Clover Trail: Treiberprobleme sollen Atom-Tablets für Windows 8 verzögern
Eines der auf der Ifa gezeigten Clover-Trail-Tablets (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Clover Trail Treiberprobleme sollen Atom-Tablets für Windows 8 verzögern

Weil Intel die Stromsparmechanismen seines neuen Atom-SoC Z2760 noch nicht im Griff hat, verweigert Microsoft angeblich die Zertifizierung für Windows 8. Ob zum Marktstart des Betriebssystems also neue x86-Tablets zur Verfügung stehen, erscheint ungewiss.

Anzeige

Lange schon plagt sich die PC-Branche mit Tablets, für die das volle Softwareangebot von Windows für x86-Prozessoren bereitsteht, und die so lange laufen wie Geräte mit ARM-Bausteinen. Wenn eine Quelle von Bloomberg recht behält, wird dieser Zustand noch eine Weile andauern.

Eine um Anonymität bemühte Person sagte der Agentur für Wirtschaftsnachrichten, dass Microsoft noch nicht ein einziges Tablet mit Intels Atom Z2760 (Clover Trail) für Windows 8 zertifiziert habe. Grund sollen noch nicht zufriedenstellend arbeitende Stromsparmechanismen sein. Die nötige Software, womit wohl Treiber gemeint sind, müsse aber Intel entwickeln, nicht Microsoft.

Anders als bisherige Tablets mit x86-CPUs sollen Geräte mit dem Dual-Core Z2670 lange laufen und sich nicht so langsam anfühlen, wie das bisher bei vielen Atom-betriebenen Geräten der Fall war. Das belegen erste Versuche mit entsprechenden Geräten auf der Ifa. Unter anderem Asus, Dell und HP haben neue Atom-Tablets angekündigt, zum Test - auch unter einer Sperrfrist - schickte noch kein Unternehmen die Geräte.

Ein Sprecher von Intel bekräftigte gegenüber Bloomberg jedoch, dass zum Marktstart von Windows 8 auch Tablets mit Intel-CPUs zur Verfügung stünden. Aus dem Bericht geht jedoch nicht hervor, ob damit auch Atom-Geräte gemeint sind - schon seit längerem gibt es größere, schwerere und kürzer laufende x86-Tablets, die mit Intels Core-Prozessoren betrieben werden.

Am 26. Oktober 2012 kommt Windows 8 auf den Markt, zahlreiche Unternehmen haben bereits neue Hardware dafür angekündigt, die aber erst nach diesem Termin verfügbar sein soll. Ob das dann auch mit den Atom-Tablets klappt, ist noch nicht abzusehen.


elgooG 03. Okt 2012

Ich kann es ihm/ihr nicht verübeln. Die meisten Menschen haben die Atom-CPUs nur mit den...

DasGuteA 02. Okt 2012

Genau, dann wird bestimmt alles besser...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant (m/w) SAP SuccessFactors
    metafinanz Informationssysteme GmbH, München
  2. Anwendungsentwickler (m/w) Meldewesen
    Aareal Bank AG, Wiesbaden
  3. Softwareentwickler (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Passau
  4. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  2. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  3. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  4. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  5. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle

  6. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  7. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  8. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  9. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  10. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

    •  / 
    Zum Artikel