Anzeige
Intels Roadmap für Smartphone-Atoms
Intels Roadmap für Smartphone-Atoms (Bild: Intel)

Clover Trail-W Intels Tablet-Atom mit Dual-Core kurz vor der Ankündigung?

Im Vorfeld der Vorstellung der Consumer-Preview von Windows 8 mehren sich Gerüchte über Intels erste CPU für Tablets. Der Chip mit dem Codenamen "Clover Trail-W" soll bereits fertig sein und Geräte von HP antreiben.

Anzeige

Aus Branchenquellen will Cnet erfahren haben, dass Intel zusammen mit Microsoft heute, am 29. Februar 2012, auch seinen ersten x86-Prozessor für Tablets vorstellen will. Gerüchte gibt es über dieses System-on-a-Chip mit der Bezeichnung "Clover Trail-W" schon länger, auf Roadmaps angekündigt hat Intel den Baustein noch nicht.

Laut Cnet soll Clover Trail-W auf dem Atom Z2580 (Medfield) basieren, den das Unternehmen auf dem MWC für Smartphones vorstellte. Dieser Atom besitzt zwei x86-Kerne und die neue Grafikeinheit PowerVR SGX 544MP2. Der Z2580 soll aber erst im zweiten Halbjahr 2012 als Muster erscheinen.

Viel früher soll Clover Trail-W dem Bericht zufolge auf den Markt kommen, nämlich zusammen mit Windows-8-Tablets. Das Microsoft-Betriebssystem wird für den Herbst 2012 erwartet. Tablets dafür wollen unter anderem Acer, HP, Dell und Lenovo entwickeln. Weil der sehr sparsame Z2580 bis dahin noch nicht in großen Stückzahlen zur Verfügung steht, soll sich Intel beim Clover Trail-W - für den es noch keinen Produktnamen gibt - für einfachere Grafik entschieden haben.

Dual-Core-CPU, aber einfachere Grafik

Cnet nennt den PowerVR SGX 544MP2 "Dual-Core-Graphics", der Clover Trail-W soll nur ein Single-Core sein. Diese Unterscheidung nach Kernen ist bei Grafikprozessoren zwar nicht so einfach wie bei CPUs, gemeint sein dürfte aber: Die Grafik von Clover Trail-W ist halb so schnell wie die von Z2580.

Intel-Chef Paul Otellini hatte bei seiner Ankündigung der neuen Smartphone-Chips gesagt, der Z2580 solle die doppelte Grafikleistung des bereits verfügbaren Z2460 erreichen. Clover Trail-W könnte also in etwa so schnell wie der Z2460 werden, was die Grafik betrifft. Dank zweier x86-Kerne und Hyperthreading, womit sich insgesamt vier Threads parallel verarbeiten lassen, könnten Windows-8-Tablets aber dennoch bei CPU-lastigen Aufgaben recht flott werden.

Das betrifft insbesondere das Betriebssystem selbst. Ob die ersten x86-Tablets mit Windows 8 dann aber auch für etwas gehobenere Spiele oder Full-HD-Videos taugen - die man dann für den mobilen Einsatz nicht erst konvertieren müsste -, muss sich aber noch zeigen.


eye home zur Startseite
illuminant777 29. Feb 2012

Du meinst wie das in der Vorschau gezeigte Bild für diesen Artikel? Das wohl mit paint...

Kommentieren



Anzeige

  1. NetCracker Senior Architect / Designer OSS (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin
  2. Technical Manager (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  3. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: lowcarb funktioniert auch .. (ganz ohne Sport)

    opodeldox | 22:49

  2. Re: Hätte den Totalschaden meines Wagens verhindert

    crazypsycho | 22:48

  3. Re: Gute Idee aus Verbrauchersicht

    My1 | 22:48

  4. Re: Was ein Unsinn...

    Avarion | 22:47

  5. Re: Ausgezeichnete Idee!

    DrWatson | 22:42


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel