Boxcryptor für Windows 1.5 ist erschienen.
Boxcryptor für Windows 1.5 ist erschienen. (Bild: Secomba)

Cloud-Speicher Boxcryptor 1.5 auf Deutsch und für Windows 8

Die Windows-Version 1.5 von Boxcryptor bietet erstmals auch eine Bedienoberfläche in Deutsch. Zudem wurde die Verschlüsselungssoftware für Cloud-Speicher auf Windows 8 angepasst.

Anzeige

Die in dieser Woche veröffentlichte Software Boxcryptor 1.5 für Windows ist nun unter anderem auch auf Deutsch verfügbar. Laut dem in Augsburg beheimateten Softwareentwickler Secomba war das ein häufig geäußerter Kundenwunsch. Weitere neu hinzugekommene Sprachen sind Französisch, Italienisch, Russisch und Spanisch. Außerdem wurde Boxcryptor an Windows 8 angepasst.

Die Software Boxcryptor gibt es auch für Mac OS X, iOS und Android. Sie arbeitet mit Cloud-Speichern wie Dropbox, Google Drive oder Microsoft Skydrive zusammen. Dort legt sie Daten mit einer 256-Bit-AES-Verschlüsselung ab und lässt sich wie eine virtuelle Festplatte nutzen.

Boxcryptor ist bei Privatgebrauch kostenlos.


Anonymer Nutzer 11. Dez 2012

Linuxuser haben ihre eigene Wolke.

cappuccino 10. Dez 2012

Eins vorne weg - Es ist ein super klasse Tool nur der Windows RT Umfang sollte noch ein...

Lala Satalin... 07. Dez 2012

Danke! Mein Tipp: Man sollte die Anzahl der Interationen dynamischer wählen, heißt: Man...

Gagamehl 07. Dez 2012

Du kennst die Leute, die Cloudfogger machen, ja wahrscheinlich auch persönlich. Was für...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Administrator (m/w)
    synlab Services GmbH, Augsburg
  2. Systems Coordinator Sales (m/w)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen bei München
  3. Informatiker / Application-Manager EAI/BI (m/w)
    TransnetBW GmbH, Wendlingen bei Stuttgart
  4. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. JETZT VERFÜGBAR: Windows 10 Pro (64 Bit)
    149,90€
  2. HEUTE GRATIS: Race The Sun heute bei Steam kostenlos downloaden
  3. TIPP: GTA 5 (Xbox One)
    19,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Oneplus Two im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  2. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  3. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen

  4. Worms

    Kampfwürmer für zu Hause und die Hosentasche

  5. SQL-Dump aufgetaucht

    Generalbundesanwalt.de gehackt

  6. Brandgefahr

    Nvidia ruft das Shield Tablet zurück

  7. Tembo the Badass Elephant im Test

    Elefant im Elite-Einsatz

  8. Galaxy J5

    Samsungs Moto-G-Konkurrent kommt für 220 Euro

  9. Galliumnitrid

    Bisher kleinstes Notebook-Netzteil entwickelt

  10. Luftschiff

    Zeppeline für die Zukunft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Re: Übliche Frequenzen?

    derats | 21:23

  2. Re: wieder fester akku

    crazypsycho | 21:22

  3. Re: Dieselbe Kamera und Display?! WTF

    blmw911 | 21:19

  4. Re: GalliumNitrid - Umwelt & Haltbarkeit?

    derats | 21:19

  5. Re: Woher weiss OnePlus

    Jasmin26 | 21:19


  1. 18:46

  2. 17:49

  3. 17:26

  4. 16:39

  5. 15:00

  6. 14:18

  7. 14:00

  8. 13:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel