Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Web-Interface von Opennebula
Das neue Web-Interface von Opennebula (Bild: Opennebula.org)

Cloud Computing: Opennebula 4.0 erlaubt VM-Snapshots

Das neue Web-Interface von Opennebula
Das neue Web-Interface von Opennebula (Bild: Opennebula.org)

Neben einem runderneuerten Web-Interface beinhaltet Opennebula 4.0 die Möglichkeit, Schnappschüsse von virtuellen Maschinen zu erstellen.

Die Software zum Administrieren einer Infrastructure-as-a-Service-Cloud, Opennebula 4.0, ist erschienen. Die wohl auffälligste Neuerung ist das komplett überarbeitete Web-Interface. Die neue GUI erlaubt, die Oberfläche für einzelne Nutzer oder Gruppen individuell anzupassen. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, komplette System-Schnappschüsse der eingesetzten virtuellen Maschinen (VM) zu erstellen. Dies wird aber nur für KVM und VMWare unterstützt.

Anzeige

Verwendet werden kann diese Funktion zum Beispiel, um eine VM nach einem bestimmten programmierbaren Zeitplan vom Netz zu nehmen und anschließend wieder verfügbar zu machen. Darüber hinaus lassen sich mit der aktuellen Version von Opennebula die mit einer VM assoziierten Ressourcen verändern, also die Anzahl der CPU-Kerne und der verfügbare Arbeitsspeicher.

Das Entwickler-Team erstellte zudem die Unterstützung für IPv6 und ermöglichte NIC-Hotplugging, um im laufenden Betrieb einfach Netzwerkgeräte hinzuzufügen. Neben dem leicht verbesserten Command-Line-Interface unterstützt Opennebula nun die Möglichkeit, das System selbst zu loggen, und bietet Access-Controll-Lists für Cluster an.

Opennebula 4.0 kann mit Xen 3 oder 4 verwendet werden und erlaubt die Nutzung von CephFS als Datenspeicher. Eine Liste mit weiteren Änderungen findet sich online. Der Quellcode von Opennebula 4.0 steht unter der Apache-Lizenz zum Download zur Verfügung. Das Projekt stellt zusätzlich Binärpakete für CentOS, Debian, Ubuntu sowie Opensuse bereit.


eye home zur Startseite
sg (Golem.de) 11. Mai 2013

War ein Schreibfehler und ist korrigiert. Danke.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Zentrum für Informationstechnologie ZIT, Freiburg im Breisgau
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. Rimpl Consulting GmbH, Raum Köln-Bonn (Home-Office möglich)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Samsung Galaxy S7 edge, Galaxy S7 oder Galaxy Tab E gratis erhalten
  2. (täglich neue Deals)
  3. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Es gibt auch AA-Akkus

    Heinzel | 19:40

  2. Re: SMS unsicher?

    ClausWARE | 19:31

  3. Re: "Bestätigungscode muss nicht bei jedem Login...

    eXXogene | 19:28

  4. Re: Echt jetzt?

    kosovafan | 19:26

  5. Re: 2FA bei Passwortmanagern?

    _Sascha_ | 19:22


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel