Artwork von Shadowrun Online
Artwork von Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)

Cliffhanger Productions Shadowrun Online soll Linux und Ouya unterstützen

Falls die Fan-Finanzierung von Shadowrun Online gelingt, will Cliffhanger Productions auch Linux und die Android-Konsole Ouya unterstützen. Das Entwicklerstudio hat ein neues Video mit Ingame-Szenen veröffentlicht.

Anzeige

Die Liste mit Spielen für Ouya ist wieder etwas länger geworden: Das Wiener Entwicklerstudio Cliffhanger hat mitgeteilt, von Shadowrun Online auch eine Version für die Android-Konsole produzieren zu wollen. Inzwischen wurde außerdem bestätigt, dass es tatsächlich eine Version für Linux geben wird, sobald Unity 4 verfügbar ist. Ursprünglich wurde der Titel für Windows und Mac OS sowie für Tablets mit Android und iOS angekündigt.

Bis dahin muss sich die Community aber noch anstrengen: Bislang sind rund 210.000 US-Dollar an Unterstützung über Kickstarter zugesagt. Es dürfte also schwierig werden, in den verbleibenden Tagen bis zum 14. August 2012 noch die Mindestsumme von 500.000 US-Dollar zu erreichen.

Shadowrun Online spielt ungefähr im Jahr 2070, und zwar in der Version der Pen-and-Paper-Rollenspielwelt. Allerdings gibt es nicht nur Menschen, sondern auch Zwerge, Elfen und Trolle, die mit Schusswaffen, Nahkampfwaffen wie Monofilamentpeitschen, Zaubersprüchen, Hacking-Decks und ferngesteuerten Drohnen Abenteuer erleben.

Die Handlung soll in einer Seiten-Quest mit Shadowrun Return verknüpft sein, vor allem aber mit der Handlung der Rollenspiele - es soll sogar möglich sein, einen der großen Megakonzerne dauerhaft in die Knie zu zwingen. Das grundsätzliche Spielprinzip bietet rundenbasierte Taktik mit Kämpfen sowie mit Schleich- und Hacking-Elementen - auch ein Player-versus-Player-Modus ist geplant.

Nachtrag vom 15. August 2012, 9:19 Uhr

Die Kickstarter-Finanzierung von Shadowrun Online ist gestern erfolgreich abgeschlossen worden. Statt der angestrebten 500.000 US-Dollar sind es 558.863 US-Dollar geworden. "Heute Abend werden wir feiern, wie es nur Shadowrunner vermögen", verkündet Cliffhanger Productions. Über Paypal will das Entwicklerstudio auf Shadowrun.com in Kürze weitere Unterstützer hinzugewinnen.


Thaodan 15. Aug 2012

Nein laufen sie nicht mals NDK ermöglicht nur Teile der Anwendung Nativ zu haben und die...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Experte für SAP-ERP-Betrieb und -Projektmanagement (m/w)
    SE Tylose GmbH & Co. KG, Wiesbaden
  2. Principal Business Analyst (m/w) Projektmanager für strategische IT-Projekte
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  3. Spiele-Programmierer (m/w)
    upjers GmbH, Bamberg
  4. Referent (m/w) Testmanagement
    ING-DiBa AG, Frankfurt

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Amazon Last-Minute-Angebote Tag 6: Games, Blu-ray, Technik
  2. NEU: 2 TV-Staffeln auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. The Big Bang Theory, Supernatural, The Vampire Diaries, The Clone Wars)
  3. GRATIS: Kampf der Titanen HD-Film kostenlos bei Google Play
    0,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Google Cardboard

    Mit VR-Pappbrille in Street View unterwegs

  2. Story Mode

    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer

  3. Deutscher Entwicklerpreis 2014

    Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples

  4. General vor dem NSA-Ausschuss

    Der Feuerwehrmann des BND

  5. Outcast 1.1

    Technisch überarbeiteter Klassiker bei Steam und GOG

  6. Microsoft

    Webbrowserauswahl in Windows ist abgeschafft

  7. Streaming

    Netflix schließt Offline-Videos kategorisch aus

  8. KDE Applications 14.12

    Erste Frameworks-5-Ports der KDE-Anwendungen erschienen

  9. Spearfishing

    Icann meldet Einbruch in seine Server

  10. Amiibos

    Zubehör für Super Smash Bros wird rar und teuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

    •  / 
    Zum Artikel