Cloud-Speicher: Boxcryptor 1.5 auf Deutsch und für Windows 8
Boxcryptor für Windows 1.5 ist erschienen. (Bild: Secomba)

Cloud-Speicher Boxcryptor 1.5 auf Deutsch und für Windows 8

Die Windows-Version 1.5 von Boxcryptor bietet erstmals auch eine Bedienoberfläche in Deutsch. Zudem wurde die Verschlüsselungssoftware für Cloud-Speicher auf Windows 8 angepasst.

Anzeige

Die in dieser Woche veröffentlichte Software Boxcryptor 1.5 für Windows ist nun unter anderem auch auf Deutsch verfügbar. Laut dem in Augsburg beheimateten Softwareentwickler Secomba war das ein häufig geäußerter Kundenwunsch. Weitere neu hinzugekommene Sprachen sind Französisch, Italienisch, Russisch und Spanisch. Außerdem wurde Boxcryptor an Windows 8 angepasst.

Die Software Boxcryptor gibt es auch für Mac OS X, iOS und Android. Sie arbeitet mit Cloud-Speichern wie Dropbox, Google Drive oder Microsoft Skydrive zusammen. Dort legt sie Daten mit einer 256-Bit-AES-Verschlüsselung ab und lässt sich wie eine virtuelle Festplatte nutzen.

Boxcryptor ist bei Privatgebrauch kostenlos.


jtsn 11. Dez 2012

Linuxuser haben ihre eigene Wolke.

cappuccino 10. Dez 2012

Eins vorne weg - Es ist ein super klasse Tool nur der Windows RT Umfang sollte noch ein...

Lala Satalin... 07. Dez 2012

Danke! Mein Tipp: Man sollte die Anzahl der Interationen dynamischer wählen, heißt: Man...

Gagamehl 07. Dez 2012

Du kennst die Leute, die Cloudfogger machen, ja wahrscheinlich auch persönlich. Was für...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior-)Systementwickler SAP TRM (m/w)
    ADAC e.V., München
  2. Planungsingenieurin / Planungsingenieur
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Mitarbeiter Technical Merchant Support (m/w) (Bereich Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Projektleiter Forderungsverwaltung (m/w)
    Wirecard Bank AG, Aschheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. NSA-Affäre

    Grüne und Linke stellen Ultimatum für Snowden-Anhörung

  2. Hamburg

    Behörde geht nicht gegen Mitfahrdienst Uber vor

  3. Buchanalyse

    Apple hat E-Book-Startup Booklamp gekauft

  4. Liebessimulation Love Plus

    "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"

  5. Translate Community

    Nutzer sollen Google-Übersetzungen verbessern

  6. TWRP

    Custom Recovery für Android Wear vorgestellt

  7. Daimler

    Mit eigener Hacker-Gruppe gegen Sicherheitslücken

  8. Android Wear

    Tesla Model S mit der Smartwatch bedienen

  9. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  10. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

    •  / 
    Zum Artikel