Codemasters: F1 Online fährt in die offene Betaphase
Formel 1 Online: The Game (Bild: Codemasters)

Codemasters F1 Online fährt in die offene Betaphase

Alle Teams, Originaldaten, Rennmodus und Management: Codemasters lässt ab sofort alle Spieler auf Windows-PC und Mac OS in den Betatest des Browsergames Formel 1 Online.

Anzeige

Codemasters hat den offenen Betatest von Formel 1 Online gestartet. Das bedeutet, dass alle Interessierten per Browser auf Windows-PC und Mac OS das offiziell von Bernie Ecclestones Formula One World Championship Limited lizenzierte Rennspiel ausprobieren können. Es enthält alle zwölf Teams - inklusive Red Bull Racing und Ferrari - und sämtliche aktuelle Strecken, auch den Nürburgring. Spieler steuern ihre Boliden aus der Vogelperspektive, indem sie die Fahrtrichtung per Maus vorgeben - ein klein wenig erinnert das System fast an die Bedienung von Diablo 3.

Neben den Rennen gegen andere Spieler gibt es auch einen Managementmodus, in dem man ein Team aufbauen kann - inklusive der eigenen kleinen Team-Zeltstadt mit Werkstätten und Forschungslabors, in denen sich die Vehikel mit Extras ausstatten und in den Wunschfarben lackieren lassen. Formel 1 Online ist grundsätzlich kostenlos, bestimmte Extras - etwa ein spezielles Logo oder ein besonders schöner Fahrerhelm - kosten echte Euro.


Trollfeeder 27. Jun 2012

Vor der Übergabe an Turbine hat mir Codemasters mein 3- Monats Abo gekündigt und zu dem...

fratze123 27. Jun 2012

und elend?

fratze123 27. Jun 2012

"alle" ist alle. das "inklusive" schon irgendwie ziemlich überflüssig.

Kommentieren



Anzeige

  1. Oracle DBAs mit Fokus auf Golden Gate (m/w)
    Reply GmbH & Co. KG, München
  2. Enterprise Architekt IT (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Mitarbeiter/-in für Kundendatenmanagement in der Abteilung Marketing Kommunikation
    Daimler AG, Berlin
  4. Systemarchitekt CarSharing Fahrzeugbackend und -prozesse (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  2. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  3. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  4. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  5. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  6. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  7. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  8. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  9. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  10. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IMHO: Share Economy regulieren, nicht verbieten
IMHO
Share Economy regulieren, nicht verbieten
  1. NSA-Affäre Macht euch wichtig!
  2. IMHO Und wir sind selber schuld!
  3. Head Mounted Display Valve zeigt neue Version seiner VR-Brille

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel