Controller für Playstation: Spiel auf dem Server
Controller für Playstation: Spiel auf dem Server (Bild: Sony)

Cloud Gaming Sonys neue Playstation kann Spiele streamen

Spielen in der Cloud: Die neue Playstation wird voraussichtlich über eine Streaming-Funktion verfügen. Darüber will Sony Spiele von älteren Konsolen auf die neue bringen.

Anzeige

Die neue Spielekonsole von Sony wird mutmaßlich eine Streaming-Funktion haben. Nutzer sollen damit Spiele über das Internet spielen können. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf Informanten mit Insiderwissen.

Sony plane auf diese Weise, Kompatibilität zu älteren Playstations herzustellen, erklärten die Informanten der Zeitung. Die Spiele von Vorgängermodellen werden auf die neue Konsole gestreamt. Sony wird in der neuen Konsole voraussichtlich einen anderen Chipsatz verwenden, wodurch es Probleme mit älteren Spielen geben könnte. Es hatte schon früher Gerüchte gegeben, dass Sony auf eine solche Lösung setzen könnte.

Spielen in der Cloud

Beim Streaming wird die Berechnung der Spiele auf leistungsstarke Server ausgelagert. Die Nutzereingaben werden von dem Gerät, auf dem gespielt wird, an die Server übertragen und dort berechnet. Ton und Video werden stark komprimiert wieder zum Spieler auf das Gerät geschickt. Die Technik dazu hat Sony eingekauft: Der japanische Konzern hat im Juli 2012 das US-Unternehmen Gaikai übernommen, das ein solches Cloud Gaming anbietet.

Da das Spiel nicht auf dem Gerät läuft, sondern nur darauf gestreamt wird, wird es unter anderem geräteunabhängig. Der Spieler, der zu Hause anfängt zu spielen, muss sein Spiel nicht unterbrechen, wenn er das Haus verlässt - er kann unterwegs auf dem Smartphone weiterspielen.

Sony wird die neue Spielekonsole am kommenden Mittwoch in New York vorstellen. Sie wird voraussichtlich nicht Playstation 4 heißen - in einigen ostasiatischen Sprachen, darunter auch im Japanischen, sind die Wörter "vier" und "sterben" Homophone.


deutscher_michel 19. Feb 2013

Was haben übertragunsraten mit den Ping-Zeiten zu tun...abgesehen davon, wie haben sich...

Chivova 18. Feb 2013

In dem was du sagst, steckt Wahrheit. Ich stimme dir dem völlig zu. Alle wollen auf den...

LordBela 18. Feb 2013

Naja, ich bin auch von dem Punkt ausgegangen, das es hieß, man könne die spiele auch...

zwangsregistrie... 18. Feb 2013

könnte ich mir auch vorstellen, interessant wären aber gerade die Exclusivtitel. Aber...

derKlaus 18. Feb 2013

Das ist korrekt, da war das ´Kerngeschäft aber auch noch halbwegs in Ordnung. Sony...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Consultant (m/w) Testmanagement
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Release Manager (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim (near Munich)
  3. Leiterin / Leiter des Fachbereichs Standard-Arbeitsplatz Service
    ITDZ Berlin, Berlin
  4. Application- und Buildmanager/in E-Commerce
    Witt-Gruppe, Weiden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  2. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  3. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  4. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  5. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014

  6. Stereoskopie

    Neue Diskussionen um Schädlichkeit von 3D-Displays

  7. E-Label

    Viele hässliche Icons verschwinden von Smartphone-Gehäusen

  8. Black Friday

    Oneplus One kann ohne Einladung bestellt werden

  9. Merkel-Handy

    Bundesregierung schließt Antispionage-Vertrag mit Blackberry

  10. Pantelligent

    Die funkende Bratpfanne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

    •  / 
    Zum Artikel