Abo
  • Services:
Anzeige
RHEL steht im Azure Marketplace bereit.
RHEL steht im Azure Marketplace bereit. (Bild: Microsoft)

Cloud Computing: Microsoft integriert Red Hat Enterprise Linux in Azure

RHEL steht im Azure Marketplace bereit.
RHEL steht im Azure Marketplace bereit. (Bild: Microsoft)

Microsoft bindet Red Hat Enterprise Linux in den Azure Marketplace ein. Auch Bitnami-Images sowie Walmarts Oneops sind künftig auf Microsofts Cloud-Plattform zu finden.

Kunden mit heterogenen Umgebungen können jetzt in Microsofts Azure Marketplace auf die Unternehmensdistribution Red Hat Enterprise Linux (RHEL) zugreifen. Im Angebot sind getestete und verifizierte Versionen von RHEL 6.7 und dem aktuellen 7.2.

Anzeige

In den vergangenen drei Jahren hat Microsoft bereits Linux-Distributionen wie Ubuntu, Suse, CentOS, Debian, CoreOS sowie die Containerplattform Docker und das Orchestrierungstool Kubernetes in den Azure Marketplace integriert. Microsoft gibt an, dass mittlerweile 60 Prozent der Images im Marketplace auf Linux basieren. Bereits im letzten Jahr nutzten angeblich 25 Prozent der Azure-Kunden Ubuntu.

Im November 2015 wurde die Partnerschaft zwischen Red Hat und Microsoft beschlossen, die auch Red Hats Middleware JBoss sowie Openstack umfassen soll. Der Support wird von beiden Unternehmen übernommen, was den Zugang zum Red-Hat-Kundenportal einschließt. Kunden sollen somit "ihre bestehenden Red-Hat-Produktionslösungen vertrauensvoll in die Public Cloud überführen können".

Gleichzeitig verkündet Microsoft, dass Bitnami-Images sowie Walmarts erst kürzlich vorgestellte DevOps-Plattform OneOps auf Azure unterstützt werden. OneOps war bisher nur für Amazons AWS verfügbar.

Eine weitere Neuerung stellt die Verfügbarkeit des bereits im September 2015 angekündigten Azure Container Services (ACS) dar. Darin werden in einer Zusammenarbeit mit Mesosphere und Docker die Komponenten Azure, Docker und Mesos zusammengeführt. Damit lassen sich Virtuelle-Maschinen-Cluster erstellen und verwalten. Diese sollen als Hosts für Container dienen.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 21. Feb 2016

Beide sind von Red Hat. Es handelt sich um das gleiche System, bloß mit unterschiedlichem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,00€ inkl. Versand
  2. 11,00€ inkl. Versand
  3. 5,00€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

  1. Re: Riecht irgendwie faul...

    ve2000 | 03:18

  2. Re: Fragwürdiges Funktionsprinzip

    ve2000 | 03:17

  3. Re: 5 jahre für pkw

    ecv | 03:11

  4. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    sardello | 02:58

  5. Re: Ist das Problem nicht die Größe, des Cache?

    christi1992 | 02:55


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel