Cloud: Eine Million Nutzer für Microsofts Office 365
Microsofts Deutschland-Chef Christian Illek auf der Cebit (Bild: Microsoft)

Cloud Eine Million Nutzer für Microsofts Office 365

Laut Microsoft ist das neue Office die erfolgreichste Version des Büroanwendungspakets. Die verschiedenen Versionen wurden bisher über 10 Millionen Mal verkauft. Die Cloud-Version Office 365 soll ein Umsatzvolumen von 1 Milliarde US-Dollar haben.

Anzeige

Microsoft hat nach rund 100 Tagen über eine Million Nutzer für Office 365 Home Premium. Das gab das Unternehmen bekannt. Seit der Produktvorstellung am 29. Januar 2013 sei im Durchschnitt jede Sekunde eine Kopie des Büroanwendungspakets verkauft worden. In den 120 Tagen, in denen die Software auf dem Markt ist, ist Office damit über 10 Millionen Mal verkauft worden. Das neue Office soll damit die erfolgreichste Version der Bürosoftware Microsoft sein.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Office 365 ist die Cloud-Anwendung des Anbieters, die neben Kommunikationsprogrammen und Büroanwendungen einen Cloud-Speicher für Office-Dokumente bietet. Office 365 Home Premium wird von Microsoft für Endanwender für 99 Euro pro Jahr angeboten. Der Mail-Client Outlook und das Layout-Programm Publisher gehören dazu sowie 60 Freiminuten Skype pro Monat, und trotz Homeversion ist das Datenbankprogramm Access Teil der Abolizenz.

Microsoft Office 2013 ist der Nachfolger von Microsoft Office 2010 für die lokale Installation auf dem Computer und mit Windows 7 und Windows 8 kompatibel.

Ein Microsoft-Sprecher erklärte dem Magazin PC World: "Office 365 ist der am schnellsten wachsende Geschäftsbereich in Microsofts Geschichte und 1 Milliarde US-Dollar wert. Im vergangenen Quartal hat sich die Zahl der bezahlten Nutzungen gegenüber dem Vorjahreszeitraum verfünffacht."

In einem ersten Test im Januar 2013 bewertete Golem.de Office 15 alias 2013 alias 365 als "gut". "Die Integration in die Metro-Welt von Windows 8 gefällt uns prinzipiell, auch wenn Windows-8-Bedienungselemente in den Ecken mit denen von Office kollidieren. Verglichen mit Office 2010 sind vor allem im Bedienungsbereich Änderungen zu finden - die gefallen uns gut. Alles wirkt flüssiger, selbst das Tippen, und das neue Design fügt sich gut in Windows 8 ein."


john-vogel 31. Mai 2013

Falsch, hier geht es nicht um die Business Office 365-Abos, sondern um Office 365 für...

Tzven 30. Mai 2013

Bei Home-Premium sind es 5xPCs oder 4xMacs. Was auch immer das bedeuten mag;)

ascorbinary 30. Mai 2013

Eine Millionen Tablets verkauft..

cloudius 30. Mai 2013

...an TDF halte ich persönlich - nach einem Jahr mit dem Abo-Office - inzwischen für...

volkerswelt 30. Mai 2013

nein Browser only sollte (sry, hab keine non-MS Hardware, und auf meinem Tablet ist sogar...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Java Developer (m/w) (Bereich Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  4. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

    •  / 
    Zum Artikel