Intels Roadmap für Smartphone-Atoms
Intels Roadmap für Smartphone-Atoms (Bild: Intel)

Clover Trail-W Intels Tablet-Atom mit Dual-Core kurz vor der Ankündigung?

Im Vorfeld der Vorstellung der Consumer-Preview von Windows 8 mehren sich Gerüchte über Intels erste CPU für Tablets. Der Chip mit dem Codenamen "Clover Trail-W" soll bereits fertig sein und Geräte von HP antreiben.

Anzeige

Aus Branchenquellen will Cnet erfahren haben, dass Intel zusammen mit Microsoft heute, am 29. Februar 2012, auch seinen ersten x86-Prozessor für Tablets vorstellen will. Gerüchte gibt es über dieses System-on-a-Chip mit der Bezeichnung "Clover Trail-W" schon länger, auf Roadmaps angekündigt hat Intel den Baustein noch nicht.

Laut Cnet soll Clover Trail-W auf dem Atom Z2580 (Medfield) basieren, den das Unternehmen auf dem MWC für Smartphones vorstellte. Dieser Atom besitzt zwei x86-Kerne und die neue Grafikeinheit PowerVR SGX 544MP2. Der Z2580 soll aber erst im zweiten Halbjahr 2012 als Muster erscheinen.

Viel früher soll Clover Trail-W dem Bericht zufolge auf den Markt kommen, nämlich zusammen mit Windows-8-Tablets. Das Microsoft-Betriebssystem wird für den Herbst 2012 erwartet. Tablets dafür wollen unter anderem Acer, HP, Dell und Lenovo entwickeln. Weil der sehr sparsame Z2580 bis dahin noch nicht in großen Stückzahlen zur Verfügung steht, soll sich Intel beim Clover Trail-W - für den es noch keinen Produktnamen gibt - für einfachere Grafik entschieden haben.

Dual-Core-CPU, aber einfachere Grafik

Cnet nennt den PowerVR SGX 544MP2 "Dual-Core-Graphics", der Clover Trail-W soll nur ein Single-Core sein. Diese Unterscheidung nach Kernen ist bei Grafikprozessoren zwar nicht so einfach wie bei CPUs, gemeint sein dürfte aber: Die Grafik von Clover Trail-W ist halb so schnell wie die von Z2580.

Intel-Chef Paul Otellini hatte bei seiner Ankündigung der neuen Smartphone-Chips gesagt, der Z2580 solle die doppelte Grafikleistung des bereits verfügbaren Z2460 erreichen. Clover Trail-W könnte also in etwa so schnell wie der Z2460 werden, was die Grafik betrifft. Dank zweier x86-Kerne und Hyperthreading, womit sich insgesamt vier Threads parallel verarbeiten lassen, könnten Windows-8-Tablets aber dennoch bei CPU-lastigen Aufgaben recht flott werden.

Das betrifft insbesondere das Betriebssystem selbst. Ob die ersten x86-Tablets mit Windows 8 dann aber auch für etwas gehobenere Spiele oder Full-HD-Videos taugen - die man dann für den mobilen Einsatz nicht erst konvertieren müsste -, muss sich aber noch zeigen.


illuminant777 29. Feb 2012

Du meinst wie das in der Vorschau gezeigte Bild für diesen Artikel? Das wohl mit paint...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektmanager/-in Systemgestaltung im Arbeitsgebiet Business Intelligence
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. Testingenieur (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling, Regensburg
  3. PreMaster (m/w) im Bereich Applikation
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. BI Software Engineer (m/w)
    Wacker Chemie AG, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Batman Wochenend-Deal bei Steam
  2. VORBESTELLAKTION: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 19.11.
  3. F1 2015 Special Edition (exkl. bei Amazon.de) PS4/Xbox One
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 12.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Crowdfunding

    Jugend programmiert auf Kickstarter

  2. App Home

    Apple soll mit iOS 9 voll auf Heimautomation setzen

  3. Apple Watch

    Pulsmesser funktioniert nach Update nicht mehr korrekt

  4. HUK-Coburg

    Autoversicherung will Fahrverhalten bei Tarifen berücksichtigen

  5. Unsensible Verschlagwortung

    Flickr sorgt mit Automatik-Tags für Aufregung

  6. BND-Chef Schindler

    "Wir sind abhängig von der NSA"

  7. Electronic Arts

    Neustart für Need for Speed

  8. Spionage

    NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen

  9. Massive Ausfälle

    Apples iCloud verdunkelt sich

  10. Large Hadron Collider

    Sie kollidieren wieder - fast mit voller Wucht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

BSI: Akte E, die ungelösten Fälle der elektronischen Aktenführung
BSI
Akte E, die ungelösten Fälle der elektronischen Aktenführung
  1. Kritik an Gesetzentwurf Eco hält Vorratsdatenspeicherung für nicht umsetzbar
  2. Geheimdienst-Affäre BND plante Operation ohne Wissen des Kanzleramtes
  3. IT-Sicherheitsgesetz CCC lehnt BSI als Meldestelle ab

Skype-Translator-Vorschau ausprobiert: Hasta la vista, baby!
Skype-Translator-Vorschau ausprobiert
Hasta la vista, baby!
  1. EU-Gericht Sky und Skype sind zum Verwechseln ähnlich
  2. Videochat Skype bekommt ein Web-SDK
  3. Apps und Dienste Cyanogen geht Partnerschaft mit Microsoft ein

  1. Schon lange bei Car2go und DriveNow

    Dikus | 10:29

  2. Re: Schmarrn

    dabbes | 10:28

  3. Re: FFW angehöhrige werden bestraft

    Prinzeumel | 10:28

  4. Re: Bevor der Shitstorm losgeht ...

    raiden089 | 10:28

  5. keine (großen) Probleme mit ATI hier

    Katsuragi | 10:27


  1. 10:28

  2. 09:54

  3. 09:15

  4. 09:01

  5. 08:50

  6. 20:18

  7. 18:39

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel