Anzeige
Rapax LE 070-0508
Rapax LE 070-0508 (Bild: CMX)

CMX Rapax LE 070-0508 7-Zoll-Tablet mit Jelly Bean für 130 Euro

CMX bietet das 7-Zoll-Tablet Rapax LE 070-0508 mit Android 4.1 alias Jelly Bean zum Preis von 130 Euro an. Acers Iconia B1 liefert für noch weniger Geld allerdings mehr Leistung als das CMX-Modell.

Anzeige

Im Bereich der Billigtablets bietet CMX nun das 7-Zoll-Modell Rapax LE 070-0508 für 130 Euro an. Bei der Leistung hat das CMX-Tablet aber weniger zu bieten als Acers Iconia B1, das noch diesen Monat für 120 Euro auf den Markt kommen soll.

  • Rapax LE 070-0508 (Bild: CMX)
  • Rapax LE 070-0508 (Bild: CMX)
  • Rapax LE 070-0508 (Bild: CMX)
Rapax LE 070-0508 (Bild: CMX)

Der 7-Zoll-Touchscreen des Rapax LE 070-0508 liefert eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln, was lediglich einer Pixeldichte von 133 ppi entspricht. Zum Vergleich: Das Iconia B1 besitzt für 10 Euro weniger bei einer Pixeldichte von 170 ppi eine Displayauflösung von 1.024 x 600 Pixeln. Nur auf der Displayseite hat das CMX-Gerät eine Kamera für Videokonferenzen, eine rückwärtige Kamera fehlt.

Im Tablet steckt der Single-Core-Prozessor Boxchip A13 mit einer Taktrate von 1 GHz, auch hier ist das Acer-Modell leistungsfähiger. Ferner gibt es 512 MByte RAM, 8 GByte Flash-Speicher und einen Steckplatz für Speicherkarten. Das Tablet unterstützt Single-Band-WLAN nach 802.11b/g/n. Weder Bluetooth-Unterstützung noch ein GPS-Empfänger sind vorhanden.

Auf dem Rapax LE 070-0508 läuft Android 4.1 alias Jelly Bean. Ob ein Update auf Android 4.2 kommen wird, ist nicht bekannt.

OTG-USB-Kabel wird mitgeliefert

Bei Maßen von 197 x 123 x 9,8 mm wiegt das Tablet 330 g. Neben einem 3,5-mm-Kopfhöreranschluss gibt es nur einen USB-Port. Ein OTG-USB-Kabel wird mitgeliefert, um USB-Zubehör am Tablet zu betreiben. Zur Akkulaufzeit liegen keine Angaben vor.

CMX gibt an, dass das Rapax LE 070-0508 bereits im Handel verfügbar ist und 130 Euro kostet. Bisher listen aber nur wenige Onlinehändler in Deutschland das Tablet, es könnte also noch einige Zeit dauern, bis es breit im Handel zu bekommen ist. Beim derzeitigen Ladenpreis von 130 Euro ist das CMX-Modell besonders in Anbetracht der Markteinführung von Acers Iconia B1 zu schlecht ausgestattet für den Preis, Käufer des Iconia B1 erhalten für nur 120 Euro die deutlich bessere Ausstattung.


eye home zur Startseite
der kleine boss 12. Jan 2013

Also der "das gibts in china um 100¤ billiger!!!!!111" post ist hier ja schon zum...

Kommentieren



Anzeige

  1. First Level Support / User Help Desk (m/w)
    BAM Deutschland AG, Stuttgart
  2. Software Ingenieur (m/w)
    über JOB AG Technology Service GmbH, Stuttgart
  3. IT Specialist (Service Desk & IT Operations) (m/w)
    TUI Cruises GmbH, Hamburg
  4. IT Application Consultant (m/w) SAP FI/CO
    Viega GmbH & Co. KG, Attendorn

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. GRATIS: Battlefield 4: Final Stand-DLC und Medal of Honor Pacific Assault
  2. NEU: Battlefield 4 - [PC]
    9,98€ USK 18
  3. VORBESTELLBAR: No Man's Sky - Limited Edition - [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  2. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  3. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  4. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  5. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  6. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  7. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  8. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  9. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  10. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: Mini PCs

    Moe479 | 23:21

  2. Re: Emulatoren

    Chris23235 | 23:21

  3. Re: Microsoft hat zwei Fehler gemacht

    MrX. | 23:20

  4. Scramjet?

    duff | 23:11

  5. Re: about:config statt about:preferences

    Pjörn | 23:11


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel