Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Dropbox
Artwork von Dropbox (Bild: Dropbox)

Cloud: Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox

Für 10 US-Dollar im Monat bekommen Nutzer von Dropbox ab sofort ein Terabyte an Datenspeicher in der Cloud und können eine Reihe neuer Funktionen verwenden.

Anzeige

Wer den Cloud-Dienst Dropbox als professioneller "Pro"-Kunde verwendet, bezahlt ab sofort rund 10 US-Dollar pro Monat (rund 100 US-Dollar im Jahr) und darf dafür ein Terabyte an Platz für seine Daten belegen. Bislang gab es für die gleiche Summe nur 100 GByte. Damit kostet Dropbox nun ähnlich viel wie vergleichbare Angebote, etwa Google Drive. Beim kostenlosen Basisdienst ändert sich nichts, er bietet nach wie vor 2 GByte Speicher in der Cloud.

Außerdem kündigt Dropbox in seinem Blog neue Funktionen an. So können Pro-Nutzer nun auch Links mit Verfallsdatum einrichten, die also nach einem festgelegten Zeitpunkt nicht mehr funktionieren. Die geteilten Links lassen sich außerdem per Passwort schützen oder mit einem Nur-Lesen-Attribut versehen.


eye home zur Startseite
sneaker 28. Aug 2014

Ein bißchen komplizierter ist es schon. Die Telekom setzt bei FTTH auf ein Punkt-zu...

Koto 28. Aug 2014

Ich finde die ganzen angebote einfach zu teuer. Zb Surdoc bietet 100 gig für kostenlos...

autores09 28. Aug 2014

nur die Datenmenge ist höher. Also keine niedrigere Preise, sondern mehr Leistung zum...

kein.Beobachter 28. Aug 2014

Muss mich korrigieren: Wenn man jährlich zahlt, kostet 1 TB bei Dropbox $99 bzw. 99 EUR...

Single Density 28. Aug 2014

Wieso? Ist doch Klasse, wenn die NSA das jetzt querfinanziert. So kann das junge...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, München
  2. Fresenius Medical Care GmbH, Bad Homburg
  3. K+S, Kassel
  4. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ROG Strix GTX1080-8G-Gaming, ROG Strix GTX1070-8G-Gaming u. ROG Strix Radeon RX 460 OC)
  2. 349.99$/316,98€
  3. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Schöner Zug, aber...

    Moe479 | 04:53

  2. Re: heh?

    Moe479 | 04:41

  3. Re: Bringt mich auf eine Idee

    mdxdave | 04:36

  4. Re: Auskühlen ist keine gute Idee. Cloud...

    Vögelchen | 04:32

  5. Re: Darf man eigentlich urheberrechliches...

    mdxdave | 04:30


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel