: Zahlsrtrahl

    dorian6 | 18:37

  5. Re: Auch am Pokémon-Go-Hype will Microsoft teilhaben

    Danijoo | 18:34


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel