Microsoft Office soll 2013 auch für iOS und Android erscheinen.
Microsoft Office soll 2013 auch für iOS und Android erscheinen. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Client Access License Office und Sharepoint werden für Firmen teurer

Zum 1. Dezember 2012 erhöht Microsoft die Preise für die aktuellen Versionen seiner Office-Software für professionelle Anwender. Die Unterschiede zwischen den CAL und Device-CAL genannten Angeboten verwischen damit.

Anzeige

In einem mehrfach aktualisierten Blogeintrag weist Mary Jo Foley von ZDnet auf Änderungen bei Microsofts Firmenlizenzen hin. Eine verbindliche Liste mit alten und neuen Preisen gibt es aber nicht - die Volumenlizenzen insbesondere für professionellen Einsatz von Microsoft-Produkten werden in der Regel frei verhandelt. Foley beruft sich mit ihrer Analyse daher vor allem auf Firmen, die Unternehmen bei der Anschaffung von Software beraten.

Dabei ergibt sich ein einheitliches Bild: Vor allem der Unterschied zwischen serverbasierten Produkten, die mit einer Client-Access-Lizenz (CAL) arbeiten, und den gerätegebundenen Lizenzen (Device-CAL) verschwimmt dabei. Bisher war es für Firmen meist günstiger, nach dem Nutzungsverhalten Lizenzen anzuschaffen: Benutzte ein Anwender dieselben Produkte auf mehreren Geräten, war eine CAL günstiger, bei einem Gerät, das sich mehrere Mitarbeiter teilen, war eine Device-CAL günstiger.

Höhere Preise wegen veränderten Nutzerverhaltens

Die CAL soll dem Trend zu mehr Geräten wie Smartphones und Tablets folgend, für Office 365 um rund 15 Prozent teurer werden. Deutlich teurer wird Sharepoint, das von mehreren Versionen zu einer zusammengefasst wurde, es soll nun rund 38 Prozent mehr kosten.

Diese Zusammenfassung, bei der auch Funktionen von früher teureren Ausgaben zur Verfügung stehen, führt Microsoft gegenüber Foley auch als Hauptgrund für die Preiserhöhung an.


elgooG 01. Dez 2012

Wieso ist Exchange ein Hinderungsgrund? Exchange kann auch IMAP und damit kann man auch...

Casandro 01. Dez 2012

Office-Produkte werden nicht dazu gekauft um Geld zu verdienen oder Arbeiten zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Service Desk Mitarbeiter/in
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., St. Augustin
  2. Software Projektmanager (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart Sindelfingen
  3. Mitarbeiter IT Support (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf
  4. Online Konzeptioner/UX-Designer
    redblue Marketing GmbH, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Jurassic Park 2 - Vergessene Welt - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€
  2. NUR NOCH HEUTE: Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Spider-Man Trilogie 17,99€, The Dark Knight 11,97€, Batman Begins 11,97€)
  3. NUR NOCH HEUTE: 3D-Blu-rays zum Aktionspreis
    (u. a. Gravity 14,99€, Smaugs Einöde 14,90€, Edge of Tomorrow 14,99€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  2. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  3. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  4. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  5. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig

  6. Freedom Act

    US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab

  7. Die Woche im Video

    Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test

  8. One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische

  9. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  10. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  2. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen
  3. Studie Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. Re: "Geheimdienste ... müssten also einen Anwalt...

    Trollfeeder | 06:29

  2. Re: Versteh ich nicht

    Tzven | 04:34

  3. Re: und ich Idiot ...

    regiedie1. | 04:11

  4. Re: Wortwitz? Punchlines?

    Atzeonacid | 04:08

  5. Re: Bester Rapper?

    Atzeonacid | 04:05


  1. 15:05

  2. 14:35

  3. 14:14

  4. 13:52

  5. 12:42

  6. 11:46

  7. 09:01

  8. 18:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel